Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich beschäftige mich gerade mit einem sehr speziellem Problem. Ich verwende ein Notebook (Win 7, 64Bit), dass sich via UMTS-Stick über eine Check-Point Firewall (R65) in ein interes Netz einwählen soll. Quasi Client-to-Site.

Ziel ist es hochauflösende Bilder zu betrachten.

Der VPN-Client ist allerdings nicht für Win7 64Bit verfügbar, da die Check-Point out of Support ist.

Das Notebook ist extrem Leitungsstark, deswegen wäre ein Umstieg auf ein anderes OS also Verschwendung von Ressourcen.

Als Lösungsansatz habe ich den Weg über das mitgelieferte XP-Mode-System gewählt.

Kurz: Anwendung auf VM installiert. Über DSL-Router verbunden. Anwendungen unter XP-Mode veröffentlicht und unter Win7 dann als "xp-mode-app" genutzt. Die Verbindung steht und die Bilder sind unter Win7 zu sehen. So weit so gut.

Probleme der Lösung:

1. Die Software Virtual PC, die im Hintergrund läuft, hat meinen UMTS-Stick nicht als Netzwerkkarte erkannt. Es kann also nicht mobil gearbeitet werden(und das ist Ziel der Übung)

2. XP-Mode Apps verfügen bei mir eine Farbtiefe von 16Bit, die in meinem Fall definitiv nicht ausreicht. Also muss die Virtual-PC-Console verwendet werden, was ebenfalls am Ziel vorbeischießt.

Ich habe mich schon durch eine große Zahl von Foren geschlagen. Auch ein Dienstleister konnte keine Abhilfe schaffen.

Vielleicht bin ich hier an der richtigen Adresse?!

Ich bin übrigens neu hier und freue mich auf gemeinsame Lösungen von Problemen, bei denen ich in Zukunft behilflich sein kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Simon,

also manchmal kann man eine Software die auf XP läuft nur deshalb nicht unter win7 installieren, weil windows 7 es nicht schafft, beim Setup die ocx`sen oder dll`s zu registrieren.

Wenn man das dann aber unter der als Admin aufgerufenen Eingabeaufforderung mit regsvr32.exe selber macht, könnte eine Installation vielleicht doch klappen ?

War bei mir jedenfalls so machbar, jedoch unter Win7 Ultimate mit 32 Bit

Welche dlls und ocx die Software verwendet kannst Du mit dem Prozess Explorer im XP-Modus herausfinden.

Gruß

Eleu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder Du versuchst es eventuell mal mit der Virtualisierungssoftware "VirtualBox". Dort kannst Du mit Hilfe einer Gasterweiterung deine Grafikauflösung auf maximal 64000×64000 Pixel in 32-Bit-Farbtiefe erweitern ;-)

Ich hoffe ich konnte Dir vielleicht etwas weiterhelfen :-)

Grüße aus dem Schwarzwald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag,

ich war in der letzten Zeit durch ein akuteres Problem sehr beschäftigt. Es tut mir Leid, dass ich mich jetzt erst melde.

@ Eleu: Deinen Lösungsansatz habe ich im Vorfeld schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

@ DaniH1991: Dein Lösungsansatz hört sich nicht schlecht an. Ist ist ein gewerblicher Einsatz ohne Lizenzen denn legitim?:)

OK, ich danke euch für eure Vorschläge, ich habe allerdings schon eine interessantere und elegantere Lösung gefunden. Nach Anpassung einiger NAT-Regeln und das hinzufügen einer SSL-Remote-Einwahl, war der Einsatz des Check-Point Endpoint-Connect-Clients, der unter Win7 64Bit läuft, möglich.

Falls jemand Interesse an dieser Lösung hat, möge er mir doch einfach eine PN schreiben.

Desweiteren erkläre ich diesen Beitrag als gelöst.

LG Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung