Jump to content

Was für ein Auto fahrt Ihr?

Empfohlene Beiträge

Mein aktuelles Spielmobil:

Hersteller: MG

Modell: F

Fahrzeugtyp: Roadster

Baujahr: 1998

Leistung: 120 PS

Farbe: Blau metallic

Laufleistung: 140.000

Du fährst den immer noch? Respekt :D Hält deiner denn so gut? ;)

Ich hätte sooo oft gerne meinen Trophy wieder :beagolisc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ich fahre seit 2005 einen

Hersteller: Alfa Romeo

Modell: 147

Fahrzeugtyp: JTD

Baujahr: 2001

Leistung: 115 PS

Farbe: gabianoblau

Laufleistung: 194.000

Davor hatte ich enen Scirocco GT2 (war das ein geiles Auto...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hersteller: Volkswagen

Modell: Golf III

Fahrzeugtyp: 5-Türer

Baujahr: 1994

Leistung: 75 PS (Benziner)

Farbe: Grün

Laufleistung: 96.000 km

Codename: Grüner Panzer.

Mit dem Teil kann man mit 200 gegen nen baum fahren und nur der Baum würde n kratzer abbekommen. ich liebe dieses Auto :>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du fährst den immer noch? Respekt :D Hält deiner denn so gut? ;)

Ich hätte sooo oft gerne meinen Trophy wieder :beagolisc

Jep, den fahre ich noch. Und das wird auch hoffentlich noch ne weile so bleiben. :)

Kannst ja mal ne Runde mitfahren wenn wir uns irgendwann irgendwo treffen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hersteller: BMW

Modell: E36 316i

Fahrzeugtyp: Limousine

Baujahr: 1994

Leistung: 100 PS

Farbe: Schwarz Metallic (Bald Seidenmatt Schwarz :D)

Laufleistung: 165.000

Die Mühle läuft super, fährt sich klasse, aber nach der Ausbildung muss ein andrer E36 oder E46 als Coupé mit mehr PS und nem schönen Reihensechszylinder daher :bimei

bearbeitet von Der_Lampe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hersteller: Volkswagen

Modell: Golf III

Fahrzeugtyp: 5-Türer

Baujahr: 1994

Leistung: 75 PS (Benziner)

Farbe: Grün

Laufleistung: 96.000 km

Codename: Grüner Panzer.

Mit dem Teil kann man mit 200 gegen nen baum fahren und nur der Baum würde n kratzer abbekommen. ich liebe dieses Auto :>

Fühl' dich nicht zu sicher, ich hatte als erstes eigenes Auto einen 94er Audi 80, der mir nach drei Monaten kaputtgefahren wurde (Frontalcrash während ich drin saß, Schuld lag zu 100% beim Unfallgegner), Unfallgegner war ein VW Lupo. Ergebnis: bei meinem Audi war die Fahrertür 10 cm nach hinten versetzt, die A-Säule war geknickt, die Frontscheibe gesprungen (hielt aber noch zusammen) und die Seitenscheiben in den vorderen Türen komplett zerbröselt. Beim Lupo war der Motorraum komplett zerstört, die Fahrgastzelle aber komplett intakt - man konnte die Türen normal öffnen und keine einzige Scheibe war auch nur im Ansatz angeknackst.

Der Golf III wird da nicht viel besser abschneiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jep, den fahre ich noch. Und das wird auch hoffentlich noch ne weile so bleiben. :)

Kannst ja mal ne Runde mitfahren wenn wir uns irgendwann irgendwo treffen. :)

Ja demnächst wohne ich nur noch 80 km von Neu-Ulm weg :P

Achja OnTopic:

Bisher: 94'er Fiesta - 75 PS - rot , MG F Trophy 160 - 160 PS - gelb, ca. '94er Fiesta - 60 PS - grünmetallic, '92? 3er Golf - 90 PS - typische Golf farbe - dunkelirgendwasmetallic :D

Im Moment irgendwie '96er Fiesta - angebliche 75 PS - grünmetallic - ein fahrender Totalschaden seit über 1 Jahr. Kommt nun auch weg, da er fast komplett unfahrbar ist :D

Alle angaben ohne gewähr ;)

bearbeitet von chickie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hersteller: Volkswagen

Modell: Golf III

Fahrzeugtyp: 5-Türer

Baujahr: 1994

Leistung: 75 PS (Benziner)

Farbe: Grün

Laufleistung: 96.000 km

Genau so einen hatte ich auch für ca. ein Jahr, der war allerdings blau metallic und hatte 100,000 mehr runter. Dann ist er einen rostigen Tod gestorben... Hatte auch vorher schon einige Macken. Die Zentralverriegelung hat nur funktioniert, wenn die Sternkonstellation gerade günstig war, ich konnte jede Woche Öl nachfüllen und an manchen Tagen sprang er gar nicht erst an. Geliebt hab ich ihn trotzdem. :D

Derzeit besitze ich lediglich ein Fahrrad, liebäugele aber mit einem 1998er VW Vento. Irgendwie mag ich die Kisten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....

Favoriten aus meiner Autohistorie:

1. Opel Ascona B, BJ 1974, orange mit schwarzem Vinyldach. Geile Kiste!

2. Mistubishi Eclipse D30, BJ 1998, rot, breit, tief, schnell

Greetz

S.E.

Eclipse hatte ich auch mal. War ein echt tolles Auto :D Aber ich hatte einen D20 in schwarz. War glaub ich BJ 94.

Aktuell fahr ich:

Hersteller: Volvo

Modell: S80

Fahrzeugtyp: 5-Türer/Limousine

Baujahr: 2003

Leistung: 130 PS (2.4 Diesel)

Farbe: Silber

Laufleistung: ~130.000km

Außerdem steht in der Garage noch ein Volvo S60 von 2002 mit 170 PS. Aber der ist zur Zeit nicht angemeldet und wird demnächst verkauft.

Als Nachfolger für beide ist ein Ford Mustang Bj. 2010 oder 2011 geplant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hersteller: Ford

Modell: Puma

Baujahr: 2000

Leistung: 1.4l - 90 PS

Farbe: Silbermetallic

Laufleistung: 165.000 km

Das nächste Auto wird dann doch was größeres.. mehr Platz ist durchaus schon nützlich :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hersteller: Skoda

Modell: Oktavia

Fahrzeugtyp: Kombi

Baujahr: 2010

Leistung: 120 PS

Farbe: hellgrün

Laufleistung: 12.000

__________________

Abwrackprämie sei Dank :floet:

@Threadersteller: wie steht die Statistik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hersteller: Mazda

Modell: 323 F BA

Fahrzeugtyp: Limousine

Baujahr: 1995

Leistung: 90 PS

Farbe: Blau-Grün Effektlack

Laufleistung: ca. 115.000

ich bin stark interessiert an Car-Hifi und habe folgendes verbaut:

HU: Kenwood KDC-BT8044U

HT: IN Audio 165-GW @ Spirit A260-4

TMT: Phonocar 2/738 @ Spirit A260-4

SUB: 4 x Audio System x-ion 15 @ Caliber CA4020D Pro

Kabel: 25mm²

Zusatzbatterie: Exide Maxxima 900 DC

BILDERGALERIE

bearbeitet von DyXe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sind aber nicht klein :D Genau sowas hätte ich auch gerne, da hapert es aber an dem finanziellen. Hast du angespart oder wird finanziert?

Bei einer halbwegs vernünftigen Finanzierung (4 Jahre Laufzeit), wäre ich sofort bei einer Rate zwischen 400-500 Euro im Monat :eek. Und als Zweitwagen wäre das so oder so nicht machbar.

Da bin ich noch etwas unschlüssig, wie ich das handhabe... generell habe ich nicht den Anspruch, daß der Wagen nagelneu sein muss, ein Top-Gebrauchter tut noch jahrzehntelang seinen Dienst (so wie mein Audi).

Eigentlich bin ich ein Gegner des Finanzierens, ich pflegte stets meine Autos bar zu bezahlen, ist einfach schöner wenn der Fahrzeugbrief bei mir liegt :) Man bot mir unlängst einen Z4 an, zwar etwas älter aber wohl gehegter und gepflegter Drittwagen, der nun an das Autohaus zurückging; Finanzierung privat hätte bei rund 250 EUR / Monat gelegen... da wurde ich schon einen Moment schwach, aber es war Winter und somit auch nix mit Probefahrt.

Eine weitere Option wäre, das über meinen Arbeitgeber laufen zu lassen, das Thema wurde auch mal angeschnitten, muss ich mal nachhorchen.

Im Zweifelsfall halt doch ein paar Euronen auf die Seite legen und gekauft... Es hat halt jede der Optionen ihre Vor- und Nachteile...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahrzeug 1:

Hersteller: Volkswagen

Modell: Golf V

Fahrzeugtyp: Variant (Familienkiste)

Baujahr: 2008

Leistung: 80 PS

Farbe: Schwarz

Laufleistung: ca. 40.000

Fahrzeug 2 (Für alle schönen Arbeitstage):

Hersteller: Kawasaki

Modell: Z 400 Custom

Fahrzeugtyp: 2 Sitze 2 Räder

Baujahr: 1980

Leistung: 27 PS

Farbe: Schwarz

Laufleistung: ca. 40.000 (Sagt der Tacho)

Autohistorie: Golf II, Passat Variant, Corsa, Passat Variant, Golf V Variant

bearbeitet von HJST1979

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung