Jump to content

Bewegungsmelder - Hat jemand eine Idee?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte an einer Tür eine Art Bewegungsmelder installieren, der sobald sich die Tür öffnet angeht. Aber am besten ohne ein Geräusch oder ähnliches zumachen, er soll einfach nur irgendwie "vermerken", dass die Tür in meiner Abwesenheit geöffnet wurde. Optimal wäre natürlich, wenn er mir dann eine SMS schickt:-) Oder wenn er ein kleines Bild macht oder 10 Sekunden Video aufzeichnet.

Ich hoffe unter euch Technikexperten, ist jemand, der mir hier einen Tip geben kann, wäre echt toll.

Gruss

Damian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, mehr als 100 Euro sollte es nicht kosten. Und Optimal wäre es, wenn das jeweilige Gerät nicht nonstop laufen muss, also nur angeht, sobald die Tür geöffnet wird.

Wenn dir nichts mit Bild/Video einfällt, dann vielleicht etwas, was mir signalisiert, das jemand da war, also ein rotes Lämpchen bzw. eine Zahl.

Ich stelle mir das sofor, dass nach dem Einschalten des Gerätes und dem Verlassen der Wohnung, dass Gerät beim nächsten Tür öffnen eine 1 anzeigt. Weil ich sie ja betreten habe. Und eine 2 würde mir signalisieren, dass zwischenzeitlich noch jemand, die Tür geöffnet hat.

Gibt's da etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Links. Besonders bei dem von Martex habe ich preiswerte Kameras gefunden.

Reicht bei einer Tuer nicht einfach ein Magnetschalter, der von Innen angebracht wird?

Ich bin Technisch nicht ganz so versiert, was meinst du mit Magnetschalter?

An welcher Türe soll das denn überhaupt passieren? Ich frage aus rein rechtlichen Gründen.

Wohnungstür.

Ich hab mir das noch mal überlegt, wie man das besser machen könnte, aber mir fehlt die genaue Kenntnis.

1. am besten wäre wenn ich an der Tür und am Türrahmen eine Art Sender anbringe, sobald die Tür geöffnet wird, also ein Abstand zwischen den Sendern entsteht erhalte ich entweder eine Email-SMS-benachrichtigung (WiFi) oder eine installierte Kamera macht ein kurzes Video / Bild.

2. aus Stromspargründen, wäre mir am liebsten, wenn is möglich ist, das ganze, wenn ich zu hause bin einfach auszuschalten und wenn es im aktiven Zustand eben ein Standby-Modus gibt (Bild/Video bzw. Benachritgung nur, wenn sich die Tür öffnet).

3. ich will nicht jeden Tag die SD-Karte auslesen. Also am besten wäre eine E-Mailbenachrichtigung oder, wenn ein Bild/Video gemacht wurde, dass ein kl. Licht an der Kamera blinkt.

4. Daraus ergibt sich aber das Problem, dass beim Verlassen bzw. Betreten der Wohnung ja eins gemacht wird. Ist es also möglich diese Installation über einen Sender von außen zu aktivieren/deaktivieren?

Hört sich erstmal kompliziert an. Hat einer von euch Technikexperten eine Idee?

Gruß Damian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anscheinend willst du jemandem nachweisen, dass er unberechtigt in deine Wohnung geht. Warum setzt du nicht eine Stufe früher an und tauschst (wie schon vorgeschlagen) das Schloss?

Wenn außer dir jemand für den Notfall einen Schlüssel haben soll (Nachbar, Vermieter) dann kannst du den Schlüssel ja in einem verschlossenen Umschlag übergeben. (ggf. durch deine/eure Unterschrift gekennzeichnet). Solange der Umschlag unversehrt ist, kann derjenige den Schlüssel nicht benutzt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Magnetschalter (Genauen Namen kenn ich nicht) besteht aus zwei Teilen, die z.B. an der Tuer und am Tuerrahmen angebracht werden, so das sie sich gegenueberstehen. Ein Teil ist ein Magnet, der andere der Schalter. Der Magnet schliesst den Kontakt im Schalter. Machst du die Tuer also auf so dass der Magnet den Kontakt nicht mehr schliesst: Voila.

Tuerschloss austauschen ist auf jeden Fall angebracht, wenn du schon Bedenken hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne ganz billige Variante ist einfach eine WebCam ;)

Zum Beispiel von Logitec ne Chatcam... (ca 30€)

Dort ist in der Software ein Bewegungsmelder drin und zeichnet auch 10 sec auf... könnte aber auch schon mehr sein wenn ich mich net irre... :D

Greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

in meinem Betrieb war eines morgens mal n Plätzchenteller angeknabbert..

nun haben wir mit einer einfachen Webcam (siehe vorposter)

und dem Treiber der selbigen genau das gemacht was du haben willst.

nun haben wir ein 20 sekunden video einer fetten Ratte und die Weiber rasten total aus :bimei

Bombe so ein ding !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Magnetschalter (Genauen Namen kenn ich nicht) besteht aus zwei Teilen, die z.B. an der Tuer und am Tuerrahmen angebracht werden, so das sie sich gegenueberstehen. Ein Teil ist ein Magnet, der andere der Schalter. Der Magnet schliesst den Kontakt im Schalter. Machst du die Tuer also auf so dass der Magnet den Kontakt nicht mehr schliesst: Voila.

Und wie kann ich soetwas mit einer Kamera verbinden?

Ne ganz billige Variante ist einfach eine WebCam ;)

Zum Beispiel von Logitec ne Chatcam... (ca 30€)

Dort ist in der Software ein Bewegungsmelder drin und zeichnet auch 10 sec auf... könnte aber auch schon mehr sein wenn ich mich net irre... :D

Greetz

Aber muss ich eine Webcam nicht an einen PC anschließen und diesen die ganze Zeit laufen lassen (Stromkosten)? Es ist ja nicht als Provisorium gedacht.

Tuerschloss austauschen ist auf jeden Fall angebracht, wenn du schon Bedenken hast.

Beweis ist aber immer besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber muss ich eine Webcam nicht an einen PC anschließen und diesen die ganze Zeit laufen lassen (Stromkosten)? Es ist ja nicht als Provisorium gedacht.

Oo

Auch Schalter brauchen evtl Strom und deine Kamera sowieso...

Ich denke auch nicht das dein PC im "Leerlauf" soviel Strom futtert...

Wenn doch dann gibt es ja noch die Energiesparoptionen zum konfigurieren... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Zollfreie Import wurde letztes Jahr erhöht.

Mal schnell bei Zoll.de nachgesehen.

Es scheint sich nix verändert zu haben.

Einfuhrumsatzsteuer ab 22,-

Zoll ab 150,-

Aber ich bestell regelmäßig aus Hong-Kong und Zoll wollte noch nie was von mir. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Magnetschalter (Genauen Namen kenn ich nicht) besteht aus zwei Teilen, die z.B. an der Tuer und am Tuerrahmen angebracht werden, so das sie sich gegenueberstehen. Ein Teil ist ein Magnet, der andere der Schalter. Der Magnet schliesst den Kontakt im Schalter. Machst du die Tuer also auf so dass der Magnet den Kontakt nicht mehr schliesst: Voila.

Aber dann kann er doch nicht erkennen ob jmd. in seiner Wohnung war. Denn wenn er von der Arbeit kommt und die Tür öffnet passiert doch das gleiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn doch dann gibt es ja noch die Energiesparoptionen zum konfigurieren...

genau so seh ich das auch, n netbook oder sowas in die richtung frisst doch kaum strom - dazu dann die option

"gerät kann Computer aus dem Ruhemodus aktivieren" einschalten, und schon sollte das mit ner usb-cam und nem notebook klappen.. dauert aber natürlich bissl bis bild da ist ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der MacGyver in mir würde einfach einen Bewegungslichtsensor mit einer Digicam verbinden...

Der Informatiker in mir würde ein Lichtschranke mit einem AVR-Microcontroller zusammenbasteln und via Funk einen anderen MC, der mit einer Digicam verbunden ist, die Aufnahme signalisieren. :floet:

Ist "billig" und man hat was Tolles zum Rumspielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten eigentlich nur paar Schlagworte für google sein.

An sich eigentlich einfach, Sendediode links neben die Tür - Empfängerdiode rechts neben die Tür (unter der Annahme, dass die Tür nach innen aufgeht).

Wenn Tür auf -> Signal -> MC (siehe z.B.: Lichtschranke)

MC -> Funk (siehe Funkverbindung)

Und die Digicam könnte man z.B. per USB dann steuern (wenn unterstützt) oder man schreibt was Herstellerspezifisches. Muss man sich halt selbst damit beschäftigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung