Jump to content

Klamotten bei Präsentation und FG

Empfohlene Beiträge

Ich sehe es nicht ganz so "streng" wie Uli, aber gepflegte Kleidung sollte drin sein.

Also kein Jeans mit Löchern, keine Band-T-Shirts, in meinen Augen ist auch eine gute Jeans, Hemd und Jacket in Ordnung (bei den Herren, für Damenkleidung enthalte ich mich der Stimme). Oder kurz: der Wichtigkeit der Situation angemessene Kleidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde eigtl solche Threads sinnlos, sorry.

Für mich ist bei solchen Sachen klar: Anzug, Krawatte, gute Schuhe!

Willst ja dich auch präsentieren und deine Fähigkeiten, ein Anzug kommt immer besser und auch geschäftlicher rübert, m.M. nach ...

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wurde sogar explizit vom Prüfer gesagt, dass ich mich zumindestens im Sakko/Stoffhose m. Bügelfalte u. ordentlichen (Leder-)Schuhen dort blicken lassen sollte. Andererseits kann auch die Kleidung in gewisser Weise zu einer negativeren Entscheidung des Prüfungsausschusses führen.

Ich denke aber das es sowieso kein Problem ist, aufgeregt wirst Du doch so oder so sein ;) Die Kleidung wird da Dein geringstes Problem werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde eigtl solche Threads sinnlos, sorry.

Für mich ist bei solchen Sachen klar: Anzug, Krawatte, gute Schuhe!

Willst ja dich auch präsentieren und deine Fähigkeiten, ein Anzug kommt immer besser und auch geschäftlicher rübert, m.M. nach ...

Grüße

Ich werd mir am Prüfungstag sicher keinen Anzug anziehen. Eine ordentliche Hose, Hemd und normale Schuhe, das wars.

Und wenn das ausschlaggebend für meine Note ist, dann aktzeptiere ich das. Den Respekt vor der ganzen Prüfung habe ich eh schon verloren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sind die Bewertungspunkte für das Fachgespräch:

I. Präsentation Prüfungsbeginn: ………… Prüfungsende: ………..

1 Aufbau und inhaltliche Struktur (max. 10 Punkte) _______

. Beschreibt das Ziel klar und deutlich

. Ordnet das Ziel im betriebl. Umfeld ein

. gibt eine logische sachliche Gliederung

. Gibt eine logische zeitliche Gliederung

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

2 Kommunikative Kompetenz (max. 20 Punkte) _______

. Drück sich klar und verständlich aus

. Hat eine positive Körpersprache

. Verliert sein Ziel nicht aus den Augen / Strukturiert die Präsentation

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

3 Fachliche Kompetenz (max. 20 Punkte) _______

. Zeigt sachgerechte Alternativen/Lösungsvarianten auf

.Weist auf Konsequenzen der Lösungen hin

. Berücksichtigt den Kosten/Nutzen-Aspekt für den Kunden und das Unternehmen

. Verwendet Fachbegriffe

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

4 Präsentationstechnik (max. 10 Punkte) _______

. Medieneinsatz / Visualisierung

. Qualität der Medien (z. B. Folien, Dokumente)

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

II. Fachgespräch (max. 40 Punkte) _______

. Analysiert die Situation

. Argumentiert überzeugend

. Argumentiert fachlich richtig

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

_________________________________ Gesamtpunktzahl:

bearbeitet von erdokan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Präsentationstechnik 30%

• Angepasste Vortragsweise (z.B. freundlich, zugewandt, verständlich, selbstbewusst, lebendig, überzeugungsfähig, Blickkontakt, Rhetorik, Körpersprache, gepflegtes Erscheinungsbild)

• Angepasste Ausdrucksweise (z.B. Fachbegriffe verwenden, Wortwahl und Satzbau abwechslungsreich, Sprachtempo)

• Fachgerechte Medieneinsatz (z.B. Darstellung durch geeignete Medien, Sicherheit im Umgang mit den Medien)

• Ansprechende Visualisierung (z.B. Text gut lesbar, einheitliches Präsentationslayout, Anordnung und Gestaltung übersichtlich, verbale Aussagen mit Text, Bildern und Symbolen verknüpft, ausgewogenes Verhältnis zwischen Text und Bildern)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung