Jump to content

Mehrere VPN Verbindungen

Empfohlene Beiträge

Guten Tag alles zusammen,

und zwar habe ich folgendes Problem:

Ich versuch auf meinem Server mit dem Betriebssystem Windows Server2008r2 mehrere VPN Verbindungen gleichzeitig laufen zu lassen.

Meine Frage ist nun ist das überhaupt möglich und wenn ja was mach ich falsch?

Bei mir ist immer nur eine Verbindung möglich :( .

Danke schon mal:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich verusche über Remote von verschiedenen Rechnern mich auf den server zu verbinden. Wenn ich dann eine VPN verbindung zum kunden aktiviere geht alles. Wenn sich jetzt aber ein 2 auf den Server verbindet und versucht sich über den server zu einem anderen kunden zu verbinden geht das nciht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich verusche über Remote von verschiedenen Rechnern mich auf den server zu verbinden.

Ist es richtig: du greifst via RDP auf deinen Server zu?

So wie ich das verstehe, hast du eine Art Fernwartungsserver, auf welchem die Verbindungen zu euren Kunden hinterlegt sind.

Wenn ich dann eine VPN verbindung zum kunden aktiviere geht alles. Wenn sich jetzt aber ein 2 auf den Server verbindet und versucht sich über den server zu einem anderen kunden zu verbinden geht das nciht.

Wie und womit wird den die Verbindung aufgebaut?

- per DailIn vom User aus?

- per Routing und RAS im Hintergrund?

- über eine VPN-Client Software?

- ...

... geht das nciht.

- was genau geht nicht? Die VPN Verbindung zum Kunden oder der anschließende Zugriff auf den Kundenserver (z.B. via RDP)?

- kommt eine Fehlermeldung? wenn ja, welche?

Gruß Sanches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzer 1 wählt sich über Remotedesktopverbindung auf dem Server ein. Stellt dann auf dem Server eine VPN Verbindung zum Kunden her.

Benutzer 2 wählt sich über Remote auf dem Server ein und versucht eine Verbindung zu einem anderen Kunden herzustellen, was nicht funktioniert.

Es ist also aus i-einem grund nur eine RDP verbindung vom Server aus möglich.

Es kommen unterschiedliche Fehlermeldungen je nach dem welche Verbindung ich zuerst herstelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benutzer 1 wählt sich über Remotedesktopverbindung auf dem Server ein. Stellt dann auf dem Server eine VPN Verbindung zum Kunden her.

Benutzer 2 wählt sich über Remote auf dem Server ein und versucht eine Verbindung zu einem anderen Kunden herzustellen, was nicht funktioniert.

Es ist also aus i-einem grund nur eine RDP verbindung vom Server aus möglich.

Es kommen unterschiedliche Fehlermeldungen je nach dem welche Verbindung ich zuerst herstelle.

Hallo 1Tommy1,

bitte teile uns mehr Infos mit, wie in meinem vorh. Post gefordert, damit wir dir helfen können.

Aktuell sind es einfach zu wenig Details ...

Gruß Sanches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[...]Es ist also aus i-einem grund nur eine RDP verbindung vom Server aus möglich.

Es kommen unterschiedliche Fehlermeldungen je nach dem welche Verbindung ich zuerst herstelle.

Also bei deiner Formulierung weiß man echt nicht was du nun eigentlich meinst.

Verstehe ich das richtig, dass die Prozedur folgende ist (bzw sein soll):

  1. User 1 wählt sich per RDP auf "deinem" Server ein.
  2. User 1 stellt eine VPN-Verbindung zu einem anderen Server von "deinem" Server aus her.
  3. User 1 verbindet sich per RDP von "deinem" Server aus zu dem Kundenserver.
  4. User 2 wählt sich per RDP auf "deinem" Server ein.
  5. User 2 stellt eine VPN-Verbindung zu einem anderen Server von "deinem" Server aus her.
  6. User 2 verbindet sich per RDP von "deinem" Server aus zu dem Kundenserver.

Falls ja - ist das Problem nun, dass die VPN Verbindung nciht aufgebaut wird? (Falls ja, worüber genau wird sie aufgebaut? Per Software-Tool, per automatischer Einwahl über z.B. einen Router? ...)

Oder ist das Problem, dass nur eine RDP-Verbindung von diesem Server her aufgebaut werden kann? Falls ja, um was für einen Server handelt es sich genau? Den ganz normalen Server 2008 R2, oder evtl einen Small Business Server 2008 R2? Je nachdem um was für eine Version des Betriebssystems es sich handelt, sind halt auch die Möglichkeiten damit...

Welche Fehlermeldungen kommen denn alle? Es bringt ncihts, wenn du schreibst es kommen Fehlermeldungen, wenn du uns nicht mitteilst, wie diese denn lauten. Das ist sonst genauso eine Aussage wie "Es geht nicht!". :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau so hab ich das gemeint Crash2001,

es ist ein 2008 R2 betriebssystem drauf nicht das Small Business.

Oder ist das Problem, dass nur eine RDP-Verbindung von diesem Server her aufgebaut werden kann?

richtig, es kann nur eine aufgebaut werden sonst kommt die Fehlermeldung 807 : Die Netzwerkverbindung zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server wurde unterbrochen. Ursache kann ein Problem bei der VPN-Übertragung sein, das in der Regel auf Internetlatenz oder einfach auf das Erreichen der Kapazitätsgrenze Ihres VPN-Servers zurückzuführen ist. Versuchen Sie, erneut eine Verbindung zu dem VPN-Server herzustellen. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den VPN-Administrator und analysieren Sie die Qualität der Netzwerkverbindung. (The network connection between your computer and the VPN server was interrupted. This can be caused by a problem in the VPN transmission and is commonly the result of internet latency or simply that your VPN server has reached capacity. Please try to reconnect to the VPN server. If this problem persists, contact the VPN administrator and analyze quality of network connectivity.)

gruß Tommy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann genau kommt die Fehlermeldung denn? Sobald die zweite VPN Verbindung aufgebaut wird, oder erst wenn versucht wird, die zweite RDP-Verbindung aufzubauen?

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber es wird doch sicherlich auch eine Beschränkung der Anzahl der erlaubten gleichzeitigen RDP-Verbindungen geben, genauso wie die Anzahl der VPN-Verbindungen beschränkt sein wird.

Es kann sich per RDP immer nur ein Admin gleichzeitig einloggen.

Unter Verwaltung -> Remotedesktopdienste kann man in der Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts die Einstellung "Nur eine Sitzung pro Benutzer zulassen" auf Nein stellen, um dies zu umgehen.

Ansonsten habe ich nichts an Beschränkungen gefunden, was auf dein Problem deuten könnte.

Da müssen wohl die "richtigen" Serverjungs dann mal dran. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber es wird doch sicherlich auch eine Beschränkung der Anzahl der erlaubten gleichzeitigen RDP-Verbindungen geben, genauso wie die Anzahl der VPN-Verbindungen beschränkt sein wird.

Richtig. Per Default ist die maximal erlaubte Anzahl von gleichzeitigen RDP-Sitzungen bei W2K8R2 zwei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Fehlermeldung kommt während er versucht die 2te Verbindung herzustellen.

Unter Verwaltung -> Remotedesktopdienste kann man in der Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts die Einstellung "Nur eine Sitzung pro Benutzer zulassen" auf Nein stellen, um dies zu umgehen.

die einstellung hab ich bereits vorgenommen.

Mein Kollege hat das Problem jetzt aber gelöst ;)

trotzdem vielen Dank für eure Hilfe.

Sobald er mir erzählt hat woran es hing werd ich es hier posten falls jemand das Problem auch mal haben sollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung