Zum Inhalt springen

Bestehen/Durchfallen in Prüfungsteil A

Empfohlene Beiträge

Hallöle!

Ich habe schonmal an anderer Stelle diese Frage gestellt aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten, darum versuch ich es mal mit einem eigenen Topic ;)

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dass man nach bestandener schriftlicher Prüfung noch im Teil A so einen Mist baut, dass man doch noch durchfällt? Mir ist klar dass es die 50% Grenze gibt die nicht unterschritten werden darf und sicherlich ist das vom Einzelfall abhängig, aber vllt kann ja mal der ein oder andere Spezi hier, welcher selbst im PA sitzt sagen, was so seine Erfahrungswerte in dem Bereich sind. Kommt sowas oft oder eher selten vor?

Ist mit sicherheit ein sehr dämliche Frage, aber der Stress und der Bammel vor dem Präsi Termin (in 2 Tagen ists soweit) bringt die erstaunlichsten Sachen hervor. Ich persönlich hatte ne 3 im schriftlichen (gerade so. 68 pkt.) und denke meine Doku sollte ganz ok sein. Hab nur Sorge dass ich bei der Präsi und im Fachgespräch so nervös bin, dass ich mir damit noch alles verbaue. Wäre doch echt grausam wenn 30 Minuten Prüfungsleistung alles total vereizen >.<

Grüße

der Panikmacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gehts genau so wie euch. Ich hab im schriftlichen Teil 77 Prozent.

Bin allerdings als Kauffrau was Technik angeht, null bewandert. Heißt ich hab mein Projekt mit ach und krach über die Bühne gebracht.. Jetzt hab ich sorge, dass die meine Doku als mangelhaft bewerten. :old

Mündliche hab ich am 14.06.

Bearbeitet von Seraphina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute wars dann soweit.

und echt glücklicherweise halb so wild. insgesammt bin ich im teil A auf 87 gekommen. Präsi/fachgespräch 85 und doku 89. Da ging mir echt die Kinnlade runter als mir das ergebniss mitgeteilt wurde. :)

Wünsch allen die es noch vor sich haben viel erfolg. Ist alles hald so schlimm. Wird schon werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann GLÜCKWUNSCH !!

Ich habe da aber noch paar Fragen zur ganzen Bewertung dieser Prüfung:

die schriftliche wird ja mit GA1 und GA2 = 40% und WiSo = 20% bewertet

Wie wird aber die Praktische bewertet ?

50% Doku und 50% Präsi ?

Und wird am Schluss die schriftliche und praktische zusammen gelegt oder werden

beide einzel im "IHK-Abschluss-Zeugnis" aufgelistet?

Wäre mal gut zu wissen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also würde mich auch interessieren ob am ende die noten von Prüfungsteil a und b zusammengeschmissen werden?! :confused:

ja werden sie... 50:50....

Hatte nen A4 Blatt von der IHK, war bei den ganzen einladungen mit bei..

wo genau alle sachen drauf standen wann bestanden ist, wie gewichtet wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

um mal zurück zum eigentlichen Thema zu kommen, auch wenn der TE schon bestanden hat (Glückwunsch :) ):

Es würde mich auch sehr interessieren wie hoch die Durchfallraten bei der mündlichen Prüfung sind. Kommt das häufiger vor oder eher selten?

Ich bin nächste Woche Montag dran und mache mir auch langsam richtig Sorgen, weil mir so viele Sachen einfallen, die schief gehen könnten.. :(

P.S.: Die schriftliche habe ich mit der Gesamtnote 2 (83%) abgeschlossen.

Danke und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo zusammen,

ich bin morgen dran und würde auch gern mal eine antwort auf die frage hören ;)

ich hab in der schriftlichen 85%

Kurz und Bündig:

Bei dem Ergebnis musst du dem PA schon ans Bein Pinkeln und komplett verweigern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für Prüfungsteil A gilt:

50% Doku

25% Präsi

25% Fachgespräch

Ist so laut meiner Information nicht korrekt da Fachgespräch doppelt so hoch bewertet wird wie die Präsi

richtig is meinem Wissensstand nach:

Doku 50%

Präsi: 16,66%

Fachgespräch 33,33%

Macht im Endeffket zusammen mit den Prüfungen folgende Bewertung:

GA1) 20%

GA2) 20%

WISO) 10%

Doku) 25%

Fachgespräch) 16,66%

Präsentation) 8,33%

aber ich lass mich auch gern berichtigen.

Was mich viel mehr noch interessiert: wird Fachgespräch und Präsentation zusammen bewertet wenn es darum geht die 30% zum bestehen ereichen zu müssen oder nicht.

Heißt ist man mit

75% Doku

25% Fachgespräch

75% Präsi

nun durchgefallen oder nicht ?

eigentlich doch nicht weil Präsi und Fachgespräch (mit unterschiedlicher Gewichtung) zusammen gezogen werden und dennoch dann über 30% bilden

richtig oder falsch ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30% Präsi

30% Doku

30% Fachgespräch

ist ein teil der Anforderung zu bestehen...sprich genau wie im schriftlichen.

Dann müssen in der Gewichtung min 50% erreicht werden...auch genau wie beim schriftlichen...

gewichtung ist:

präsi: 25%

fachgeso: 25%

doku: 50%

So jedenfalls IHK hannover für die gewichtung der Prüfungsteile...

daher es gilt genau der selbe krams wie beim schriftlichen...lediglich die gewichtung ist eben etwas anders verteilt....

beim schriftlichen 40 40 20...beim mündlichen 50 25 25...

Aber anforderung das gleiche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe vergessen zu erwähnen, dass ich als gesamtnote eine 2 brauche, sonst werde ich nicht übernommen

Was muss das nur für ein Charmanter Arbeitgeber sein? Ich hätte jetzt schon keine Lust mehr da übernommen zu werden. Eine 3 kann ich nachvollziehen und das war bei mir auch so aber eine 2? :confused: Ich finde so setzt man einen Azubi unnötig unter druck zumal die Noten kaum was über die Kompetenz aussagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist so laut meiner Information nicht korrekt da Fachgespräch doppelt so hoch bewertet wird wie die Präsi

richtig is meinem Wissensstand nach:

Doku 50%

Präsi: 16,66%

Fachgespräch 33,33%

Macht im Endeffket zusammen mit den Prüfungen folgende Bewertung:

GA1) 20%

GA2) 20%

WISO) 10%

Doku) 25%

Fachgespräch) 16,66%

Präsentation) 8,33%

aber ich lass mich auch gern berichtigen.

Was mich viel mehr noch interessiert: wird Fachgespräch und Präsentation zusammen bewertet wenn es darum geht die 30% zum bestehen ereichen zu müssen oder nicht.

Heißt ist man mit

75% Doku

25% Fachgespräch

75% Präsi

nun durchgefallen oder nicht ?

eigentlich doch nicht weil Präsi und Fachgespräch (mit unterschiedlicher Gewichtung) zusammen gezogen werden und dennoch dann über 30% bilden

richtig oder falsch ???

Mach dir lieber keine Gedanken darum durchzufallen sondern lerne lieber etwas mehr. Durchzufallen in diesem Teil ist "fast" unmöglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was muss das nur für ein Charmanter Arbeitgeber sein? Ich hätte jetzt schon keine Lust mehr da übernommen zu werden. Eine 3 kann ich nachvollziehen und das war bei mir auch so aber eine 2? :confused: Ich finde so setzt man einen Azubi unnötig unter druck zumal die Noten kaum was über die Kompetenz aussagen.

seh ich genau wie du -.-

aber bevor ich garnichts habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe irgendwie Angst davor, dass ich in der Doku irgendwas komplett falsch gemacht habe und ich den selben Fehler in der Präsi wieder mache. Mir wärs lieber wenn ich vorher schon die Dokunote hätte, damit ich weiss ob ich in der Mündlichen was ändern muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mhm gibt es da wirklich bundes weit unterschiede ?

Nö, prinzipiell nicht.

Die Berufsverordnung sagt: "Die Projektarbeit einschließlich Dokumentation sowie die Projektpräsentation einschließlich Fachgespräch sollen jeweils mit 50 vom Hundert gewichtet werden."

bimei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nö, prinzipiell nicht.

Die Berufsverordnung sagt: "Die Projektarbeit einschließlich Dokumentation sowie die Projektpräsentation einschließlich Fachgespräch sollen jeweils mit 50 vom Hundert gewichtet werden."

bimei

das ist schon klar bis dahin stimmen wir ja auch alle noch überein. nur ist es in Nürnberg dennoch so dass das Fachgespräch doppelt so hoch bewertet wir wie die Präsi an sich.

Gibt es hier keine Leute aus PA von anderen Regionen die mir das bestätigen können ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das eigene Gewissen zu beruhigen hilft es sehr zu lernen. Schaut euch eure Doku nochmal ganz genau an und alles was ihr nicht draufhabt müsst ihr lernen. Wichtig ist auch das schauen über den Tellerrand also angrenzende Themen.

Viel Erfolg

Lg Saphre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung