Jump to content

2. Vorstellungsgespräch im Betrieb - was kann mich erwarten???

Empfohlene Beiträge

Hi Community,

da ich neu hier bin erstmal ein Lob an das Forum, ist echt super hier!!!

Und nun zu meiner Frage:

Ich habe mich bei einer Firma als FiSi beworben und war auch schon zum ersten Vorstellungsgespräch dort.

Es gab abfragen der "Standard" Fragen, z.B. wo ich mich in 5 Jahren sehe, wie ich mir den beruflichen Alltag vorstelle, warum gerade diese Firma usw.!

Nun habe ich vor ein paar Tagen eine E-Mail des Betriebs bekommen in der stand das ich nun zu einem 2. Vorstellungsgespräch, bei dem auch der Beirat ist, eingeladen werde! :)

Natürlich war ich erstmal super happy darüber, da ich schon einige absagen einstecken musste....

Nun da ich diesen Ausbildungsplatz wirklich sehr, sehr gerne haben möchte da ich mich quasi sofort dort wohlgefühlt habe und ich auch wirklich denke dort gut ausgebildet zu werden wollte ich mal nachfragen wie so ein 2tes Vorstellungsgespräch nun aussehen kann...ich kann mir nicht vorstellen das ich die ganzen Fragen nochmal beantworte nur damit der Beirat vllt einen ähnlich positiven Eindruck von mir bekommt!

Ich habe auch die SuFu benutzt, konnte allerdings nichts für mich richtiges finden also schonmal sorry falls es so etwas schon gibt...dann würde ich mich natürlich über eine Verlinkung dazu freuen!

Noch zur Info, der Betrieb ist eher kleine glaube so ca. 10 Mitarbeiter!

hoffe auf Antworten

der_pe:bimei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal: Willkommen!

Nun zu deiner Frage:

Aufgrund dessen das der Betrieb so klein ist denke ich das dich der Beirat einfach kennenlernen will um zu gucken ob du in das Team passt.

Ich kann aber nicht aus Erfahrung sprechen da ich damals nur ein Vorstellungsgespräch hatte.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte vor kurzem ein 2. Vorstellungsgespräch, bei dem es aber nicht um die Ausbildung zum Fachinformatiker ging, sondern um eine kaufmännische. (ich weiss daher nicht ob Dir das weiterhilft...)

Also ich war auch sehr froh darüber, hatte aber im Hinterkopf, dass ein 2tes Vorstellungsgespräch noch eigentlich nix zu bedeuten hat, weil es nach wie vor auch ein Auswahlverfahren ist.

Bei mir war es diesmal vor der Geschäftsleitung. Die sind teilweise nochmal auf Themen aus dem ersten Gespräch genauer eingegangen und haben nachgehagt.

Am meisten ging es dabei um die formellen Dinge wie:

Andere Ausbildungen laufen? Wann Bescheid?

Wehrdienst schon angeschlossen?

Wie sehr bist Du am Job interessiert? (Wenn der Beirat oder so dabei ist stelle Fragen die für Deine Ausbildung in dem Betrieb relevant sind, damit sie sehen, dass Du die Ausbildung schon ins Auge fasst)

Natürlich ist das sehr allgemein gefasst, kann von Betrieb zu Betrieb anders sein.

Tipps:

+ Bereite Dich nochmals auf den Betrieb vor (Geschichte des Betriebs, was macht der Betrieb, usw ...) Das zeigt nämlich das Du vorbereitet bist.

+ Denke schon mal Antworten auf heikle Fragen an (Warum Noten schlecht, warum keinen Führerschein etc.), denn in der Stresssituation redet man oft schonmal genau das, was die Personellen nicht hören wollen ;)

+ Mache Dich locker, aber nicht zu locker (denke immer daran, die Leute sind an Dir interessiert, sonst wärest Du nicht eingeladen worden)

Ich wünsche Dir viel Erfolg! Du schaffst das schon :)

PS: Bei mir hat es leider nicht geklappt, gehe also nicht von Anfang an davon aus, dass Du den Job wegen dem 2. Termin in der Tasche hast ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

danke erstmal für die schnelle Antwort!

Sowas in der art habe ich mir eigentlich auch schon gedacht.

Ich glaube zwar nicht das es nur ein "lockeres Pläuschchen" wird, da ich gemerkt habe das mir der Geschäftsführer schonmal gerne das Wort im Mund herrum dreht aber ich könnte mir jetzt auch nicht nochmal eine solche hardcore befragung vorstellen wie sie da abgelaufen ist.

Das waren echt eine Stunde nur Fragen über Fragen...teilweise war ich richtig sprachlos^^

hoffe das vllt noch User schreiben die ein solch 2. Vorstellungsgespräch "genossen" haben.

EDIT:

@hawk_3y3

Danke für diese super Antwort und deine aufmunternde Worte :)

All diese Fragen wurden mir schon beim ersten Gespräch gestellt!

Ich glaube auch das ich sie zufriedenstellend beantwortet habe...wegen 2. Einladung :D

Und zu sicher auf keinen Fall...ich weiß dass das sowieso noch nicht zu bedeuten hat das es klappt...der Respekt ist immer dabei!!!

Ich werde einfach nochmal alles was gefragt wurde aufschreiben und mir meine Antworten in Erinnerung rufen und versuchen aus der sicht des Betriebs zu denken...also wo man nochmal genauer nach harken könnte.

Ich glaube das ich nochmal nach Weiterbildungen gefragt werde, weil ich darauf letztes mal nicht so richtig anzuworten wusste!

ansonsten nochmal vielen dank!

gruß

der_pe:bimei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi du,

also ich wurde auch 2 mal eingeladen bevor ich meine Zusage bekommen habe.

Bei mir was es so, dass beim 2 mal der Chef dabei war und beim ersten mal nur der Projektleiter (Ausbilder). Mein Ausbilder hat sich im 2 Gespräch sehr stark zurückgehalten, es hat nur der Chef mit mir gesprochen und mir fragen gestellt.

Nach dem 2. Vorstellungsgespräch habe ich 2 Woche später die erfreuliche Nachricht bekommen.

Mein Tipp : sei du ehrlich´, verstell dich nicht

mfg prinzM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für den Tipp aber das is ja mal für mich Voraussetzung...der Chef dort hat auch schon gesagt das er mich total sympatisch findet und so :D

Na gut ich hoffe einfach mal auf das beste!

danke soweit

gruß

der_pe:bimei

(dieser Kronen-Smilie is end gut^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich hatte auch 2 Vorstellungsgespräche bevor ich genommen wurde.

Das erste war mit dem für Azubis Zuständigem (der auch der Ausbilder ist).

Da waren Frage zur Schule (Lieblingsfach, schwächstes Fach u.Ä.), Fragen zu vorherigen IT-Kenntnissen und Praktika (auch um zu sehen ob ich nicht glatt gelogen habe in meiner Bewerbung, denke ich mal), und was ich von der Ausbildung erwarte. Er fragte auch was ich von der Firma weiss (recherchieren vor dem Gespräch!)

Also alles recht regulär, und man konnte sich auf so ziemlich alle Fragen im Vorraus vorbereiten.

Beim zweiten Vorstellungsgespräch war es etwas anders:

Diesmal wurden auch ein paar Fragen gestellt, mit denen ich nicht (aber vielleicht andere Leute) gerechnet habe.

Da war der eine wieder dabei aber diesmal auch ein Personaler.

Da haben sie insgesamt mehr geredet als ich. Der Personaler hat über die Firma erzählt, z.B. die Struktur, die Hierarchie, die Aufgaben (der Firma).

Er fragte warum ich vor allem bei dieser Firma lernen möchte (vorbereiten!)

Dann kamen die paar unerwarteten Fragen, zum Beispiel er wollte wissen ich das letzte Vorstellungsgespräch empfunden habe, im Vergleich zu denen der anderen Firmen bei denen ich mich beworben hatte.

"Wie haben Sie das letzte Vorstellungsgespräch gefunden?"

Ich antwortete positiv, und er fragte dann natürlich "Warum?"

Es wurde auch gefragt wie ich mich weiterbilden wollen würde:

"Stellen Sie sich vor, Sie würden jetzt von mir die 20 000€ kriegen. Wie würden Sie sich weiterbilden?"

Da könnten einem Sachen wie MCSE/RHCE/Cisco/usw einfallen. (vorbereiten! Zielstrebigkeit ist gut)

Er fragte auch ob ich mir vorstellen könnte zu studieren (und auch WAS. Vorbereiten!)

Wenn ich es alles zusammenfassen darf:

Das erste Gespräch war um zu sehen ob ich überhaupt geeignet und seriös bin, und das Zweite um mich tatsächlich kennenzulernen.

Dass du jetzt zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest, würde ich als positiv werten. Viel Glück, und halte und auf dem Laufenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke...auf dem laufenden halten werde ich euch, ist doch ehrensache ;)

Das so etwas wie mit weiterbilden kommt denke ich mir auch, vorallem da meine ausführungen in diesem Bereich beim letzen Gespräch eher schlecht waren!

Ist es eine gute Methode sich da vllt mal mit der IHK in Verbindung zu setzen und mal da nach möglichkeiten zu fragen?

Ich glaube so langsam kann ich mir vorstellen was mich erwartet!

gruß

der_pe:bimei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es eine gute Methode sich da vllt mal mit der IHK in Verbindung zu setzen und mal da nach möglichkeiten zu fragen?

Nein so genau wirst du es nicht wissen müssen. Präg dir einfach 1-2 Kurse ein und sonst brauchst du nur allgemein ein paar Richtungen nennen können (aber du solltest schon einen Satz dazu sagen können, fals man fragt warum).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie sowas hier z.B.?

Microsoft Certified Professional (MBSS, MCPS, MCNPS)

Das ist beispielsweise etwas was der Geschäftsführer dort an qualifikationen hat...

aber ich will mich ja nicht nur wegen dem Vorstellungsgespräch wegen weiterbildungen erkundigen sondern auch weil es mich persönlich halt sehr interessiert was ich noch so machen kann...hab ja noch großes vor :D

gruß

der_pe:bimei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin community,

also vermutlich werde ich gar nicht in Genuss des 2. Vorstellungsgespräches kommen, da ich gestern die zusage zu nem, wie ich finde viel besseren betrieb, bekommen habe!:D

Allerdings bedanke ich mich nochmal für die reichlichen Antworten und will noch sagen, macht weiter hier so!

Ich denke auch, dass dies eine Community ist der man durchaus treu bleiben kann...allein schon wegen der informationen ^^

Abschließend möchte ich noch den andren mut machen die keinen Platz bisher bekommen habe, bewerbt euch weiter auch wenn es schwer und anstrengend ist.

irgendwann werdet ihr den richtigen betrieb finden...ich hab auch ne ganze weile gebraucht (so knapp en jahr getz) aber ich habe ne stelle bei nem Betrieb bei dem ich mich von vornherein richtg willkommen und wohl gefühlt habe...is glaub ich echt super da.

bin schon mega auf die ausbildung gespannt

also kopf hoch und weiter machen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung