Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe jetzt sehr oft diese Aufgabe (im Anhang) versucht zu lösen.

Allerdings verstehe ich nicht wieso zwischen Solaranlagen und Komponenten eine n:m Beziehung besteht. ("Eine Solaranlage besteht aus mehreren Komponenten.")

Genauso verstehe ich nicht wieso zwischen Kundenauftrag und Solaranlagen ein n:m Beziehung besteht. ("Ein Kundenauftrag umfasst eine Solaranlage")

Kann mir das jemand erklären?

post-85601-14430449225469_thumb.png

post-85601-144304492261_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich werde aus deinen Fragen nicht ganz schlau.

Für mich klingen das, was die beiden Antworten angeht, plausibel (Eine Solar-Anlage besteht natürlich aus mehreren Komponenten und ein Kundenauftrag umfasst eine Solaranlage).

Oder überlese ich da etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hätte gesagt 1:n für EINE Solaranlage besteht aus MEHREREN Komponenten.

Und 1:1 für EIN Kundenauftrag umfasst EINE Solaranlage.

Es ist zwar logisch das normalerweise auch ein Kundenauftrag mehrere umfassen kann, aber genau das steht ja in der Aufgabe nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich meine ERM richtig verstanden habe geht es dabei ja nie um GENAU DIE EINE Komponente sonder um KomponenteX, KomponenteY...

Also:

Eine Solaranlage besteht aus mehreren Komponenten; eine Komponente kann in mehreren Solaranlagen (es geht ja nicht um das einzelne Stück, sondern um die Teilegruppe) verbaut werden --> m:n

Ein Kundenauftrag umfasst ein oder mehrere Solaranlagen (2 Häuser vielleicht?); eine Solaranlage (modularer Bausatz) kann an einen oder mehrere Kunden verkauft werden --> m:n

So habe ich zumindest die Aufgabenstellung verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wenn ich meine ERM richtig verstanden habe geht es dabei ja nie um GENAU DIE EINE Komponente sonder um KomponenteX, KomponenteY...

Also:

Eine Solaranlage besteht aus mehreren Komponenten; eine Komponente kann in mehreren Solaranlagen (es geht ja nicht um das einzelne Stück, sondern um die Teilegruppe) verbaut werden --> m:n

Ein Kundenauftrag umfasst ein oder mehrere Solaranlagen (2 Häuser vielleicht?); eine Solaranlage (modularer Bausatz) kann an einen oder mehrere Kunden verkauft werden --> m:n

So habe ich zumindest die Aufgabenstellung verstanden.

Seh ich genau so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung