Jump to content

Empfohlene Beiträge

Sry aber für mich passte es nicht mit in diesen Thread sonst hätte ich keinen neuen eröffnet, da es in dem alten um einen völlig anderen Ausbildungsbetrieb geht und um einen völlig anderen Beruf. Ich bin halt völlig durch den Wind und frage mich wo ich denn nun meine Ausbildung machen soll. Jetzt habe ich wenigstens die Wahl. Nachher bereue ich es. Danke für die Antwort

bearbeitet von Lizar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nachher bereue ich es.

Was bereust du?

Das du den falschen Ausbildungsbetrieb gewählt hast oder dass du hier auf Forenuser gehört hast?

Das Schöne an Foren ist, dass jeder schreiben kann was er will.

Das Doofe an Foren ist, dass jeder schreiben kann was er will.

Du willst also die Entscheidung über deine berufliche Zukunft den hiesigen Forennutzern überlassen? Mutig.

Mehr als Tipps und Empfehlungen kann man doch nicht geben, die Entscheidung liegt allein bei dir - vollkommen egal was hier im Forum geschrieben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nicht bereuen den falschen Betrieb für mich gewählt zu haben. Vielleicht hätte ich mein Anliegen präziser formulieren müssen. Letztendlich möchte ich Erfahrungen von Usern aus den diversen Konzern anhören um dann für mich eine Entscheidung zu fällen. Hätte ich andere Quellen um mich zu informieren würde ich diese auch inAnspruch nehmen, dem ist aber leider nicht so. Wenn man Erfahrungsberichte sucht findet man höchstens welche aus dem Jahre 2006 und das ist ja schon ein bisschen her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948

Bei der Auswahl der Unternehmen gehe ich mal davon aus, dass Lizar aus dem Raum Essen kommt. Ich kenne alle drei Unternehmen recht gut.

Ein Freund von mir ist Projektleiter bei RWE IT in Essen.

Die Ausbildung, die Übernahmechancen und die Sozialleistungen sind beim RWE einfach Top.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also damit man hier etwas mehr zu schreiben kann fehlt mir noch die Info wo genau du bei Siemens die stelle hättest?

Also bei einer Tochterfirma wie SIS bzw. nicht mehr lange Tochterfirma oder direkt bei Siemens ?

Ich bin z.B. direkt bei Siemens und kann es nur sehr empfehlen.

Ich habe 2006 meine Ausbildung dort angefangen und bin jetzt unbefristet angestellt.

Du gehst nicht an eine öffentliche Berufschule sondern an eine private von Siemens bei der die Qualität höher ist.

Ebenso besuchst du nebenbei verschiedene andere Seminare von Kommunikationsseminaren bis zu Qualifizierungen durch Cisco Zertifikate oder Cambridge Zertifizierungen und vieles mehr....

Wie es bei der Übernahme aussieht ist eine Frage des Standorts und wie eben gesagt des genauen Bereichs wo du anfängst.

Aber 1 Jahr ist normalerweise immer Übernahme Garantie.

Und wenn du gut bist steht auch einer festen Übernahme meistens nichts im Weg.

Was natürlich auch sehr wichtig ist, die Bezahlung ist im vergleich zu vielen anderen Firmen sehr gut. Wie das bei der Telekom und RWE aussieht kann ich leider nicht sagen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948

Deutsche Hauptsitz von Atos Origin, französische Unternehmen, ist in Essen.

Atos Origin wird Mitte Sommer Siemens IT Solutions und Services schlucken.

Ich hoffe das wird NICHT passieren, denn wenn ich irgendwo niemals arbeiten wollte, dann bei Atos Origin. Alleine schon das die dort mit 60 Mann in einem Großraumbüro sitzen, ich würde damit niemals zurechtkommen.

Gruß

Maloja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz klar rwe. grund ist die branche. also ich habe mal bei vattenfall gelernt und war auch auf ner messe und habe dort azubis von rwe getroffen. waren alle super zufrieden gewese.

liegt an der branche:

- sehr gute bezahlung ( bei mir damals am ende 750 € im monat netto glaube ich, dazu ein sommergeld von ca 1300 € + weihnachtsgeld)

- neben der guten kohle. top ausbildung. feste ausbilder für jeden, immer zeit gehabt, sind die ersten 6 monate in der ausbildung schon den kompletten schulstoff durchgegangen

- alle 6 monate neue abteilung mit neuen aufgaben und top betreuung

- top betreuung bei prüfung (prüfungssimulation, fragen klären etc)

- übernahmegarantie von mind einem jahr bei ordentlichem gehalt!

und das wird auch bei rwe so sein (die top ausbildung und top gehalt)

telekom habe ich schon viel negatives gehört. azubis die nur abgehangen haben und alleine gelassen wurden (berlin)

siemens baut viele stellen ab / outsourcing (berlin) und sehe da nicht die super zukunft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
telekom habe ich schon viel negatives gehört. azubis die nur abgehangen haben und alleine gelassen wurden (berlin)

Naja, Telekom ist mit dem neuen Konzept "Lernprozessbegleitung" statt Ausbildung nicht unbedingt was für Leute die sich nicht selbst beschäftigen können.

Azubi-Gehalt steht glaub ich sogar iwo im Inet, liegt so bei 700-800, kann sich aber noch ändern, da im Moment Tarifverhandlungen. Dazu kommt noch ein Zuschuss bei den öffentlichen Verkehrsmitteln und der Personalverkauf über den du recht günstig an einen Vertrag und Endgeräte rankommst. Sozialleistungen selber sind nicht erwähnenswert, "richtige" Schulungen (außer von Azubis für Azubis) kannste löten und von Zertifikaten die die Firma bezahlt kannste auch nur träumen. Übernahmequote is auch relativ mau wenn du nicht gerade Deutschlandweit flexibel bist. Dafür hast du aber viele Azubi-Kollegen und es wird sehr viel auf die Sozialkompetenz geachtet.

Zu RWE kann ich nix sagen darum würde ich glaub ich Siemens nehmen. Abgesehen von der ein oder anderen Schmiegeldaffähre hat die Firma glaub ich noch die höchste Reputation als "deutsche" Firma. Das Schulungszentrum von denen is glaub ich Paderborn, wenn ich das noch aus meinen Gesprächen bei denen in Erinnerung hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung