Zum Inhalt springen

Dauer Arbeitsweg (einfache Strecke)


 Teilen

Wie lange dauert euer Arbeitsweg durchschnittlich (einfache Strecke)?  

1.004 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • 1 - 15 Minuten
      131
    • 16 - 30 Minuten
      299
    • 31 - 45 Minuten
      193
    • 46 - 60 Minuten
      139
    • 61 - 90 Minuten
      80
    • 91 - 120 Minuten
      27
    • Ã?ber 120 Minuten
      21
    • Heimarbeitsplatz (home office)
      6
    • Immer unterwegs (Consultant, Vertriebler, Techniker, etc.)
      9


Empfohlene Beiträge

[...]Nachtrag:

Liest man sich die bisherigen Antworten durch zeichnet sich eine wirklich deutlich längere Fahrzeit imt dem ÖPNV ab. Als bekennender teilweiser Öffi-Hasser (UBahn finde ich sehr praktisch, Bus und Bahnen hasse ich wie die Pest) würde mich mal interessieren, ob die Gründe für diesen immensen Zeitunterschied einfach lange Fußwege an Start- / Zielbahnhof oder eher mangelhafte Koordination der Verkehrsbetriebe sind...

Also bei mir sind es jeweils 3-4 Minuten bis zur S-Bahn. Sowohl zu hause, als auch von der Arbeit aus.

Muss auch nur einmal umsteigen im Normalfall.

Dennoch ist Auto morgens schneller (und vor allem angenehmer) zu fahren, da die S-BAhn die meiste Zeit mehr oder weniger entlang der S-Bahn-Strecke führt und es von Autobahn bis nach Hause und von Autobahn bis Firma jeweils nur 1-2 km sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]Nachtrag:

Liest man sich die bisherigen Antworten durch zeichnet sich eine wirklich deutlich längere Fahrzeit imt dem ÖPNV ab. Als bekennender teilweiser Öffi-Hasser (UBahn finde ich sehr praktisch, Bus und Bahnen hasse ich wie die Pest) würde mich mal interessieren, ob die Gründe für diesen immensen Zeitunterschied einfach lange Fußwege an Start- / Zielbahnhof oder eher mangelhafte Koordination der Verkehrsbetriebe sind...

Also bei mir sind es jeweils 3-4 Minuten bis zur S-Bahn. Sowohl zu hause, als auch von der Arbeit aus.

Muss auch nur einmal umsteigen im Normalfall.

Dennoch ist Auto morgens schneller (und vor allem angenehmer) zu fahren, da die S-Bahn die meiste Zeit mehr oder weniger entlang der S-Bahn-Strecke führt und es von Autobahn bis nach Hause und von Autobahn bis Firma jeweils nur 1-2 km sind.

Dafür hat die S-Bahn bei Berufsverkehr eindeutig die Nase vorne, auch wenn man dann meist keinen Sitzplatz mehr in den Bahnen bekommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

)

Nachtrag:

Liest man sich die bisherigen Antworten durch zeichnet sich eine wirklich deutlich längere Fahrzeit imt dem ÖPNV ab. Als bekennender teilweiser Öffi-Hasser (UBahn finde ich sehr praktisch, Bus und Bahnen hasse ich wie die Pest) würde mich mal interessieren, ob die Gründe für diesen immensen Zeitunterschied einfach lange Fußwege an Start- / Zielbahnhof oder eher mangelhafte Koordination der Verkehrsbetriebe sind...

Bei meiner vorherigen Arbeit bestand ein Zeitunterschied von 40 Minuten, was daran lag, das die Bahn sozusagen einen Umweg gefahren ist.

Ich musste erst in die Stadtmitte fahren, um dann wieder hinauszufahren. Eine direkte Verbindung gibt es nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]Dennoch ist Auto morgens schneller (und vor allem angenehmer) zu fahren, da die S-Bahn die meiste Zeit mehr oder weniger entlang der S-Bahn-Strecke führt und es von Autobahn bis nach Hause und von Autobahn bis Firma jeweils nur 1-2 km sind.[...]
Ähhm ja ... da die Autobahn die meiste Zeit mehr oder weniger entlang der S-Bahn-Strecke führt

So sollte das heißen... :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
Mir würde da das soziale fehlen, einfach mal 5 Minuten am Kaffeeautomaten mit 'nem Kollegen quatschen und mittags zusammen essen.

Ja das stimmt, da geb ich dir vollkommen recht...allerdings hast du den stress mit linke arbeitskollegen, die dich bei jeder gelegenheit in die pfanne hauen nur um noch ein stückchen weiter in den ***** vom chef rein kriechen zu können...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung