Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich absolviere zur Zeit mein letztes (von 3 auf 2 Jahre verkürzt) Ausbildungsjahr als Fachinformatiker/Systemintegration.

Nun ist es bald an der Zeit in die Gehaltsverhandlungen zu gehen, da ich übernommen werde.

Habe allerdings keine genaue Vorstellung davon, was ich verlangen kann.

Vorbildung wie folgt:

- Realschulabschluss mit Q-Vermerk

- Staatl. geprüfter Informationstechnischer Assistent (1. Ausbildung / Sehr guter Abschluss)

- Cisco CCNA-Zertifikate 1+2

- Fachabitur (guter Abschluss)

- Fachinformatiker / Systemintegration (2. Ausbildung im Frühjahr 2009)

Bin nächstes Jahr 22 Jahre alt, arbeite in einem ~150Mann Betrieb, der im medizinischen Bereich tätig ist und hatte so an 2500-2800€ brutto gedacht.

Was haltet ihr davon? Was habt ihr für Vorschläge?

MfG

Mark

bearbeitet von dbmaxpayne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider konnte ich meinen Beitrag iregdnwie nicht mehr editieren, sorry.

Alter: 21

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Vorbildung:

- Realschulabschluss mit Q-Vermerk (2003)

- Staatl. geprüfter Informationstechnischer Assistent (1. Ausbildung / Sehr guter Abschluss) (2007)

- Cisco CCNA-Zertifikate 1+2 (2007)

- Fachabitur (guter Abschluss) (2007)

- Fachinformatiker / Systemintegration (2. Ausbildung im Frühjahr 2009)

Berufserfahrung: 2 Jahre (Ausbildung)

Arbeitsort: Westerwald

Grösse der Firma: ~150

Tarif: keiner

Branche der Firma: Medizin

Arbeitsstunden pro Woche: 40

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich):

- Aufsetzen neuer Rechner/Server

- Fehlerbehebung Rechner/Server

- Administration der Server/Dienste

- IIS

- SQL

- WSUS

- Exchange

- Citrix XenServer

- VMware ESXi

- usw.

- Pflege des Netzwerks

- Mitarbeitersupport

- Entwicklung/Pflege des Intranets (basiert auf Joomla mit einigen Modifikationen), also viel PHP/HTML/SQL usw

- Viele VBA-Sachen (z.B. Excellisten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2500-2800€ als Einstiegsgehalt ohne Berufserfahrung halte ich in dem Bereich für sehr unrealistisch. Die Ausbildung zählt nicht als Berufserfahrung. Orientiere dich eher im Bereich 2000-2200€, das ist ein realistischer Wert für einen frischgebackenen FISI.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde so auf 2300-2600 gehen. Ist ja immerhin die zweite Ausbildung in dem Bereich. Mit 2000 Brutto würd ich mich nicht abspeisen lassen, das wär albern...

obwohl... wenn du ITA in Dieringhausen gemacht hast... oooohweh... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja muss man halt als komplettes Jahr sehen. Gibt es da noch ein 13tes, 14tes Monatsgehalt? Weihnachts/Urlaubsgeld. Sonstige Zuschüsse.

Bei angenommenen 12 Monatsgehältern, finde ich den Bereich von 2500 - 2800 durchaus angemessen.

Bin mit einem ähnlichen Tätigkeitsfeld mit 36,4k im Jahr eingestiegen, was bei 14 Gehältern 2600 macht.

Also mit 2800 einsteigen und bissel runter handeln lassen klingt doch nach nem guten Plan ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was geht denn mit euch ab?!

ich hatte 3 gespräche (alle firmen in der innenstadt frankfurt, wo ich auch wohne):

-> 1550 €

-> 1600 €

-> 1850 €

(ohne sonderzahlungen)

ich würde eher so 1800 vorschlagen.

Schlecht Verhandelt? Oder Zeitarbeitsfirma? Kommt auch immer auf das Aufgabengebiet an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja in dieringhausen rofl.. aber wenigstens mit nem 1er durchschnitt :-P

warst du auch da?

allerdings :hells:

was geht denn mit euch ab?!

ich hatte 3 gespräche (alle firmen in der innenstadt frankfurt, wo ich auch wohne):

-> 1550 €

-> 1600 €

-> 1850 €

(ohne sonderzahlungen)

ich würde eher so 1800 vorschlagen.

das wär ja witzlos... nach Abzug von Steuern bleibt da ja nichts übrig... dafür wär ich mir selbst zu schade nen ungelernten Job 8Std/5Tage zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
allerdings :hells:

das wär ja witzlos... nach Abzug von Steuern bleibt da ja nichts übrig... dafür wär ich mir selbst zu schade nen ungelernten Job 8Std/5Tage zu machen.

Du solltest mal stark an deiner Warnehmung arbeiten. Einige sollten echt mal Arbeitslos werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was geht denn mit euch ab?!

ich hatte 3 gespräche (alle firmen in der innenstadt frankfurt, wo ich auch wohne):

-> 1550 €

-> 1600 €

-> 1850 €

(ohne sonderzahlungen)

ich würde eher so 1800 vorschlagen.

Absolut keine Grundlage. Ein Freund von mir hat seine FiSi Ausbildung in Frankfurt bei einer Bank gemacht und solche Zahlen wie Du sie hier aufgeführt hast, kennt er gar nicht.....

Das kann ja nur eine Zeitarbeitsfirma sein. Kommst Du aus einer Umschulung?

Ich würde auch mal ca. 26.000/Jahr veranschlagen.

Gruß

Snippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du solltest mal stark an deiner Warnehmung arbeiten. Einige sollten echt mal Arbeitslos werden.

ochne du... nicht schonwieder... :upps

Meine Warnehmung funktioniert gut und mein Gehirn arbeitet prächtig - danke der nachfrage :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ochne du... nicht schonwieder... :upps

Meine Warnehmung funktioniert gut und mein Gehirn arbeitet prächtig - danke der nachfrage :P

Hat man ja im anderen Thread gesehen. Wenn du nicht weißt wie man vom Brutto aufs Netto kommt, dann komm doch nicht mit so Aussagen, dass du selbst als ungelernte Kraft nicht für das Geld arbeiten würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich werd höchstwahrscheinlich für ~1800 im Monat anfangen (im ersten Jahr)... hört sich zwar wenig an, aber wenn man dann das Weihnachtsgeld mit bis zu 130% erwähnt und Gewinnausschüttungen dazukommen hörts sich schon anders an.

Wenn ich alle Vergünstigungen etc. die dazukommen draufrechne komm ich da auch auf die ~26000.

Wo is das dann als Einstieg ohne Berufserfahrung wenig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Absolut keine Grundlage. Ein Freund von mir hat seine FiSi Ausbildung in Frankfurt bei einer Bank gemacht und solche Zahlen wie Du sie hier aufgeführt hast, kennt er gar nicht.....

Das kann ja nur eine Zeitarbeitsfirma sein. Kommst Du aus einer Umschulung?

Ich würde auch mal ca. 26.000/Jahr veranschlagen.

Gruß

Snippy

Ne, keine Umschulung.. Fachabi + FiSi Ausbildung.. keine Zeitarbeitsfirma ^^

Vielleicht hab ich einfach nur Pech? Ehrlich gesagt macht es gar keinen Spaß zu arbeiten.

Gruß!

P.S. Wow! 26.000€! Davon kann ich nur träumen (nur halbes Jahr Berufserfahrung)!

Würde sofort zuschlagen.

Gruß²

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung