Jump to content

Unterschied VLAN Cisco 29xx und Cisco 65xx

Empfohlene Beiträge

Ich habe 2 Switches. Einmal einen Cisco 6506 und einen Cisco 2924.

Auf beiden Switches kann ich VLANs definieren. Ich frage mich nun gerade, welche unterschiedlichen Routinen die beiden Switches verwenden, um Pakete an die Ports im VLAN zu verteilen.

Ich vermute, dass einige Multicasts nicht in alle Ports des VLAN 3 auf meinem 6506 erreichen.

Verwende ich den 2924 funktioniert das ganze problemlos. Auf dem 2924 sind alle Ports im VLAN 1.

Gibt es auf dem 6506 Grenzen für Multicasts, die der 2924 nicht hat?

Meines wissens müsste sich die Weiterleitung der Multicasts an die Ports des 6506 analog dem des 2924 verhalten.

Grüße

Steve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[...]Auf beiden Switches kann ich VLANs definieren. Ich frage mich nun gerade, welche unterschiedlichen Routinen die beiden Switches verwenden, um Pakete an die Ports im VLAN zu verteilen.
Die sollten eigentlich gleich sein. Sie werten die im Paket enthaltene VLAN-ID und evtl noch Priorität aus und ordnen die Pakete den entsprechenden vlans zu.

Ich vermute, dass einige Multicasts nicht in alle Ports des VLAN 3 auf meinem 6506 erreichen.

Verwende ich den 2924 funktioniert das ganze problemlos. Auf dem 2924 sind alle Ports im VLAN 1.

Sind alle Ports im VLAN1, so wird ja quasi kein vlan genutzt und jeder Port kann mit jedem anderen kommunizieren. Ich bin mir grad nicht sicher, ob Pakete dann überhaupt vlan-getaggt wird.

Gibt es auf dem 6506 Grenzen für Multicasts, die der 2924 nicht hat?[...]
Wenn dann eher andersherum... Vielleicht hast du ja an einem Trunk-Port das vlan 3 vergessen oder eine Filterregel blockiert den Traffic.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Switch ist ohne ACLs konfiguriert.

Benötige ich für die Ports, die sich in einem VLAN befinden einen Trunk? Der Multicast sollte sich eigentlich nur in dem VLAN 3 bewegen. So als hätte ich die Rechner an einem Layer 2 Switch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Trunk brauchst du, wenn nicht alle Devices die im VLAN 3 sind, direkt an dem Switch dran sind, sondern du das vlan und andere von/zu einem anderen Switch "verlänergn" willst. Ich weiss ich ja nicht, wie der Ausbau bei dir da ist. Wo kommt der Multicast denn her? Von einem Device, was direkt da dran hängt?

Ich denke mal, du hast aber eher dieses Problem. (Lösungsmöglichkeiten stehen dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung