Jump to content

Empfohlene Beiträge

@SammiHiii

wollt ma sagen, das ich auch erst 16 bin und meine Ausbildung zum Fachinformetiker angetreten hab...

Bin zwar männlich aber ich denk das Geschlecht spielt in keinsterweiese eine Rolle (hab zumindest in der Hinsicht noch nichts mitgekriegt)

Ich hab keine vorkenntnisse in Sachen Programmieren und bin auch mit meinem Realschulabschluss angenommen worden.

Wichtig ist meiner Meinung nach nur das du dich gut "verkaufst" (im Sinne von auftreten und handeln) , allerdings sollte man, wenn man sich mit einem Realschulabschluss bewirbt, seine Wünsche nicht allzuhoch ansetzen

Und als letzten Tipp solltest du dir immer, wenn du mal wieder keine Lust auf den nächsten Tag hast, dir vor Augen führen: "Lehrjahre sind keine Herren-/Frauenjahre";) hilft zumindest bei mir:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur kurz, in unserer Berufsschulklasse sitzen 5 Frauen.

Davon hat eine ihren Realschulabschluss, sie ist die Jüngste bei uns. Gut 2/3 haben Abitur.

Langsam wird der Beruf auch für Frauen offener. Allerdings muss man mit Vorurteilen rechnen...

Man kommt auch ohne PC und Programmierkenntnisse durch die Ausbildung.

Wir lernen dort alles OOP sogar erst im 2 Lehrjahr und Datenbanken erst im 3ten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir mal erlaubt, die nicht zum Thema gehörenden Beiträge zu löschen und appeliere an den gesunden Menschenverstand. Weiterhin wünsche ich mir die Rückbesinnung auf das eigentliche Thema.

Und weil ich ein Netter bin weiss ich, dass meine Wünsche in Erfüllung gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mache ich bald meinen Pc führerschein.

Mal ehrlich so ein PC Führerschein ist eher was für Rentner und Hausfrauen und evtl Hartz IV empfänger nicht für leute die Anwendungsentwickler werden wollen. Da eher einen Kurs machen und zusätzlich wissen selbst erarbeiten.

Dem was Chief Wieggam gesagt hat würd ich nur begrenzt zustimmen sicher gibt es leute die sich nicht gerne was anderes sagen lassen, aber lieber wer der es erstmal versucht und dem man nurnoch zeigen muss wie man es richtig macht als jemand der nur arbeiten kann wenn man ihn an die hand nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal ehrlich so ein PC Führerschein ist eher was für Rentner und Hausfrauen und evtl Hartz IV empfänger nicht für leute die Anwendungsentwickler werden wollen.

A-Ha

Dem was Chief Wieggam gesagt hat würd ich nur begrenzt zustimmen sicher gibt es leute die sich nicht gerne was anderes sagen lassen, aber lieber wer der es erstmal versucht und dem man nurnoch zeigen muss wie man es richtig macht als jemand der nur arbeiten kann wenn man ihn an die hand nimmt.

Puh, kannst du das bitte noch einmal neu formulieren, so mit Satzzeichen, Gross- und Kleinschreibung und Syntax und so?

Ich tue mir dann erfahrungsgemäss leichter, den Sinn zu verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich glaub, du hast mich falsch verstanden.

Ein Azubi ist keine volle Arbeitskraft.

Ein Azubi muss ausgebildet werden.

Ich habe immer mit dem Ziel ausgebildet, dass der Azubi selbständig arbeiten kann und auch relativ zügig ein eigenes, festes, alleinverantwortliches Aufgabenfeld bekommen konnte.

Aber: ich will vernünftig ausbilden. Und das geht deutlich leichter, wenn man bei Null anfängt und darauf aufbaut, statt erst lange Zeit auszuloten, was der Azubi schon kann und ob er es richtig kann. Das ist für die Ausbilderseite viel mehr Arbeit.

Und am Rande: ich glaube, du verwechselst da etwas: Engagement in der Ausbildung, Einsatz, Lernwillen: ja, das habe ich immer verlangt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A-Ha

Puh, kannst du das bitte noch einmal neu formulieren, so mit Satzzeichen, Gross- und Kleinschreibung und Syntax und so?

Ich tue mir dann erfahrungsgemäss leichter, den Sinn zu verstehen.

Bist du nen Mensch oder nen Compiler!

Wenn du zu doof bist was zu lesen wo man zwei drei Satzzeichen nicht benutzt solltest du dir vielleicht mal gedanken machen wir spielen hier weder gramatik rodeo noch produzieren wir irgendwelche publikationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bist du nen Mensch oder nen Compiler!

Wenn du zu doof bist was zu lesen wo man zwei drei Satzzeichen nicht benutzt solltest du dir vielleicht mal gedanken machen wir spielen hier weder gramatik rodeo noch produzieren wir irgendwelche publikationen.

Somit hat er sich selbst ins nirwana geritten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat eindeutig eine Grenze überschritten...

Okay, zurück zum Thema, ich denke, das Du es versuchen solltest.

Als Frau bist Du nicht schlechter gestellt...

Schau mal an Universitäten oder im öffentlichen Dienst, da gibt es die sogenannte Frauenquote. In der geht es darum, das bei gleicher Qualifikation die Frau dem Mann vorgezogen wird.

Die Betonung liegt hierbei auf: "bei gleicher Qualifikation"!

Nochmal als Zusammenfassung: Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse. Intressierst Du Dich ehrlich für den Beruf, dann ist das schon die halbe Miete. Es wird Dir während der Ausbildung alles beigebracht was Du brauchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich gerade gefunden:

CCC | Programmierkurs (für Mädchen ab 16 Jahre) startet am 20. Oktober in Köln

codebabes.log » Programmierkurs

Wenn du also aus der Nähe von Köln bist (sey, evtl hab ich das einfach überlesen), wäre das sicher nicht das schlechteste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde gerne wissen was ich am besten mitbringen müsste?

Da gibts die typischen Dinge wie einen möglichst guten Schulabschluss, hinzu kommen EDV-Kenntnisse im Programmieren oder Netzwerktechnik,...

Ansonsten solltest du noch Motivation, Ehrgeiz, Teamgeist und Spaß mitbringen und ein bisschen Ernsthaftigkeit, dann wird das schon :e@sy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ersteinmal für die ganzen informationen.

Ich komme aus berlin Köln wäre schon weit und die Kurse mache ich hier vom Projekt aus.

Ich würde gerne diesen Beruf machen!

Deswegen frage ich ja was ich mitbringen soll.

Ich möchte vorbereitet sein wenn ich ein vorstellungs gespräch habe.

Ich kenne mit mit meinem Computer sehr gut aus... Ich habe also schon ahnung. Doch was sollte ich genau wissen?

Was muss ich über einen Computer wissen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dich nicht so verrückt. Wie bereits gesagt macht man ja eine Ausbildung um die ganzen Sachen zu lernen.

Wenn du schon vorher einiges weißt dann kann das von Vorteil sein und bei manchen Chefs evtl auch nicht weil sie lieber ganz von Vorne bei ihren Azubis anfangen wollen. Ich persönlich würde aber vermuten das das die wenigsten sind.

Wenn du dich also mit deinem PC etwas auskennst und schonmal in die ein oder andere Programmiersprache reingeschnuppert hast stehst du schon gut da.

Also einfach bewerben und schauen was im Vorstellungsgespräch passiert. Wenn du keinen Ausbildungsplatz finden solltest kannst du ja auch erstmal weiter Schule machen. Ich hab zum Beispiel nach der Realschule auch erstmal die höhere Berufsfachschule für Informatik gemacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deswegen frage ich ja was ich mitbringen soll.

Ich gehe mal davon aus, dass deine Posts ernst gemeint sind und behaupte mal, dass du die wichtigste Eigenschaft bereits mitbringst: Du möchtest diesen Beruf ernsthaft erlernen.

Ich möchte vorbereitet sein wenn ich ein vorstellungs gespräch habe.

Sollte es zu einem Vorstellungsgespräch kommen, versuche wirklich locker zu sein, niemals stocksteif und gekünstelt. Bleibe ehrlich und stehe zu deinen Fehlern. Wenn ein Unternehmen tatsächlich von dir mehr erwartet, als das was du bereits weist (du schriebst, dass du dich mit Computern sehr gut auskennst), sei froh, wenn du diese Ausbildungsstelle nicht bekommst. Und nochmal: Stelle dein Licht nicht unter den Scheffel und sei ein wenig Selbstbewusster und stolz auf dich. Das was du machen möchtest, ist etwas besonderes.

Wenn es um die Bewerbung geht, lass dir unbedingt helfen (Arbeitsamt, Caritas o.ä.), da deine grammatikalischen Fähigkeiten nicht so dolle sind. Ja, ich weiss meine auch nicht immer, aber bei dir sind sehr viele Ausreisser dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bist du nen Mensch oder nen Compiler!

Wenn du zu doof bist was zu lesen wo man zwei drei Satzzeichen nicht benutzt solltest du dir vielleicht mal gedanken machen wir spielen hier weder gramatik rodeo noch produzieren wir irgendwelche publikationen.

Was hätte Werner gesagt?

"Au baggä das gibt äärga"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde a die aussagen von wiggum gut, dass man lieber einen azubi bei null haben sollte und ihm dadurch, richtiges wissen beizubringen. sehr schöner ansatz wiggi. schade das du mich nicht ausbildest. ich muss hier alles learning bei doing machen.... bücher bücher bücher und in der schule? naja, c++ und dort wird bei den stärksten angesetzt und nicht bei den schwächsten. ergo.. muss ich mir wieder auch bücher, bücher, bücher durchlesen...

aber zum eigentlichen thema, wir haben zwei mädels in der klasse. und ich finde beide klasse. ich lerne gern von ihnen, weil sie nicht komplette nerds sind wie der rest. dehalb, ich freue mich, dass du fachinformatikerin werden möchtest. da du schon kenntnisse in vb zu haben scheinst und einen java und c++ kurs absolvieren möchtest, hast du die besten vorraussetzungen.

ich drück dir die daumen!

gruß

cold-fusion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke danke ich hoffe auch seh das ich das alles schaffe ^^

ich bin gerade bei cimdata in einem project "ausbildungsvorbeitung" da lernen wir wie man ein bewerbungsgäsprech richtig führen und ne bewerbung habe ich auch schon geschreiben gemeinsam mit meiner dozentin ^^

da sind auch keine fehler drinne ^^

ja leider neige ich gerne dazu fehler in die sätze einzubauen wenn ich schnell und viel tippe....

danke das ihr mich alle so unterstüzt finde ich echt toll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung