Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin jetzt im 3. Jahr (Informatikkauffrau)... und wir müssen uns jetzt ein Projekt überlegen. Leider hat niemand ein Plan was man machen kann. Ein Kollege hat vorgeschlagen eine "IT Umfrage (Kundenzufriedenheit)" zu machen. Dies halt mit einem Fragebogen, wo gefragt wird wie Sie unseren Service finden, die Hard -und Software OK finden etc. ... , Kostenanalyse etc. soll auch mit rein.

Könnt ihr mir Anregungen geben so das es der IHK reicht?

Grüßeee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach meinem Kenntnisstand betreffend deines Berufsbildes passt eine "Umfrage", egal wie aufgeblasen und detailliert sie auch sein mag, überhaupt nicht. Schon gar nicht als Abschlussprojekt, sowas macht man als Soziologe oder Marktforscher ;).

Informatikkaufleute arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik (IT). Schwerpunkt der Projekte sind kaufmännische Gesichtspunkte, wie z. B. eine Kosten-Nutzen-Analyse neuer Computer oder Netzwerkerweiterungen. Sie beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme für die Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung (Netzwerkadministration, Datenbankverwaltung) zuständig.

Quelle: Wikipedia-Artikel Informatikkaufmann

Am besten du überlegst dir etwas aus dem Bereich, durchsuchst das Forum oder andere Quellen nach Anregungen und stellst hier deinen (vorläufigen) Projektantrag zur Bewertung ein.

Gruß, Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir wird hier niemand ein Projekt nennen können, denn niemand kennt Deinen Betrieb. Also solltest Du schon mal selbst aktiv werden und Dir etwas suchen. Empfehlenswert wäre etwas aus dem Alltag zu nehmen, Du wirst ja wohl nicht den ganzen Tag rum sitzen und Däumchen drehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst niemandem erzählen, dass du (jetzt im 3 Jahr) nur Däumchen gedreht hast. Hast du dir denn vorher nicht mal Gedanken gemacht, dass du irgendwann ein Abschlussprojekt machen musst?

Es ist nicht Sinn der Ausbildung nur Däumchen zu drehen.:upps

Ich finde, dass du dich damals schon hättest darum kümmern müssen, wenn deine Ausbildung wirklich so abgelaufen sein sollte..

Vielleicht hättest du dir einen anderen Betrieb suchen können?

Ansonsten bleibt dir noch die Möglichkeit zu schauen, was ihr in der BS so gemacht habt und eben dazu dir was zu überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung