Zum Inhalt springen

ZP Herbst 2001 - Meckerecke


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

also ich fand die Zeit war mehr als ausreichend! Von den 120Min nutzten die meisten grad mal 90Min! Allerdings hat man mal wieder gesehen, dass die Prüfungsunterlagen von unwissenden Typen erstellt werden! Während der Bearbeitung einer Aufgabe, stellte sich heraus, dass ein abgebildetes Flussdiagramm fehlerhaft war - und es dauerte natürlich ein paar Minuten, bis jemand erkannte was genau falsch war!

Ansonsten fand ich die Fragen klar formuliert und für jemanden der sich genug vorbereitet hatte auch für relativ leicht lösbar! manchmal musste man zwar 4-5 mal durchlesen, um was es überhaupt geht - aber das ist bei solchen Prüfungen ja normal!

CU

GCRACK

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich wollte mich nur mal auskotzen... mehr nicht... ist ja lustig, wie der Text die Leute beschäftigt! Ich dachte auch, dass eigene Meinungen und Kommentare (emotioneller oder sachlicher Art) akzeptiert oder diskutiert, aber nicht so schlecht gemacht werden.

Ich wollte nix Böses!!!!!

gruß dooz

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 25. Oktober 2001 14:44: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von dooz ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur peinlich die Admins hier, geben sich ja sehr viel Mühe damit die arme liebe IHK keinen Ärger bekommt und ihr niemand ans Bein p.....

Ich kann nur hoffen das sich einige von Euch sich trotzdem nicht davon abbringen lassen und mal ein bisschen Druck auf den Laden machen, er hats verdient *g*

Schranzmannsheil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von EXTREMSCHRANZER:

<STRONG>Einfach nur peinlich die Admins hier, geben sich ja sehr viel Mühe damit die arme liebe IHK keinen Ärger bekommt und ihr niemand ans Bein p.....

Ich kann nur hoffen das sich einige von Euch sich trotzdem nicht davon abbringen lassen und mal ein bisschen Druck auf den Laden machen, er hats verdient *g*

Schranzmannsheil</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von dooz:

<STRONG>ich wollte mich nur mal auskotzen... mehr nicht... ist ja lustig, wie der Text die Leute beschäftigt! Ich dachte auch, dass eigene Meinungen und Kommentare (emotioneller oder sachlicher Art) akzeptiert oder diskutiert, aber nicht so schlecht gemacht werden.

Ich wollte nix Böses!!!!!

gruß dooz</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von littlepunkdog:

<STRONG>

Und ich finde, er hat ganz gut erkannt, dass immer nur Beschuldigungen, Behauptungen, Beleidigungen und Verallgemeinerungen in den Raum gestellt werden, ohne auch nur den Ansatz eines Beleges.

Oh, Nachtrag :

Und ich finde es faszinierend, wie viele Widersprüche es in einem Post, ja sogar in einem Satz geben kann, der als Meinung gekennzeichnet ist, oder "Tatsachen" schildern soll.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja meine Berufsschule hat schon einen beschwerdebrief eingereicht, da 1/3 der Fragen nicht im Rahmenplan vorgesehen waren, ausserdem waren die Bögen unterschiedlich bei einen waren Fehler drin bei anderen nicht.

Wir haben so gut wie es ging die Ergebnisse verglichen und haben dabei festgestellt, dass über die Hälfte unter 50% sein werden und die andere zwischen 50% und 60%.

Gut das die Zwischenprüfung nicht zählt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von merlin66:

<STRONG>

Es ist erstaunlich!!!

Mich würde interessieren mit was Ihr das rechtfertigt

die Meinungen anderer in Frage zu stellen....

....die "Tatsachen" von denen ich sprach sind selbst dem hier zuständigen AA bekannst.....

....man sollte von Erwachsenen Menschen erwarten das sie in einer anständigen Art und Weise mit einem umgehen können....da ich keine Beleidigungen oder unwahre Behauptungen in den Raum gestellt habe....enttäuscht es mich umso mehr das hier anscheinend nur mit Oberflächlichen Kommentaren rumgeschmissen wird....schade sag ich da nur...wie es scheint habt Ihr gar kein Interesse an den Meinungen anderer

merlin</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von EXTREMSCHRANZER:

<STRONG>Einfach nur peinlich die Admins hier, geben sich ja sehr viel Mühe damit die arme liebe IHK keinen Ärger bekommt und ihr niemand ans Bein p.....

Ich kann nur hoffen das sich einige von Euch sich trotzdem nicht davon abbringen lassen und mal ein bisschen Druck auf den Laden machen, er hats verdient *g*

Schranzmannsheil</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich reg mich gar nicht mehr auf, Jungs... Das wird mir etwas zu aggressiv... ich weiß ja nicht, wo bei euch die Grenze der Toleranz und euer Rahmen des Taktgefühls ist, aber ich werde mich jetzt mal von dieser "Diskussion" - falls man das so nennen kann - entfernen.

Ich möchte nur noch eines sagen:

Auch wenn ihr beiden euch so schön um das Forum kümmert und einer von euch bald Admin ist, dann solltet ihr dennoch etwas netter und taktvoller gegenüber den "Untergeordneten" sein. Die IHK hat Fehler gemacht, die sie nicht mehr rückgängig machen kann. Ich kann ja verstehen, dass es am Anfang dieser Berufsbilder Schwierigkeiten gegeben hat, aber dieser Beruf existiert ja schon seit einigen Jahren und daher kann ich auch behaupten - wir sind ja in einem freien Land - , dass die IHK organisatorisch ein kleines Chaos ist,weil die Schwierigkeiten immer noch da sind. Ich beschwere mich nur, weil es mein Leben ist, das die IHK in der Hand hat und ich möchte nicht, dass aufgrund eines kleinen Versehens dieses zerstört wird. Ich habe schon genug hinter mir und will nichts derartiges mehr erleben. Wenn du unbedingt Beweise möchtest, dann harke doch selbst nach, da ich diese Beweise mündlich von einem IHK-Mitarbeiter und von vielen Lehrern bekommen habe und dir deswegen keine geben kann. Ich glaube diesen Menschen!!!!!!

gruß dooz

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 25. Oktober 2001 15:47: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von dooz ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@dooz

Aggressiv wollen wir gar nicht werden. Uns interessiert auch kein Status hier auf dem Board. Das einzige, was wir wollen, sind sachliche Diskussionen ueber das Thema und keine Schlammschlacht. Wie andere schon gesagt haben: Schuld haben wir alle; sowohl der ZPA, als auch die IHK, die BS genauso wie die Betriebe und wir.

Wie gesagt, ich bin auch noch lange nicht mit dem einverstanden, was pruefungstechnisch auch dieses Jahr abgelaufen ist. Ich beschwer mich auch, aber trotzdem bleibe ich relativ ruhig.

Versteh uns bitte nicht falsch: Wir wollen weder Terz, noch auf Tod und Verderben die IHK vor Boesem bewahren. Wir wollen einfach nur ein mit begruendeten Argumenten gespicktes Gespraech, auf dessen Grundlage Verbesserungsvorschlaege gemacht werden koennten und diese dann zu den dementsprechenden Stellen schicken. Denn damit erreicht man mehr, als mit blossem losgetrampel.

Achja, und ich kann Dich beruhigen: Es sind schon einige hier mit groeseren Schwierigkeiten bei Pruefungen (sowohl ZP, als auch AP) durch die Ausbildung gegangen und haben sie geschafft. Mach Dir mal keine Sorgen um Dein weiteres Leben. Bisher hats noch jeder, der es nur wirklich wollte auch gepackt. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von dooz:

<STRONG>Ich reg mich gar nicht mehr auf, Jungs... Das wird mir etwas zu aggressiv... ich weiß ja nicht, wo bei euch die Grenze der Toleranz und euer Rahmen des Taktgefühls ist, aber ich werde mich jetzt mal von dieser "Diskussion" - falls man das so nennen kann - entfernen.

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@all:

das problem liegt meiner meinung darin, dass jeder die schuld bei jemandem anderen sucht...die zp war nicht zu schwer...und hätte ich gelernt, würde sie bestimmt auch besser ausfallen...nur ich habe nicht gelernt (was ich eigentlich hätte tun sollen, da ich eher einer der fi's bin, der noch ne menge nachzuholen hat) und daher bin ich es selber schuld, wie diese zp ausfällt...wer ne gute note will, der soll gefälligst lernen...das ist der JOB eines azubis...wers nicht tut, soll nicht rumheulen und anderen seine fehler anlasten...

so weit,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von littlepunkdog:

<STRONG>Meinungen müssen begründet sein. Und eine Meinung kann man sich nur bilden, wenn über die Hintergründe Bescheid weiss.

Ich habe dein Post nicht im Detail auseinander genommen, deswegen ist es deine ganz persönliche Interpretation, die du hier jetzt darlegst. Sie entspricht aber nicht im geringsten dem, was ich gesagt habe. Also bitte wirf´ mir nicht vor, ich würde keine anderen Meinungen zulassen oder ähnliches. Aber lass´ dir gesagt sein : Nur weil du keinerlei Beleidigungen postest, heisst das nicht automatisch, dass deine Meining sachlich richtig begründet ist.

Und was deine Tatsachen betrifft : Wusstest du, dass keine Berufschule in diesem Land dazu verpflichtet ist, einen Auszubildenen auf eine externe Prüfung vorzubereiten ?? Und kannst du dir auch vorstellen, warum das so ist ??</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von merlin66:

<STRONG>

Meine ganz persönliche Interpretation wie Du sie nennst ist denke ich wesentlich sachlicher als Deine Bemerkungen...ich bin ehrlich gesagt alt genug um meine eigene Meinung darüber zu äußern....mit 35 jahren und mittlerweile 3Abgschlossenen Berufsausbildungen weiss ich auch sehr wohl von was ich rede...Du hast es hier nicht ausschließlich mit "Azubis" zu tun...und die Schulen die diese Ausbildung anbieten, haben wenn sie monatlich die Hand aufhalten um die Kohle zu kassiern (ist ja schließlich für die betroffenen kein kleines Taschengeld ) die verdammte Pflicht einem das Wissen vermitteln für das man auch bezahlt....mir ist jetzt schon klar das Du wieder gar nicht meiner Meinung sein wirst ....da ich ja keine Ahnung habe...ein bisschen Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen hat bis heute noch keinen umgebracht

merlin</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von merlin66:

<STRONG>

Meine ganz persönliche Interpretation wie Du sie nennst ist denke ich wesentlich sachlicher als Deine Bemerkungen

</STRONG>

.. und besagen trotzdem nicht das, was ich gmeint habe.

<STRONG>

...ich bin ehrlich gesagt alt genug um meine eigene Meinung darüber zu äußern....mit 35 jahren und mittlerweile 3Abgschlossenen Berufsausbildungen weiss ich auch sehr wohl von was ich rede...Du hast es hier nicht ausschließlich mit "Azubis" zu tun...

</STRONG>

Auch eine altbekannte Leier.. stell´ dir vor, es besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass ich mit meinen - der Fairness halber will ich es dir nicht vorenthalten - jungen 18 Jahren über ein Wissen in diesem Gebiet verfüge, was weit über das allgemein bekannte hinausgeht.

<STRONG>

und die Schulen die diese Ausbildung anbieten, haben wenn sie monatlich die Hand aufhalten um die Kohle zu kassiern (ist ja schließlich für die betroffenen kein kleines Taschengeld ) die verdammte Pflicht einem das Wissen vermitteln für das man auch bezahlt

</STRONG>

Von was für Schulen redest du ?

<STRONG>

....mir ist jetzt schon klar das Du wieder gar nicht meiner Meinung sein wirst ....da ich ja keine Ahnung habe

</STRONG>

.... und warum schreibst du es dann ?? Und : Ich habe nirgendwo wortwörtlich gesagt, dass du keine Ahnung hast. Das hast du schon wieder hineininterpretiert.. aber ganz sachlich.

<STRONG>

...ein bisschen Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen hat bis heute noch keinen umgebracht

merlin</STRONG>

Dann solltest du deine Posts ggf. mal gründlich durchlesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung