Zum Inhalt springen

Einladung zur Musterung bekommen - Azubi ab August

Empfohlene Beiträge

Andere Lösung wäre THW, Katastrophenschutz oder Feuerwehr, sicherlich sinnvoller als diese Zwangsarbeit Zivildienst, musst dich halt 6 Jahre verpflichten.

Wenn du keine lust hast auf Feuer Löschen oder leute Bergen vielleicht kann man da auch was in der IT machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, kommt für mich aber nicht in Frage, da ich mich damit zu sehr abhängig mache.

Stichwort Freizeit, Auslandssemester und Auslandspraktika.

Was würde eigtl. passieren, wenn ich nach x Jahren den Dienst bei der THW einfach abbreche!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dünnes Eis, gaaaanz dünnes Eis:

§ 53 Dienstflucht

(1) Wer eigenmächtig den Zivildienst verlässt oder ihm fernbleibt, um sich der Verpflichtung zum Zivildienst dauernd oder für den Verteidigungsfall zu entziehen oder die Beendigung des Zivildienstverhältnisses zu erreichen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) Stellt sich der Täter innerhalb eines Monats und ist er bereit, der Verpflichtung zum Zivildienst nachzukommen, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren.

(4) Die Vorschriften über den Versuch der Beteiligung nach § 30 Abs. 1 des Strafgesetzbuches gelten für Straftaten nach Absatz 1 entsprechend.

Quelle: ZDG - Einzelnorm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Was würde eigtl. passieren, wenn ich nach x Jahren den Dienst bei der THW einfach abbreche!?

relativ simpel - du musst dann zum Bund.

@OptFreak

Spätestens bei der Einreise nach D wirst du bei so einer Aktion immense Schwierigkeiten haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass du sogar schon am Flughafen bei der Passkontrolle in Gewahrsam genommen wirst. Ich würde sowas nicht riskieren, ausser du willst gar nicht mehr nach D kommen und dir den Rest deines Lebens in Kuba die Sonne auf den Bauch scheinen lassen ;)

ciao,

vic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, Ihr macht mich noch ganz kirre.

Soll ich da jetzt einfach Ende August hin spazieren, den Ausbildungsvertrag mitnehmen und gut ist?

Oder soll ich denen einen Brief schreiben und denen das so schriftlich mitteilen?

An dem Termin einfach nicht erscheinen möchte ich eigentlich nicht. Das ist in meinen Augen doch ein wenig lächerlich und macht nur auf mich aufmerksam, was sicher nicht in meinem Interesse ist.

Also:

Hingehen oder Brief schreiben?

Mein Chef weiß über die Musterung schon Bescheid.

Werde ich bei der Musterung gefragt, ob sich bei mir bildungstechnisch was geändert hat oder muss ich selbst die Ausbildung erwähnen?

Nicht, dass ich den richtigen Zeitpunkt dafür verpasse. :floet:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh da eigentlich auch kein Problem dort mal anzurufen.

Vertrau mir, die dort haben mehr Probleme wie du ;) (Hier in Kassel sind über 80% der Leute dort körperlich o. geistig behindert, die haben gelernt Ihren Satz auswendig zu sagen und das ist es. Auf Fragen haben die meist keine Antwort, untersucht wird man von einer uralt aussehenden russischen Oma im Rollstuhl, die gerne an männliche Glieder fasst)

Ansonsten hingehen, gehst du nicht hin, holen Sie dich. Und wenn Sie dich holen bringen die dich sofort dahin. Kannste dir in etwa wie im Film "Kein Bund fürs Leben" vorstellen, die nehmen dich dann einfach mit, also holen dich vom Arbeitsplatz o.s. wo ab, was gewiss höchst peinlich wäre ;)

Selbstverständlich fragen die dich, was du gerade machst, weil wenn du sagst "Arbeitslos", nehmen die dich natürlich sofort. Da dann einfach die Ausbildung erwähnen.

Mfg

Christian, 19, B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soll ich da jetzt einfach Ende August hin spazieren, den Ausbildungsvertrag mitnehmen und gut ist?

Genau, hin musst du so oder so.

Kannst aber trotzdem mal anrufen und fragen, ob du mit dem Einreichen des Ausbildungsvertrages die Musterung bis zum Ende der Ausbildung verschieben kannst. Denke eher nicht, aber Fragen kostet nichts - vom Anruf mal abgesehen. Brief ist zu kompliziert - ruf einfach mal an ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anrufen tue ich da sicher nicht noch einmal. Das habe ich damals direkt getan, nachdem ich den Ausbildungsvertrag unterschrieben habe.

So einen dermaßen unfreundlichen und genervten Typen habe ich noch nie angetroffen. Der meinte auch sofort, dass ich trotzdem gemustert werden würde und hat dann einfach aufgelegt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So einen dermaßen unfreundlichen und genervten Typen habe ich noch nie angetroffen. Der meinte auch sofort, dass ich trotzdem gemustert werden würde und hat dann einfach aufgelegt...

Naja, war eigentlich klar und bei einem Brief bekommst du sicherlich keine andere Antwort. Du könntest es ja nochmal telefonisch probieren, weil's ja jetzt "akut" ist. Vielleicht hast du dann mehr Glück. Aber viel Hoffnung würde ich mir nicht machen. In der Regel ist es tatsächlich so, dass man zur Musterung muss. Und lass dich von der Unfreundlichkeit nicht abschrecken. Die haben schließlich auch ihre schlechten Tage und wenn bei mir immer wieder Leute mit den gleichen Fragen aufschlagen würden, wäre ich irgendwann auch genervt. Als ich zum Beispiel das erste Mal dort angerufen hatte, war eine Azubine oder Praktikantin dran, die nicht wusste, um was es geht (ging um das Nachreichen der Lohnsteuernummer). Eine Kollegin im Hintergrund musste dann Souffleuse spielen. War also auch nicht unbedingt toll. Wegen der NHZ hatte ich jetzt auch wieder Kontakt mit denen und der war diesmal viel freundlicher und kompetenter. Es geht also auch anders ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein neues Problem:

Ich habe an dem Tag meiner Musterung den ersten Tag meiner Berufsschule.

Ob ich die Musterung dadurch jetzt verschieben kann? Denn die Berufsschule geht ja wohl eindeutig vor (besonders, da es der erste Tag ist und die Unterrichtsinhalte aufeinander aufbauen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+looooooool+

was glaubste eigentlich was du am ersten Tag lernst? Schon gleich eine ganze Programmiersprache? Im ernst, am ersten Tag wird bei jedem Lehrer darüber gesprochen wer du bist, wo du her kommst, welcher Betrieb, wie es in dem Fach ablaufen soll. Vllt. bringen sie dir da schon bei, wo der Einschalter ist, oder führen dich durch die Schule (die du sowieso die nächsten 3 Jahre kennenlernen wirst).

Versuchs ruhig mit einem neuen Musterungstermin. Ein Kollege von mir hat das auch gemacht, und statt in der eigenen Stadt einen Termin zu kriegen musste der dann 1 Stunde hin + 1 Stunde zurück mitm Zug fahren und dort stundenlang warten (natürlich bekam er die Fahrtkosten ersetzt, aber die Zeit nicht).

Wenn du einen Termin früh morgens hast, ist das sowieso schnell rum. Also wenn jeder im Internet so ein TaTa um seine Musterung machen würde, dann würde man bei jedem x-beliebigen Suchbegriff ja nur noch Musterung-Threads finden.

mfg

Christian, 19, B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für wie toll hältst Du Dich eigentlich?

Wo ist das Problem, höflich zu bleiben und nicht gleich so über meinen Beitrag herzuziehen?

Der "Einführungstag" mit Herumführung und Co. fand bereits heute statt. Mit den Grundlagen der Programmierung wird es nächstes Mal losgehen, oh ja.

Dein "Kollege" (inzwischen ist der Begriff ja leider sehr breit gefächert) hat den Termin also erfolgreich verschieben können, ja?

Wenn ich in eine andere Stadt müsste, wäre das egal (das muss ich jetzt auch schon - und zwar nicht nur eine Stadt weiter, auch wenn es nur gute 45 Minuten Fahrzeit sind). Die Zeit ist auch relativ egal (in der Zeit müsste ich ja sonst sowieso arbeiten).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem Zusendung der Kopie des Ausbildungsvertrags hat mich das KWEA "zurückgestellt" und will sich "zu gegebener Zeit" noch einmal melden.

Hätte ich gewusst, dass das so einfach geht, dann hätte ich mir das ganze Tamtam gleich sparen können.

Wahrscheinlich hätten die mich da tatsächlich nächste Woche wieder weggeschickt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

jo. Hättest nur mal auf den ersten User, der dir geantwortet hat sowie auf alle folgenden hören sollen. ANRUFEN!

Aber das war ja zu schwierig... Wenn das dein Arbeitgeber wüsste, der würde das als unflexibel einstufen.

mfg

Christian, 19, B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gibt ein neues Problem:

Ich habe an dem Tag meiner Musterung den ersten Tag meiner Berufsschule.

Falls das überhaupt ein Problem ist - was ich in diesem Fall wirklich nicht so sehe - dann frag ich mich, warum man solche Dinge überhaupt im Forum ausdiskutieren muss und nicht einfach durch einen kurzen Telefonanruf in 2 Minuten klärt. Mal ehrlich, da frag ich noch nicht 15 Leute im Forum nach ihrer Meinung, was in dieser ach so dramatischen Problemsituation getan werden sollte, sondern greif einmal zum Telefonhörer - fertig. :upps

Naja ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also am ersten tag in der berufsschule wirst du mit sehr hoher wahrscheinlichkeit nichts verpassen. an meinem ersten tag hat die anwenheitskontrolle schon weig gedauert. zudem haben wir uns bei jedem lehrer vorstellen müssen. nach dem 3ten mal war dann die motivation recht schnell weg. es wurden organisatorische dinge an der schule geklärt und wir haben hausordnung etc bekommen und sollten unsere personalakten (z.b. adresse etc) überprüfen. dann war der tag auch rum :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung