Jump to content

Zwischenprüfung Frühjahr 2009 - Fazit, Lösung usw.

Empfohlene Beiträge

2.7 => 5

funktioniert auch einwandfrei, probiets mal aus, es kann doch nicht 2 lösungen geben?!

Bei der Aufgabe macht aber meiner Meinung nach Antwort 5 keinen Sinn weil das letzte Glied vor dem Alarm ist ein ODER.

Also 1 oder 1 =1

1 oder 0 =1 egal ob der Ausgang vom oberen & negiert wird.

Würde auch eher zu Lösung 2 tendieren.

bearbeitet von Jeraa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke ich auch, da ja Offen 0 ist und geschlossen 1 also muss damit der erste Fall und Gleichzeitig der zweite fall möglich ist das Signal von Bürotür an stelle 2 invertiert werden, würde man es bei 1 machen müsste im Fall 2 die Tür offen sein damit das UND-Gatter 1 ausgibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja aber das geht doch genau so umgekehrt:

wenn 12 -> 10%

sonst wenn 24 -> 0 versand

sonst ...

oder das ist doch wurscht auf welche Übereinstimmung ich zuerst prüfe da ja kein >=12 abgefragt wird sondern ein ==12

ah sorry jetzt hab ichs :)

hast recht, sollte eigentlich beides stimmen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2.7 => 5

funktioniert auch einwandfrei, probiets mal aus, es kann doch nicht 2 lösungen geben?!

Tut es auch nicht. Gehen wir mal davon aus, dass kein Fall zutrifft und zum Beispiel alles auf 0 steht. Wäre bei 5 eine Negation, hätten wir dann schon einen Alarm! :upps

BTW: Was ist das bitte für ein ODER-Gatter? Die sollten so aussehen http://de.wikipedia.org/wiki/ODER-Gatter -.-

bearbeitet von binary_bieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich verstehe deine logik nicht, die 12. und 24. lieferung kann es nicht gleichzeitig sein und die Hälfte der Versondkosten ist doch die günstigere Regelung als 10% Rabatt. Deswegen kann doch nach A=12 ganz oben abgefragt werden.

10% Rabatt bekommst du bei einem Umsatz von 150€ ab der 24. sendung wird Ihm die Lieferung versandkostenfrei zugestellt daher ist 4 richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tut es auch nicht. Gehen wir mal davon aus, dass kein Fall zutrifft und zum Beispiel alles auf 0 steht. Wäre bei 5 eine Negation, hätten wir dann schon einen Alarm! :upps

BTW: Was ist das bitte für ein ODER-Gatter? Die sollten so aussehen Oder-Gatter ? Wikipedia -.-

soweit ich mich aber erinnern kann steht in der aufgabe das die lösung für die 2 fälle zutreffen soll, und das tut sie mit der 5 :D

natürlich wäre es falsch wenn es auch einen 3. fall mit alles 0 gäbe. gibt es aber nicht. mal wieder versagt die formulierung der IHK -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die struktogramm aufgabe fand ich total behindert. hab die ergebnisse anhand des struktogrammes selber herausfinden wollen, was aber nicht sinn der aufgabe war. ich glaube man sollte nur die die nettosumme ausrechnen oder irre ich mich da? (3.4)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Huhu, ich ergänze hier auch noch die eine oder andere Sache, wo ich mir recht sicher bin (da sie aus Tabellenbuch o.Ä. kommt). Aber natürlich keine Garantie. Lasse mich gerne belehren ;-)

1.1 => a)1 b)2 c)1 d)2 e)2 f)1

1.2 => 3

1.3 => 1

1.4 => 3

1.5 => 4

1.6 => 2

1.7

1.8 => 5

1.9 => 4870€

1.10 => 1

1.11 => 2

1.12 => a) 2 B) 1 c) 4 d) 3

1.13 => a) 08 B) 01 c) 04 d)06 e)09 obwohl ich das strittig finde...

Da hab ich 08,03,04,09 Boss klang so Slang für mich.

2.1 => 26€

2.2 => 1 (Advanced Configuration and Power Management Interface )

2.3 => (die meisten von uns haben 5, k.A. ob es stimmt) Laut Google ist 5 richtig.

2.4 => (ich tippe auf 3... aber nicht sicher)

2.5 => 3, 6 Mit fast 100% sicherheit ist es 2,6. Laut Google ist Digitizer ein Tablet PC oder so..

2.6 => (5 denke ich mal)

2.7 => 2 Hier gingen bei mir die Lichter aus ich hab auf 8 getippt.

2.8 => 86MB

2.9 => ich habe da was anderes als mein Vorgänger Ich hab die 3. Aber keine ahnung.

2.10 => a) 2 B) 6 c) 5

2.11 => 2

2.12 => 3

2.13 => (ich habe 5, hatte aber vorher noch nie davon gehört)

2.14 Ich hab gehört,dass es die 3 sein soll.

2.15

2.16

2.17 => 3

3.1

3.2 => 1000

3.3

3.4 => a) 80 B) 90 c) 200 d) 76

3.5

3.6 => 1,4,5

3.7 => 5

3.8 => 5,2,7

4.1 => 1,4,5 Da hab icke die 2,4,5..aber kA

4.2 => 2

4.3 => 6,2,4

4.4 => 5

4.5 => 3

4.6 => 4

4.7 => ich tippe auf 4

Beim Rest bin ich wie immer total offen. Wäre schön wenn jemand die 100% Lösung hätte. Aber ehrlich über diese Logikaufgabe schimpf ich jetzt noch. Um alle Varianten durchzugehen, hätt ich allein schon die 120 minuten gebraucht. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tut es auch nicht. Gehen wir mal davon aus, dass kein Fall zutrifft und zum Beispiel alles auf 0 steht. Wäre bei 5 eine Negation, hätten wir dann schon einen Alarm! :upps

BTW: Was ist das bitte für ein ODER-Gatter? Die sollten so aussehen Oder-Gatter ? Wikipedia -.-

Boah ja, ich kam nur drauf, weil im IT-Handbuch neben den Darstellungen für die Schaltungen auch die Gleichungen standen. Das ^ wäre ein Und gewesen. also wars andersherum halt ein Oder. Aber ehrlich mit so nem Schaltbild hatten wir nie in der Schule zu tun. Das ****t mich auch n bissi an, kein Schwanz kennt das Symbol aber die IHK klopfts rein. Vielen Dank auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BTW: Was ist das bitte für ein ODER-Gatter? Die sollten so aussehen Oder-Gatter ? Wikipedia -.-

Da wurde meiner Meinung nach die Zeichung nicht korrekt erstellt, für die UND-Bausteine haben sie als Symbol das & verwendet und für den ODER Baustein vor dem Alarm haben sie das "Funktionszeichen" --> V verwendet.

Siehe in deinem eigenen link nach thubbi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überarbeitung nach einigen Diskussion. Natürlich keine Garantie. Hat wer noch die fehlenden? Gibt es einwände?

1.1 => a)1 b)2 c)1 d)2 e)2 f)1

1.2 => 3

1.3 => 1

1.4 => 3

1.5 => 4

1.6 => 2

1.7

1.8 => 5

1.9 => 4870€

1.10 => 1

1.11 => 2

1.12 => a) 2 B) 1 c) 4 d) 3

1.13 => a) 08 B) 01 c) 04 d)06 e)09 (etwas strittig allerdings..)

2.1 => 26€

2.2 => 1 (Advanced Configuration and Power Management Interface )

2.3 => 5

2.4 => 3

2.5 => 2,6

2.6 => 5

2.7 => 2 haben bei uns die meisten...

2.8 => 86MB

2.9 => 3 und 4 scheinen beide zu stimmen laut den diskussionen hier

2.10 => a) 2 B) 6 c) 5

2.11 => 2

2.12 => 3

2.13 => 5

2.14 => Ich hab gehört,dass es die 3 sein soll.

2.15

2.16

2.17 => 3

3.1

3.2 => 1000

3.3 => 4

3.4 => a) 80 B) 90 c) 180 d) 76

3.5 => 3

3.6 => 1,4,5

3.7 => 5

3.8 => 5,2,7

4.1 => 2,4,5 oder 1,4,5 da teilen sich wohl die gemüter

4.2 => 2

4.3 => 6,2,4

4.4 => 5

4.5 => 3

4.6 => 4

4.7 => 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin mit 2.4 und 4.5 noch nicht ganz einverstanden...

2.4 => 5

bitte um aufklärung, ich hab immer im Kopf das diese Antwort nur passen kann ;)

4.5 => 5

das steht genauso im Jugendschutzgesetz, man muss 60min Pause haben bei einer Arbeitszeit von mehr als 6 Stunden

der rest ist meiner Meinung nach verständlich bis auf die Lücken die mal ein Wissender füllen kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich ergänze einmal die noch fehlenden Antworten von Kiara88s Lösung, die ich habe und für richtig halte:

1.7

3 5 2 6 1 4

Begründung: Erst wird mit dem Kunden über seinen Bedarf gesprochen. Anschließend wird ein Angebot erstellt. Der Kunde erteilt daraufhin einen Auftrag. Die entsprechenden Komponenten werden gekauft (oder geschrieben) und installiert und am Ende wird die Rechnung geschrieben (=Fakturierung).

2.15

4 2 3 1 5 habe ich. Die Ist-Analyse wird doch erst gemacht, nachdem ein Auftrag erteilt wurde?

3.4

80 90 180 76

Begründung: Das Struktogramm enthält einen Fehler. Der Rabatt wird _außerhalb_ der Schleife einmalig auf null gesetzt, d. h. bei einem erneuten Schleifendurchlauf wird der Rabatt nicht wieder auf null gesetzt und der zuletzt gesetzt Wert bleibt quasi erhalten. Hierdurch werden beim dritten Durchlauf von den 200 Euro zehn Prozent abgezogen (die beim zweiten Schleifendurchlauf gesetzt wurden) und es kommt zum fehlerhaften dritten Wert.

4.7

4 ist definitiv falsch. Begründung: Private Krankenversicherung Vergleich :: PKVonline.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gilt das mit den 60 min nicht nur fuer unter 18 jaehrige?

ich habe offiziell nur 45 min pause, und ich denke nicht das die telekom gegen das juschg verstoesst

in der aufgabe steht nichts von minderjaehrigen.. ergo wuerde ich davon ausgehn das wir hier von der gesetzgebung für über 18 jaehrigen sprechen

eben so mit den 26 eur fuer den strompreis.

bei mir kamen 26,30 (gerundet) raus, und beim strompreis wuerde ich doch automatisch aufrunden, weil diese 30 cent muss der kunde ja bezahlen.. also sollte er schon mindestens 27 eur fuer die rechnung einkalkulieren

sonst wird bei x,3 abgerundet, das ist richtig.. jedoch wuerde ich hier wirklich schon fast auf die 27 eur tippen.. aber waere nicht die erste aufgabenstellung bei der ich mir nicht so sicher bin was ich wie wohin runden soll ;D

des weiteren uebereinstimmen sonst meine loesungen mit denen aus kiaras letztem post

bearbeitet von m3lly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@thubbi

Das habe ich auch. Ich hab da aber blind geraten.

Bei 3.1 konnte ich aber 1, 2 und 4 relativ sicher ausschließen. Fünf könnte ich ausschließen wenn ich wüßte, was mit Stapelverarbeitung gemeint ist. Ich musste mich also in der Prüfung zwischen 3 und 5 entscheiden und habe 3 genommen, da bei Antwort 5 stand, dass eine gleichzeitige Nutzung der DB nicht möglich sei - und das wäre ja eigentlich Sinn und Zweck der Anwendung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei 2.7 ist 2 richtig.

Begründung:

Fall 1:

Büro offen bedeutet: Signal 1 bei 2 (da wir bei 2 ja invertieren) und Signal 0 bei 6.

Tor verschlossen bedeutet: Signal 1 bei 4 und 8.

Hieraus folgt: Beim oberen Schaltglied sind beide Eingänge mit 1 beschaltet, es wird also am Ausgang das Signal 1 anliegen und an das nachgeschaltete Oder-Schaltglied geleitet. Dieses schaltet nun ebenfalls an seinem Ausgang auf 1 (=Alarm), da die Bedingung hierfür, dass ein Oder am Ausgang auf 1 schaltet, lautet, dass mindestens einer der Eingänge auf 1 geschaltet sein muss .

Fall 2:

Tor verschlossen bedeutet: Bei 4 und 8 liegt das Signal 1 an.

Büro verschlossen bedeutet: Bei 2 liegt das Signal 0 an (da invertiert), bei 6 liegt das Signal 1 an.

Bodenplatte belastet bedeutet: Bei 7 liegt das Signal 1 an.

Wir betrachten das untere &-Schaltglied: Alle Eingänge sind auf 1 geschaltet, daher wird auch der Ausgang auf 1 geschaltet. Dieser wird direkt auf das Oder-Schaltglied geleitet. Dessen Bedingung, dass mindestens einer der Eingänge auf 1 geschaltet sein muss ist erfüllt - ergo wird wieder Alarm ausgelöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich mir das hier so anschaue wie ihr geantwortet habt könnten es ja doch noch 85% werden wie ich es mir erhofft hatte :D

Hab leider keine genauen Antworten/Lösungen, aber so wie ihr das hier gepostet habt sieht es gar nicht so schlecht aus.

Was mich ange****t hat waren der erste und der vierte Teil - der erste war viel zu schwer meiner Meinung nach mit dem ganzen Buchhaltungs-Mist da (ich lerne FI-SI und nicht Kaufmann!) und der vierte mit der Jugendausbildungsvertretung, da haben wir im Unterricht noch gar nicht so drüber gesprochen....

Hat denn jemand die genauen Lösungen schon?? und weiß jemand, wie lang es in etwa dauern wird, bis man das Ergebnis bekommt??

LG Sl1mSh4dy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu 3.1 - Es ist immer schön wenn man etwas streichen kann :)

3 ist auch richtig alles andere ist kompletter Blödsinn

Peace

Neth

richtig.

allerdings würde mich interessieren was ihr zu...

2.16 => 4

...sagt, finde das schon irgendwie die passende lösung, hoffe da kann mich vielleicht jemand berichtigen, bzw. mir das bestätigen, habe nichts genaues im buch gefunden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung