Zum Inhalt springen

Schriftlich bestanden - praktisch nicht

Empfohlene Beiträge

Das weiß ich auch nicht so genau.

Nur es gibt zig Projektarbeiten im Netz, dass man das gleiche Thema erwischt oder ein sehr ähnliches ist sehr wahrscheinlich.

Das schon, aber es gibt einen gewaltigen unterschied zwischen "ich mach halt auch Standardprojekt XY mit eigenen Überlegungen" oder "ich kopiere einfach und spar mir die Arbeit". Glaub mir, ein guter PA kann mit ein paar gezielten Fragen rausfinden ob das Projekt vielleicht doch nicht so durchgeführt wurde wie behauptet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich selbst muss ja auch noch eine Projektarbeit schreiben.

In meinem Praktikumsbetrieb wurde mir eine Projektarbeit angeboten das bereits lief. Die ausführenden Arbeiten sind beendet ohne das ich hierbei involviert war.

Ich sagte vorab zu.

Ansich ist es ja dann auch rein theoretisch da ich zum damaligen Zeitpunkt noch nicht im Unternehmen arbeitete. Jetzt ist erstmal Schule für eine lange Zeit.

Bearbeitet von bimpfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Klassenkamerad hat mir eine fertige Projektarbeit für Fachinformatiker für Systemintegration aus dem Internet gezeigt das er machen will.

Ging auch, hat mit ner knappen 3 bestanden.

Eine 3- finde ich persönlich aber auch nicht besonders gut. Das ist eher ein Zeugnis, das man sich an die Klotür nageln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
findest du? Schaut man sich die IHK Statistiken der Abschlußnoten an, haben die meisten Prüflinge die Note 3.

Sind das dann die Ausgelernten, die hier fragen ob Angebote mit 1200 Brutto in Ballungszentren ok sind?

Außerdem reicht die Spanne von "Note 3" von 80 Punkten (2,5) bis 67 Punkte (3,4).

Jemand mit 80 Punkten hat einfach Pech gehabt, dass es keine 2 wurde, jemand der bei 67 Punkten rumdümpelt hatte Glück, viel Glück.

Ich hatte auch nie Bock zu lernen, hatte aber trotzdem den Anspruch besser zu sein als der Durchschnitt der Klasse. Also musste ich doch was tun, hat mir auch nicht geschadet.

Wenn dein Kumpel, oder du, oder wer auch immer das Risiko eingehen will seinen Abschluss zu gefährden, viel Spaß dabei.

Aber diese Vorgehensweise als legitim hier im Forum darzustellen halte ich für extrem grenzwertig. Fakt ist nunmal, dass die Prüfung als "Nicht Bestanden" gewertet wird, sollte es rauskommen.

Ggf. kann der Abschluss auch nachträglich noch aberkannt werden, sollte es später auffliegen.

Mir wäre es das Risiko nicht wert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
findest du? Schaut man sich die IHK Statistiken der Abschlußnoten an, haben die meisten Prüflinge die Note 3.

Ja, finde ich. Aber es muss ja auch Leute geben die sich mit dem Durchschnitt oder sogar weniger zufrieden geben. Ich will ja niemanden anstiften, aber wenn ich schon betrüge und das Risiko eingehe erwischt zu werden, dann muss es sich wenigstens lohnen. Alles andere ist nicht nur riskant, sondern auch noch dumm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sind das dann die Ausgelernten, die hier fragen ob Angebote mit 1200 Brutto in Ballungszentren ok sind?

Wenn dein Kumpel, oder du, oder wer auch immer das Risiko eingehen will seinen Abschluss zu gefährden, viel Spaß dabei.

Aber diese Vorgehensweise als legitim hier im Forum darzustellen halte ich für extrem grenzwertig. Fakt ist nunmal, dass die Prüfung als "Nicht Bestanden" gewertet wird, sollte es rauskommen.

Ggf. kann der Abschluss auch nachträglich noch aberkannt werden, sollte es später auffliegen.

Mir wäre es das Risiko nicht wert...

Es ist schwierig ein völlig neues Projektthema zu finden das noch nicht in der mündlichen IHK Prüfung vorkam.

Man findet fast schon zwangsweise dasselbe oder ein sehr ähnliches Thema im Internet. Hier mal reinschauen und das Projekt durchlesen ist sicherlich nicht verkehrt.

Zum Verdienst als Fachinformatiker. Wer seinen Abschluß in der Tasche hat sollte sich nicht unter Wert verkaufen und bei den Gehaltsverhandlungen mindestens 2000 Euro brutto angeben. Eher mehr um Puffer nach unten zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist schwierig ein völlig neues Projektthema zu finden das noch nicht in der mündlichen IHK Prüfung vorkam.

Es gibt aber einen riesen Unterschied zwischen "hab ich aus Grund ABC genau so versucht, bin dabei auf Problem 123 gestoßen und deswegen dann doch nach Methode XYZ umgesetz" und "hab da mal was gelesen

Man findet fast schon zwangsweise dasselbe oder ein sehr ähnliches Thema im Internet. Hier mal reinschauen und das Projekt durchlesen ist sicherlich nicht verkehrt.

Rein schauen ist auch ok, ab-/umschreiben allerdings nicht. Und genau das hast du vorgeschlagen:

[...]

Er sagte er formuliert das bisschen um und das gibt er dann ab um sich viel Arbeit zu sparen.

Ich habe mir nur gedacht, warum nicht. So geht es auch, ja. Nur gründlich durchlesen und verstehen sollte er die Arbeit damit er nach der Präsentation die Fragen der IHK-Prüfer beantworten kann.

Ansich keine schlechte Idee.

Wir haben darauf hingewiesen, dass DIESE Art der Durchführung nicht risikolos ist.

Klar ist es nicht verboten frühere Dokumentationen durchzulesen, man darf sogar genau das selbe tun was ein anderer schon mal getan hat.

Man darf aber nicht so tun als hätte man es getan und die Dokumentation eines anderen als seine ausgeben.

Erkennst du den Unterschied?

Jeden Tag wird irgendwo auf der Welt ein WSUS Server aufgesetzt, solange ich in MEINER Doku MEINE Arbeit dokumentiere ist es egal ob das auch tausende andere machen. Ich muss es nur auch gemacht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwierig mit der praktischen Durchführung der Projektarbeit wird es, wenn der Betrieb nichts anbietet und auch sonst nichts hat was man als Thema wählen könnte. Mein Klassenkamerad hat dieses Problem gehabt und wird hierfür schon eine Lösung finden. Das heißt seine Projektarbeit wird eine reine Theoriearbeit werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Betrieb ist verpflichtet, das Abschlussprojekt zu ermöglichen - kurz mit dem zuständigen Ausbilder sprechen, dann findet sich schon ein Projekt; und wenn nur ein Messaging-Server auf einem alten Netbook installiert wird, um die unternehmensinterne Jabber-Kommunikation vom Internet (und somit potentiellen Mitlauschern) fern zu halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gab es schon Azubis die bei der mündl. Prüfung (Projektarbeit+Präsentation u. Fachgespräch) durchgefallen sind?

Wenn Du hier während der Prüfungszeit mitliest, wirst Du ab und zu Threads finden, wo jemand durch die mündliche Prüfung gefallen ist und um Rat fragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung