Jump to content

Kaufberatung: Ersatzgerät für Firewall Funkwerk Bintec r1200w

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

folgende Ausgangssituation habe ich:

  • Funkwerk Bintec r1200w (UTM Firewall, VPN Router, ...)
  • Hauptsitz: 6 MA
  • 3x Aussenstellen à 2-3 MA

    - 1x davon mit Site-to-Site Koppelung via ALIX pfsense Appliance


    - restliche MA wählen sich per VPN-Client (IPSec) ein


  • ca. 4 freiberufliche User (ebenso Einwahl via VPN-Client)

Nun haben wir seit ca. 2 Monaten das Problem, das der Bintec immer mehr zum Problemfall wird. Mal ist die Kiste einfach tot (reagiert nicht mehr), bootet sich einfach auch mal selbst durch (auch unter Tage), reagiert mal nicht auf VPN-Einwahlversuche eines MA, ...

Zwischenzeitlich habe ich einen Job eingerichtet, welcher den Router täglich um 06.00 Uhr morgens neu startet, damit die Kiste zumindest tagsüber nicht mehr so häufig Probleme verursacht.

Support hat die Kiste nicht mehr (ca. 3,5-4 Jahre alt) und investieren in diese Kiste will unsere GL auch nicht mehr. Firmware ist die aktuellste auch drauf.

Nun würde gerne diese Kiste ersetzen, bin mir aber nicht sicher, durch welche!

Nochmals eine Bintec anzuschaffen, lehnt unsere GL aktuell ab.

Aufgrund der Tatsache, das wir an einer Aussenstelle schon eine kleine pfsense-Appliance haben, war die Überlegung schon da, auch eine pfsense Firewall in der Zentrale einzusetzen.

Support wäre gegeben (Forum und auch kostenpflichtiger Support (denke auch in DE)).

Die Software kann kostenfrei eingesetzt werden - wenn die Hardware dafür geeignet ist.

Da die pfsense jedoch weniger bekannt ist, wollte ich mich noch über mögliche Alternativen informieren.

Eine weitere Überlegung wären entsp. Geräte von:

- Cisco (z.B. SA520W)

- Lancom

Ein Freund meinte zwar, Draytek wäre auch möglich, jedoch findet er die Admin-Oberfläche zu verwirrend und umständlich.

Gibt es von eurer Seite evtl. Empfehlungen über mögliche Geräte oder bereits praktische Berichte über den Einsatz von Geräten, die in Frage kommen könnten?

Danke im vorraus für euer Feedback.

Gruß Sanches.

PS: Sollte mein Post im Forum "Hardware" dazu falsch sein, so verschiebt diesen einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Draytek kann ich uneingeschränkt empfehlen, im unteren Preissegement bieten diese mit am meisten. Was ist denn dein Budget? Rein aus Erfahrung würde ich für Site to Site immer identische Hersteller an verschiedenen Standorten benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke zunächst für euer Feedback.

@Max_Power:

Nutzt du dann auch eine ALIX Kiste? Oder welche Hardware setzt du dazu ein?

@pantsoff:

Das Budget liegt bei ca. 500-700€.

Aus meiner Erfahrung raus tendiere ich natürlich auch zu gleicher Hardware, aber die Umgebung hatte teils ein anderer aufgebaut - ich habe sie nur übernommen.

Aber genau aus diesem Grund möchte ich mir mögliche Alternativen ansehen, um dies dann (irgendwann) einheitlich zu gestalten.

Hat jemand ggf. auch Erfahrungen mit Zyxel Geräten?

Gruß und Danke.

Sanches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FI0: etwas übertrieben meinste nicht?

@Sanches: Ein R1200w, brauchst du den, weil du den ISDN Port für Remote CAPI nutzt? Fax z.B.?

Wenn nicht, langt da ein RS232bw locker aus.

Ich setze die Bintec Router bei sehr vielen Kunden ein. Einmal richtig konfiguriert laufen die eigentlich einwandfrei und durchgängig. Hast du bei deinem Modell schon mal versucht die neuste Firmware zu installieren und dann mal zu Reseten?

Empfehlen könnte ich zudem noch eine WatchGuard XTM 25W bzw. 26W.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ JackC: yes ;) Ein RS232bw reicht vollkommen.

Zu der Aussage "Support hat die Kiste nicht mehr" kann ich nur sagen: stimmt nicht!

Die R1200 Geräte werden offiziell bis zum 30.04.2014 supported (laut Homepage)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung