Jump to content

Empfohlene Beiträge

fand ich auch... wer da überfordert war hat nichts drauf...

im vergleich zu früheren prüfungen wirklich nicht anspruchsvoll...

:pssst::pssst::pssst:

genau das sagt der jenige, der auch in wiso mit seiner aussage (also ich hab nicht mit quadraten gerechnet sondern 700 - 500 = 200...

denke schon, dass ich da richtig liege...) :uli zu 100% richtig lag. :uli

wobei mittlerweile so gut wie jeder weiß das 400 richtig ist!!!

noch leichter ging es ja gar nicht mehr.... ^^:upps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin IT-SK und war in Lübeck zur Prüfung, Ergebnisse gibt erst gegen Weihnachten. Leute aus meiner Klasse haben nun auch schon die vorläufigen Ergebnisse :-(

GH1 = war okay, am Anfang ein wenig mit der Faust in die Fresse, aber es ging!

GH2 = lief ganz gut, einfacher als der erste Teil

Wiso = Nach 20 Minuten war ich fertig, die Aufgabe mit der Steckdose und mit der Handlungsvollmacht habe ich falschgelöst

Habe zumindest für die Abschlussprüfung gelernt, was ich innerhalb der BFS Zeit nie gemacht habe. Aber auf nen Schnitt wie in der Schule komme ich sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit eben gerade sind die Ergebnisse über das Ergebnisportal der IHK Bochum verfügbar.

Informatikkaufmann:

Ganzheitliche Aufgabe I 74,0 Note 3

Ganzheitliche Aufgabe II 82,0 Note 2

Wirtschafts- und Sozialkunde 96,0 Note 1

Ergebnis Teil B der Prüfung gesamt 82,0 Note 2

Bin etwas enttäuscht, hatte eigentlich ein besseres Gefühl. Nunja, was solls ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast streifi89
Hallo,

IHK Aachen hat versendet:

Doku 98%

Fachgespräch: 90%

A: 44%

B: 51%

WISO: 59%

Laut Notenrechner habe ich bestanden. Hoffen wir das der noch gültig ist. -ZITTER-

In dem Bereich bewege ich mich auch... Aber hey... bestanden ist bestanden. Und nach 3 Jahren berufserfahrung interessiert die note keine sau mehr, hauptsache bestanden (nur für die, die Übernommen wurden/werden) ansonsten mist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat jemand ne Vorstellung wann IHK Oldenburg soweit ist?

Hab nur nen Link bekommen die zu einer fehlerhaften Seite führt...

Vielen Dank

Hallo,

die IHK Oldenburg hats natürlich ver****t ...

https://tibros-online4.de/161/tibrosBB/ergebnisseAbfragen.jsp

Das müsste der korrekte Link sein (Findet man auf der IHK OL Webseite).

Aber ich warte auch noch auf meine Ergebnisse, ätzend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habs vergeigt. Anders kann mans nicht sagen, wobei ich mir bei GA 2 nicht sicher bin, ob nicht evtl. ein Fehler seitens der IHK vorliegt (wie häufig kommt das vor)?

Habe in:

GA 1: 65 %

GA 2: 54 % :old

WISO: 89 %

Das verrückte ist, dass ich bei GA1 wirklich Probleme hatte, bei GA 2 ging mir eigentlich alles so von der Hand und ich hatte keine großen Schwierigkeiten.

Nun habe ich ein paar Fragen:

1.) Wie häufig kommt es vor das die IHK einfach "falsche Ergebnisse" Einträgt, sich ein Tippfehler oder sonstwas eingeschlichen hat?

Erfährt man wirklich erst am Tag der mdl. Prüfung ob es noch Änderungen gab?

2.) Wie sehen die Abschlusszeugnisse die wir von der IHK bekommen aus? Ich denke im Projekt bin ich stärker und kann meine Note so auf eine 3, vielleicht ja sogar auf eine 2 heben (dafür bräuchte ich 96% in beiden Teilen Präsentation und Fachgespräch sowie Dokumentation). Was genau wird auf dem Abschlusszeugnis vermerkt? Die Endnote (also in Verb. mit PRÄSI + FG und DOKU oder nur die Noten der schriftlichen Prüfung?

3.) Wie kann ich Einsicht anfordern? Ich habe meine Ergebnisse mit einem Klassenkameraden verglichen. Wir hatten weitestgehend das Gleiche. Er kommt auf ca. 90%.

Ich bin echt ein bisschen sprachlos.

Schönes Wochenende euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich meine was davon gehört zu haben, dass unter 30% der prüfungsteil als nicht bestanden gilt.

um in der gesamten schriftlichen prüfung zu bestehen braucht man 50%. du hast 49...

bearbeitet von ejay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz und schmerzlos durchgefallen. Dein Ausbildung verlängert sich nur, wenn Du deinem Ausbilder dies ausdrücklich mitteilst. Ansonsten endet die Ausbildung zu dem im Ausbildungsvertrag angegebenen Termin ohne Abschluss! Dann waren 2,5 Jahre für nöppes. Wenn Du verlängertst, dann kannst Du im Sommer noch mal dein Glück probieren. Wie schon gesagt, hier ist eine aktive Aktion von deiner Seite erforderlich.

Frank

bearbeitet von robotto7831a

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung