Jump to content

Empfohlene Beiträge

Herr X, geb. xx.xx.xxxx, war vom xx.xx.xxxx bis xx.xx.xxxx als Mitarbeiter im Bereich IT unseres Hauses beschäftigt.

[...]

Die Tätigkeiten von Herrn X als Mitarbeiter User-Help-Desk / IT-Koordination umfassten folgende Schwerpunktaufgaben:

- Benutzerbetreuung 1st-Level für alle IT-Belange am Standort A

- User-Help-Desk (2nd-Level_Support) für die Standorte B und C

- Koordination und Zuordnung von Supportfällen

- Aufnahme und Bearbeitung von anfallenden Supportanfragen

- Durchführung von Fehleranalaysen

- Behebung von Fehlern

- Dokumentation von Supportfällen

- Anwenderbetreuung für alle Informationssysteme

- Mitarbeit im Projekt IT-Zentralisierung

Die Arbeit von Herrn X war von guter Qualität. Er besaß umfassenes und detailliertes Fachwissen, das er zudem sehr sicher und gekonnt in der Praxis einsetzte. Herr X zeige Engagement und persönlichen Einsatz bei der Bewältigung seiner Aufgaben. Arbeitsmittel setzte er dabei wirtschaftlich ein. Herr X zeigte sich lernbereit und ging bei seiner Arbeit zielgerichtet vor. Des Weiteren besaß er Organisationsfähigkeit und arbeitete systematisch.

Er verfügte über ein gepflegtes Äußeres und besaß höfliche Umfangsformen. In sein neues Aufgabengebiet hat sich Herr X engagiert eingearbeitet und verfolgte nachhaltig und erfolgreich die vereinbarten Ziele. Herr X führte seine Tätigkeiten eigenständig aus. Er war ein ausdauernder und belastbarer Mitarbeiter, der auch unter schwierigen Bedingungen seine Arbeit sorgfältig erledigte.

Jederzeit war Herr X fähig, Informationen zu erfassen, diese zu bewerten und nach ihrer Relevanz zeit- und adressatengerecht weiterzuleiten. Seine Teamfähigkeit und sein kollegiales Auftreten konnten als überdurchschnittlich bewertet werden.

Herr X ging auf Wünsche und Anregungen seines Vorgesetzten und seiner Kollegen ein. Er war offen und hilfsbereit und verfügte über ein angemessenes Kommunikationsverhalten. Seinen Aufgabenbereich bewältigte er zu unserer vollen Zufriedenheit.

Herr X verlässt unser Haus zum xx.xx.xxxx um seinen Berufsweg in unserem Tochterunternehmen Z fortzusetzen. Wir wünschen ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Irgendwas das überhaupt nicht zusammen passt oder vllt. unklar formuliert ist?

Eure Einschätzung zur Note?

Zeugnis gilt für einen Zeitraum von 5,5 Monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab's nur kurz überflogen, aber gut hört es sich nicht an. Bestenfalls ein 3er-Zeugnis, die Experten hier werden dir aber sicherlich mehr dazu sagen können.

Es fehlen die Standardwörter wie "stets" oder "zur vollsten Zufriedenheit". Außerdem finde ich den Inhalt zum Teil "seltsam" - könnte auch eine Andeutung sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist einiges was sich irgendwie komisch anhört...

Arbeitsmittel setzte er dabei wirtschaftlich ein.

Hört sich für mich an wie: "Der Rechner war eg nie an und er hat geschlafen"

Er verfügte über ein gepflegtes Äußeres und besaß höfliche Umfangsformen.

Selbstverständlichkeit?!? Hab ich noch nie in einem Zeugniss gelesen xD

Teamfähigkeit und sein kollegiales Auftreten konnten als überdurchschnittlich

Klingt für mich wie "Hat mehr mit den Kollegen geredet als gearbeitet

angemessenes Kommunikationsverhalten.

Ich kann mich irren... aber das geht schon richtung 4-5

zu unserer vollen Zufriedenheit.

Das ist dann wieder eine 2

Also ich persönlich finde dieses Zeugniss sehr widersprüchlich aber ich bin kein Profi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal euch beiden.

Gepflegtes Äußeres und höfliche Umgangsformen gehören meiner Meinung nach auch nicht ins Arbeitszeugnis, ausser daran wäre wirklich irgendwas auszusetzen. Wenn das so wäre hätte ich das aber schon von anderen gesagt bekommen.

Das mit den Arbeitsmitteln werde ich mir allerdings noch erklären lassen.

Gesamteindruck des Zeugnis wäre also eher 3?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung