Jump to content

Gehalt - Informatikkaufmann - NRW

Empfohlene Beiträge

Hallo und einen guten Morgen.

Ich habe letzte Woche von meinem Betrieb die Zusage erhalten, für einen auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag. Da ich in einem Unternehmen der Metallbranche tätig bin und unser Unternehmen einem Arbeitgeberverband angehört, werde ich nach Tarif bezahlt und wollte mich trotzdem erkundigen, ob das Angebot ein Gutes ist.

Brutto-Lohn: 2252,50 €

Wochenarbeitszeit: 35 Stunden

Sonderzulagen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld + Leistungsprämien

Urlaubstage: 30

Weiteres: Überstundenausgleich (entw. durch Auszahlung, oder Abfeiern)

Wohne in Dortmund und lebe daher in NRW. Mache eine Ausbilldung als Informatikkaufmann und habe vor zwei Wochen meine Abschlussprüfung geschrieben. Los gehen soll es ab mitte Januar.

Was meint Ihr? Handelt es sich um ein gutes Angebot?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Threadersteller: Wie mehrfach hier gesagt: Nimm das Angebot an.

und wie wärs wenn hier einige User hier aufhören mit der "2.200 euro im Monat oaaaaah so ein Angebot, das ist Paradies auf Erden" Masche?

Was soll das?

Ich kenn einen Informatikkaufmann der hier in Frankfurt mit 2.900€ im Monat angefangen hat > Statistik Abteilung.

Ja und?

Gönnt den Leuten die Kohle!

Hört auf den Leuten einzureden, dass die sich wie billige Prostituierte verkaufen sollen!

Wir sind nicht auf dem Basar wo um Arbeitnehmer im Käfig "gehandelt" werden.

Das musste mal gesagt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

und wie wärs wenn hier einige User hier aufhören mit der "2.200 euro im Monat oaaaaah so ein Angebot, das ist Paradies auf Erden" Masche?

Was willst du denn? Einer hat gesagt das er sich über so nen Angebot freuen würde, wenn er weniger verdient völlig in Ordnung sowas zu sagen...

und der Rest meinte das es ein gutes Angebot ist...ist es doch auch fürn Anfang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

und wie wärs wenn hier einige User hier aufhören mit der "2.200 euro im Monat oaaaaah so ein Angebot, das ist Paradies auf Erden" Masche?

und wie wärs wenn du dich, mit 21 Jahren und Null Erfahrung am Arbeitsmarkt, einfach mal zurückhalten würdest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@all:

Habe Unterschrieben

-----------------------

@pin-ok-jo!:

1. Frankfurt ist ein teureres Pflaster als Dortmund/Bochum. In Hamburg hätte ich laut Tarif auch nen tausender (Brutto) mehr in der Tasche.

2. Die Lebenserhaltungskosten sind in Frankfturt höher als in Dortmund/Bochum.

-----------------------

@g0lden:

Der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch beträgt 24 Werktage jährlich (Bundesurlaubsgesetz).

Da würde ich deinen Chef mal drauf aufmerksam machen.

-----------------------

@robotto7831a

Korrekt, IGM Metall- und Elektroindustrie

Ansonsten an alle frohe Feiertage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@g0lden:

Zitat:

Der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch beträgt 24 Werktage jährlich (Bundesurlaubsgesetz).

Da würde ich deinen Chef mal drauf aufmerksam machen.

Ein Trugschluss: 24 Tage bei einer 6 Tage Woche.

Ergo: 20 Tage bei einer 5 Tage Woche ;)

Erst informieren und so :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat er Recht. Mein Chef ist großzügig und geht 2 Tage über Mindesturlaub. :mod:

Ich muss oft Samstags ran. Ist aber nicht im vertrag fesstgelegt. Hat ja eh bald nen Ende diese Sklaventreiberei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@golden

Dann kündige doch! Wenn dein Chef dich braucht, wird er nachverhandeln!

War bei mir auch mal so! Habe gekündigt, und auf einmal rief mich der Geschäftsführer an, und bot mir knapp 500€ brutto mehr im Monat! TV Bergabau und Chemi T7 --> T9!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast alles richtig gemacht, dass du den Vertrag unterschrieben hast. Außertariflich eine bessere Bezahlung mit diesen Randbedingungen zu bekommen ist zwar möglich aber nicht ganz einfach.

Ich weiß jetzt nicht wie deine Qualifikationen sind, aber es ist ein solides Angebot.

Hast du auch eine Überstundenregelung?

Bei vertraglich niedrigen Wochenstunden (35 ist zwar tarif, aber für die Informatikbranche eher zurückhaltend :-)) ist das sicherlich nicht ganz unwichtig.

Gruß

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Selbst Leute die bereits 18 Jahre hier arbeiten hatten nur eine Gehaltserhöhung. Und die betrug 50 Mark. Bei uns gibts Sachen wie Gehaltserhöhung, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Prämien usw nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mhugot

Ja, es gibt auch Übersrundenregelungen. Zum einen dürfen wir eine Gewisse anzahl an Überstunden machen, ohne dafür eins auf den Deckel zu bekommen. Sollten die Überstunden jedoch über einen gewissen Wert gehen, meldet sich das Stempelsystem und die Personalabteilung, sowie der Betriebsrat werden darauf aufmerksam gemacht.

In der Regel sollen wir überstunden abfeiern. Sprich wenn du 14 Überstunden hast, kannste quasi 2 Tage abfeiern.

Sollte man jedoch mit seinen Überstunden in einem Bereich von beispielsweise 80 Stunden liegen, dann kann man die natürlich schlecht abfeiern, da nur eine gewisse Anzahl an Gleittagen im Monat genommen werden dürfen (Betriebsvereinbarung). In diesem Fall werden dann meist Überstunden ausgezahlt, was jedoch mit großem Murren der Leitungsorgane passiert. (Kann man ja verstehen, Kostet ja auch ne Menge Geld und zur Zeiten der Wirtschaftskrise macht mein Betrieb das eher selten). Habe zum Beispiel auch einmal meine Überstunden gegen Fachbücher und Fachliteratur eintauschen können. Das kann man unkompliziert absetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung