Jump to content

Habe ich überhaupt Chancen auf Ausbildung? (Systemintegration)

Empfohlene Beiträge

Das Foto? Professionell oder aus nem Automaten, etc.? Aufs Deckblatt, oder im Lebenslauf beigefügt? Direkte Anrede der Ansprechpartner, oder einfach nur Sehr geehrte Damen und Herren?

-professionell vom fotografen natürlich.

-im lebenslauf

-habe die unterlagen oft per online bewerbung als pdfs versendet oder emailbewerbung

-direkte anrede

ich hab wirklich langjährige erfahrungen mit bewerbungen.. die sind im laufe der jahre eher besser als schlechter geworden, immerhin hab ich schonmal eine ausbildungsstelle damit bekommen, und der betrieb hatte daran damals auch nichts zu bemängeln.

studentenjobs habe ich auch jedesmal bekommen, wenn ich mich beworben habe. 4 mal beworben- 4 zusagen.

@chucky: ja wenn du mir deine emailadresse gibtst schick ich dir gern das pdf

bearbeitet von Carina83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sich jmd. weibliches auf einen Beruf bei uns bewirbt, hat sie viel mehr Chancen genommen zu werden, als ein Mann mit gleichen oder vl. auch besseren Qualifikationen. Es kommt halt immer drauf an, wie man sich selbst verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie siehst du denn auf den Bildern aus? Wenn das zu geschminkt aussieht sindken dienen chancen auch, weil die suchen ja meist keine models (hat wirklich mal die personalchefin im praktikum gesagt). Ich hab auch 2 Jahre suchen müssen bis ich was gefunden hab als FIAE, trotz programmieren 1 in der HB. Also kopp hoch. Und künstel net im vorstellungsgespräch, kaum einer macht sowas und kann alles^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimme r26 zu. Am Geschlecht liegt es in diesem beruf sicherlich nicht.

Aber natürlich gibt es auch einige Firmen, die vom Alter her Vorurteile haben. Dagegen hilft nur, nicht aufzugeben. Ich war auch nicht mehr der jüngste bewerber, als ich meine Stelle bekommen habe :)

Also Kopf hoch

Und wegen den Unterlagen: Stell sie doch hier einfach mal ein, oder schick sie jemandem per PM. Schaden kann es nicht, wenn nochmal jemand Außenstehendes drüber schaut.

Also einmal das komplette Programm, so wie du die Online-Bewerbungen verschickt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie siehst du denn auf den Bildern aus? Wenn das zu geschminkt aussieht sindken dienen chancen auch, weil die suchen ja meist keine models (hat wirklich mal die personalchefin im praktikum gesagt). Ich hab auch 2 Jahre suchen müssen bis ich was gefunden hab als FIAE, trotz programmieren 1 in der HB. Also kopp hoch. Und künstel net im vorstellungsgespräch, kaum einer macht sowas und kann alles^^

ich habe auf dem foto gerade mal einen lidstrich und etwas puder auf der nase. das wars..

ansonsten habe ich darauf geachtet gepflegt und seriös auszusehen ohne gekünstelt und überstyled zu wirken.

und nen freundliches lächeln is auch drauf.

ich bin auch nicht übergewichtig oder ungepflegt o.ä.

meine unterlagen möchte ich ungern in ein öffentliches forum stellen, aber wer mir eine pm mit seiner emailadresse schickt, dem kann ich sie gern zusenden.

bearbeitet von Carina83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

also erstmal nur weil du eine Frau bist, solltest du keine Nachteile haben. Bin selbst eine und hab auch ITSE gelernt und dieses Jahr die Ausbildung abgeschlossen. Du bist zwar dann wahrscheinlich allein in einer Klasse voller Männer, aba da muss man sich halt durchboxen und bei den Lehrern punktet man eh automatisch :) Die meisten Firmen sind sogar sehr erfreut darüber, wenn sich mal eine Frau für einen eher männer typischen Beruf bewirbt. Wieso es allerdings mit deinen Bewerbunge nicht klappt, verstehe ich auch nicht. Ich habe auch so um die 10 Bewerbungen geschrieben und auf was ich sehr viel wert gelegt habe, dass alle meine Zertifizierungen, Zeugnisse, etc. mit in der Bewerbung sind. Auch wenn die Bewerbung dadurch sehr sehr viele Seiten hatte, aber ich konnte überzeugen. Worauf du achten solltest, wenn bei einer Bewerbung steht das man sich online und per Post bewerben kann, dann wird meistens online bevorzugt (steht auch oft dabei).

Grüße

Phoenix89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Carina

Also ich kann dir nur kurz von meinen Erfahrungen berichten:

Ich bin selber (mittlerweile) 28 und habe im September meine Ausbildung zum FISI begonnen. Kurz zu meinem Background (Abi(3,6), Informatik Studium (6 Semester - abgebrochen), Ausbildung Veranstaltungskaufmann (gute Noten)).

Generell kann ich sagen, dass man mit einem solchen "Lebenslauf" eigentlich deutlich besseren Chancen hat als jemand der gerade von der Schule kommt. Wie bereits gesagt wurde muss man einen solchen Lebenslauf allerdings erklären können. Für den Arbeitgeber muss ein roter Faden zu erkennen sein, da sonst schnell der Eindruck entstehen könnte, dass du nicht weisst wo du genau hin willst. Gerade wegen dem AE vs. SI Problem musst du klar machen können warum du genau in eben diesen Bereich willst.

Ganz wichtig ist obendrein noch, dass du vorher bei den Firmen anrufst. Habe ich im April genauso gemacht. Direkt zwei Fragen gestellt "bin ich mit 27 zu alt" und "Kann ich bei Ihnen meine Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen". Zum einen sortierst du damit die Firmen raus, die sowieso nicht DEINEN Ansprüchen genügen, zweitens wissen die anhand des Telefonats schonmal, dass du von weiblichem Geschlecht bist und drittens hast du eine schöne Einleitung für deine Bewerbung indem du dich auf das Telefonat beziehst. Zudem kann sich aus so einem Telefonat auch immer was ergeben und man bleibt schonmal "positiv hängen".

Du hast nun geschrieben, dass du dich bundesweit beworben hast. Bedenke, dass dir bei einer 2. Ausbildung vermutlich keine BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) zusteht, da auch hier die Finanzierung wie beim Studium eine Rolle spielen könnte.

Ansonsten einfach, nicht verzagen. Absagen kommen immer und eine Zusage zu einem Vorstellungsgespräch ist eigentlich schon Beweis genug für deine Bewerbungsunterlagen.

mfg

Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung