Zum Inhalt springen
Gast Schlumpf1091

Zwischenprüfung Fachinformatiker 2011 Lösungen

Empfohlene Beiträge

So würde das nie jemand programmieren. Und wenn man davon ausgehen kann, dass es dort abgefangen wird, kann man genausogut vom Gegenteil ausgehen. Es ist halt nicht eindeutig beschrieben und damit ist es KEINE Fehlerbeseitigung. Das ist einfach ganz großer Schrott was die IHK da macht. Da sitzen n paar Halbwissende Opis und stellen irgendn Käse auf, über den sie nicht gründlich nachgedacht haben. Deswegen kann man sowas auch anfechten.

Die Aufgaben kommen nicht von der IHK!

Sie kaufen sich die einzelnen Aufgaben der unterschiedlichen Aufgabengebiete bei einem Unternehmen, das nur Prüfungsaufgaben erstellt und dann werden diese mit Vertrauen der Richtigkeit für die Zwischenprüfungen zusammen gestellt. Das wird für jeden Beruf gemacht!

Als ich das vom Ausbildungsberater der IHK hörte, dachte ich auch, dass die DIHK das Unternehmen wechseln und wo anders Kunde werden sollte. Vielleicht gibt es dann Besserungen im Aufbau der Zwischenprüfungen!:)

Ich würde jedenfalls protestieren, wenn irgendetwas von der Zwischenprüfung abhängen würde und ich dadurch ne Note schlechter bekommen würde. Da es aber nicht der Fall ist, will ich mich nicht allzusehr darüber aufregen :D

Bei den Elektro-Berufen zählen die Zwischenprüfungen schon zur Abschlussprüfung. Wir wurden im ersten Jahr schon davor gewarnt, dass wir auch bald dran wären.

Aber zum Glück hat sich die IHK noch nicht bei den IT-Berufen dafür entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dok
So würde das nie jemand programmieren.

Das ganze Ding würde keiner so programmieren :D

Die machen ja des absichtlich so, damit man schön verwirrt ist. Ein funktionierentes Programm was vollkommen durchdacht und geplant ist, das wäre ja auch viel zu einfach. Da muss ja irgendwo nen Haken dabei sein.

Und es ist gut so das die ZWP nicht zum AZ dazu zählt. Ist ja soweit ich sehe auch ganz anders aufgebaut. In der AP muss man Zeichnen oder teilweise ganze Sätze schreiben, Multiplechoice ist da nur zum Teil. Hinzu kommt das man im WiSo-Teil kein IT-Handbuch verwenden darf (bis auf letztes Jahr ;)). Vom programmieren für das Projekt mal ganz zu schweigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sohndesraben

Laut aktueller Berechnung hätte ich

Forum: 85,18630952

IHK: 85,27559524

Wäre so und so eine solide zwei und ich wär zufrieden damit, dafür das es mir egal war.

Meine Noten in der BS liegen bei 1,2 im Schnitt.

Wobei die Berechnung nicht stimmt, da ich Aufgabe 1.1 nach Forum richtig habe und die Ergebnisse sonst übereinstimmen. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Daij:

Abend,

der Brief an die IHK ist fertig.

Bitte lies ihn durch und schreib mir in einer PM, wenn du diesen Brief unterstützt (Klarname oder Benutzername). Ich setze dich dann mit dem gewünschten Namen ans Ende des Briefs.

Hier gibts den Brief

Anmerkungen gerne hier im Thread.

Soll der Brief noch an jemanden gehen? Verteilt ihn auch gern.

Liebe Grüße,

yamukud

PS: Nach einiger Recherche weiß ich nun, dass bei 1.6g) tatsächlich nur 3 richtig sein kann! Zudem ist bei 4.4 tatsächlich 3 richtig. Zeit und Ort werden zwischen BR und AG festgelegt, es geht nicht um die grundsätzliche Einrichtungsmöglichkeit von Sprechstunden (siehe auch Brief)

Dementsprechend die neue Version (auch mit der oben genannten Fehlerbehebung):

Das ist die neueste Version. Ältere Versionen wurden gelöscht.

Für mehr Lesen

yamukud

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat irgendwer eigentlich inzwischen schonmal von der IHK sein Prüfungsergebnis erhalten? Vier Wochen sind ja bald rum.^^

Das Ergebnis ist mir eigentlich wurscht, aber mich interessiert die Reaktion der IHK auf den Brief von Yamakud. 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uns wurde vorletzte woche gesagt "noch 2-3 wochen". lang kanns nicht mehr dauern.

so oder so ein armutszeugnis dass eine orga wie die IHK so lange für aufgaben mit simpler 2-antworten-logik braucht. ich würde sie ja gerne entsprechend ihrer leistung betiteln, aber da ich gehört habe, dass die mitlesen, lass ich das mal lieber.

armleuchter sind schon super gegenstände für kerzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

armleuchter sind schon super gegenstände für kerzen.

Und Penner ist ein diffamierender Begriff für Obdachlose. :D

Geht der Brief eigentlich auch an die IHK-Aufgabenstelle? In erster Linie ist das ja die verantwortliche Stelle für den Bockmist mit dem Aufgabeneinkauf und nicht die DIHK oder die einzelnen IHK der Bundesländer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und Penner ist ein diffamierender Begriff für Obdachlose. :D

Geht der Brief eigentlich auch an die IHK-Aufgabenstelle? In erster Linie ist das ja die verantwortliche Stelle für den Bockmist mit dem Aufgabeneinkauf und nicht die DIHK oder die einzelnen IHK der Bundesländer.

Hallo Saiwaa,

wenn es so eine Stelle gäbe, dann würde ich den Brief (nach Erhalt der endgültigen Lösungen) auch nur hierhin schicken. Die Aka ist aber nur für kaufmännische Berufe, dementsprechend sind meine Adressaten die Ausschüsse von IHK und DIHK.

Weißt du da mehr?

Liebe Grüße,

yamukud

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die IHK-AKA war auf dem Einladungsschreiben zur Zwischenprüfung genannt. Von daher gehe ich davon aus, dass die damit auch etwas zu tun haben. Es kann natürlich auch sein, dass die nur aufgrund der Informationen zur Zwischenprüfung genannt wurden.

Ich schreibe die mal an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Ich schreibe die mal an.

[X] Done.

Hier mal noch ein paar Infos, die ich auf deren Seite gefunden habe (Anmerkungen von mir sind fett markiert):

Die AkA – eine IHK-Gemeinschaftseinrichtung

Die Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen (AkA) wurde 1974 von den IHKs in Bayern und Hessen als Gemeinschaftseinrichtung zur überregionalen Aufgabenerstellung gegründet. Mittlerweile haben sich dem “AkA-Verbund” die 45 IHKs der zehn Bundesländer Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angeschlossen. Die Geschäftsführung und Vertretung der AkA liegt bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken. Wichtigste Aufgabe der AkA ist die Bereitstellung von Prüfungsaufgaben für kaufmännische und kaufmännisch-verwandte Ausbildungsberufe zur gemeinsamen Verwendung durch die angeschlossenen IHKs.

Als kaufmännisch verwandt würde ich die Berufe schon betrachten.

Die wesentlichen Aufgaben der AkA

Die AkA errichtet Aufgabenerstellungs- und -auswahlausschüsse, führt deren Geschäfte, betreut die Aufgabenerstellung und -auswahl wissenschaftlich, veranlasst den Aufgabendruck sowie die maschinelle Auswertung der Prüfungsaufgaben. Darüber hinaus übernimmt die AkA bundesweit alle zur Organisation und Abwicklung der Prüfungen notwendigen kammerbezirksübergreifenden Arbeiten.

Aus ökonimischen Gründe würde es ja Sinn machen, wenn diese eine Institution auch die Abwicklung der nicht-kaufmännischen Berufe übernimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verstehe ich das richtig, dass der Brief erst an die IHK geht, wenn die Lösungen raus sind und alle die Ergebnisse schon haben?

Was genau hilft der Brief dann?

Die Ausbilder sind doch dann schon alle informiert usw. usf.

Wir dann alles nochmal vor vorne versendet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung