Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich war letzten Sommer drann, und hey, macht euch keinen Kopf :).

Ich war wirklich nicht der Beste und habs auch geschafft, jetzt im Winfo Studium meint unser Prof immer das man für gute Prüfungen 3 Eigenschaften braucht,

Wissen,Nerven,Glück

und wo er recht hat hat er recht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, hallo, zusammen!

bin grad heim. habe prüfung für ITSE gemacht.

Die GH1 war von der zeit her sehr knapp bemessen.

in der habe ich die 1. mit den ip-berechnungen gestrichen.

die 2. hat von der zeit her super gepasst. hier habe ich die wirtschaftsberechung gestrichen.

bei der WISO hat es dicke gereicht. war in nicht mal einer halben stunde fertig. bloß die WISO war irgendwie komisch. von der berechnung her eigentlich total simple, da denkt man sich, dass kanns doch gar nicht sein, was soll das? hinterher mit den kollegen besprochen, und es passte aber.

ich hoffe, ihr fandets auch auch gut.

bis später,...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch zurück und war recht gut als FISI - Köln.... GA1 fand ich jetzt net so der Burner. GA2 war super easy und WISO war auch recht gut. Hab irgendwie verplant VLAN nochmal zu lernen und das demnach gestrichen. Zeit war bei GA1 viel zu kurz und GA2 grade so auf die Sekunde fertig geworden aber im großen und ganzen erfolgreich (denke ich zumindest).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FISI GH1 war zT schon ziemlich derbe. Ein ganzer HS über VLAN war schon recht hart und dann noch das IPv4 und IPv6 anhand der Hextabellen entschlüsseln war natürlich der Hammer. Zeit mässig war das definitiv zu wenig! Da wirds bei mir auch eher dürftig aussehn....

GH2 war dann aber wirklich leicht. Man könnte meinen das es schon fast nen scherz sein sollte. ich war auch nach 60 Minuten durch mit dem Part....

In der gesamten Prüfung kam kein Struktogramm, keine Code abfrage ála MYSQL, kein Netzplan, kein Projektmanagement, keine erklärung für Firewall, kein DHCP, kein DNS. Diese Standardthemen - NICHTS. DAS war echt krass!

WIPO war dann auch wieder recht locker....

Denke das man die Prüfung auch jedenfall schaffen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen FIA

Also ich persönlich fand den GA1 relatiev grass HS4 gestrichen (fast alle aus meiner Klasse) weiß bis jetzt noch nicht was die da von mir wollten :D. Dann die HS3 SQL 1 war ok aber 2 und 3 waren lösbar aber in der From (schwirigkeit) kamen sie in den letzten Jahren nicht mehr vor! Vermute das ich den grade so geschaft hab. GA2 Joa war recht ok fand ich kam mit der zeit grade so mit 5 Hs hin den 6 hab ich mir nicht mehr angeguckt keine zeit und somit gestrichen^^ sowi joa war lösbar :D Noch nen paar ander FIA Eindrücke wären nicht schlecht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung