Jump to content

Gehaltsverhandlung nach Übernahme ÖD

Empfohlene Beiträge

Alter: Bei Übernahme 22

Wohnort: Ortenaukreis

Ausbildungsabschluss:jetzt dann FISI verkürzt auf 2,5 Jahre

Berufserfahrung: Nebenberuflich 2 Jahre im Vertrieb eines Startups (kann ich das vorzeigen oder bringt das in dem Fall nix?)

Vorbildung: Abitur an nem informationstechnischen Gymnasium (2,9)

Arbeitsort: Ortenaukreis

Grösse der Firma: Zentrale IT Abteilung ca 25. Gesamter Betrieb über 4000

Branche der Firma: ÖD

Tarifvertrag: TVÖD

Arbeitsstunden pro Woche: 40 Stunden (real aber weit darüber), Überstunden sind abzufeiern

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) voraussichtlich :

- Wartung, Instanthaltung und Verwaltung des Monitoringsystems (wird meine Projektarbeit werden das einzuführen)

- Kleinere Programmierarbeiten in PowerShell, Batch, VBA

- Evtl. noch Verwaltung der Firewall

- Netzwerkservice für alle Standorte (nicht allein)

- Einen kleinen Teil werde ich im Help Desk bleiben (habe mich freiwillig für den Bereitschaftsdienst gemeldet)

- Ansonsten noch Mitarbeit bei Projekten -> vorerst keine Führung

Laut Personalabteilung werden alle Azubis nach der Ausbildung in EG6 eingestuft (Laut Personalabteilung steht das irgendwo im Tarifvertrag, ich denke aber das ist Quatsch) Dank des Personalrats werde ich wenigstens unbefristet übernommen. Damit will ich mich aber nicht so wirklich abfinden, die EG8 zu bekommen wäre schon noch ein Ziel für die Übernahme. (Würde mich evtl. darauf einlassen nach 6 oder 12 Monaten erst in die EG8 zu kommen aber das will ich dann schriftlich)

Mit der IT Anlage aus dem Tarifvertrag bin ich mir nicht wirklich sicher. Unter EDV Systemtechnik steht nunmal mindestens ein FH-Abschluss oder gleichwertige Fähigkeiten. Ich bin von meinen Fähigkeiten überzeugt, will aber nicht behaupten, dass mein Abschluss gleichwertig zu einem FH Abschluss ist. Und das wird die Personalabteilung sicherlich genau so sehen.

Mein Chef meinte ich soll auf jeden Fall mit der Personalabteilung verhandeln, er steht vollkommen hinter mir, muss mich darauf aber sehr gut vorbereiten, da ich es da mit einem harten Gegner zu tun habe.

Habt ihr Erfahrungen in dieser Branche?

Könnt ihr mir Tipps für die Verhandlungen geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich arbeite auch im öffentlichen dienst. bei uns wars so (baden-württemberg):

techniker:

tvöd8

anwendungsbetreuuer:

azubis die übernommen wurden --> tvöd 9 eg1

externe die übernomen wurden --> tvöd 9 eg1 oder eg2

sysadmins:

tvöd10 oder 11 (11 eher admin mit teamleitung)

tvöd6 sind für "verwaltungsangestellte" .... aber nicht für fachinformatiker.... :/

bearbeitet von schtebo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Aufstellung von schtebo kann ich da nur zustimmen.

Bei uns werden die Fachinformatiker Azubis auch mit EG9 übernommen und bei entsprechendem Können meist recht schnell auf EG10 hochgestuft um sie zu halten.

"Bei uns" ist eine Bundesbehörde in Berlin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mir gestern Stellenausschreinungen angeschaut, da bekommen first level Supporter (bei uns EG5) und Helpdeskleute(bei uns EG6) bis EG 11 unter EG 8 gabs da nix (kein Studium verlangt). bei uns bekommt der Chef auch EG 10. Werde meinem Chef diese Ausschreibungen mal vorlegen ich gaube er ist sich nicht bewusst wie heftig das bei uns ist. Vllt. bekommt er bei der Personalabteilung was rausgehandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

E9 ach wäre das schön...

bei uns wurden alle Azubis in ne E6/1 übernommen egal ob FISE, FIAE oder Tip... ähh Bürokauffrau

Laut Stellenbeschreibung darf ich eig nix tun von dem ganzen was ich mache... (außer Dokus schreiben....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da ich nur befristet übernommen wurde... etwas mit Vorsicht zu genießen.

Aber wenn ich mein Arbeitszeugnis endlich korrekt habe werde ich mal zum Chef gehen.

Ich hab meinem AG gesagt das ich nicht an meiner Stelle hänge und ich trotz meines befristeten Vertrags gegen meine Eingruppierung vorgehe ;)

Gut kommt immer auf den Vorgesetzten drauf an und ob grade Personalmangel herrscht oder eher nicht.

Was auch immer gut kommt ist die Frage was jemand der nicht im Betrieb die Ausbildung gemacht hat bekommen würde ;) das wissen die nämlich ganz genau das mit EG5 / EG6 kein qualifiziertes Personal zu bekommen ist....

Auf die Frage warum ich mich dann mit dieser Eingruppierung zufrieden geben sollte wussten meine Vorgesetzten dann auch keine Antwort mehr ;)

Meine Vertragsverlängerung habe ich dennoch bekommen :D inkl. dem Minimum was ich haben wollte EG8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo Arbeitsplatzbeschreibung ist fertig und genehmigt. Bin gespannt was dabei raus kommt. Was denkt ihr was die wert ist? EG6 ist auf jeden Fall geboten. EG8 ist mindestens mein Ziel. Angaben zu Betrieb, Tarif und Vorbildung stehen oben

Selbständiges Erst., Ändern, Pflegen und Anpassen von Script-Programmen und Programmbausteinen mittleren Schwierigkeitsgrades sowie die Durchführung von umfangreichen Funktionstests. Verantwortung für die spätere reibungslose Funktion.

9%

2nd Level Support mit Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung gegebenenfalls durch die selbständige Erarb. von Lösungswegen oder unter Einschaltung anderer externer/interner Stellen, sowie die Beratung und die Unterstützung von Anwendern in eingesetzten Programmen.

30%

Durchführung von Abteilungsumzügen und deren Planung gemeinsam in einem Team. Sowie die Durchführung von Anpassungen auch unter Absprache mit Mitarbeitern der jeweiligen Abteilung.

5%

Installation von PC-Arbeitspl., Peripheriegeräten, Betriebssystemen und Software an

vernetzten und nicht vernetzten Systemen

3%

Bereitstellung, Installation und Betreuung von Hard- und Softwareprodukten in einer Client/Server Umgebung 8%

Mitwirkung bei der Administration der vorhandenen Netzwerkinfrastruktur. Behebung von Störungen und Sicherstellung der Systemverfügbarkeit der Arbeitsplätze

8%

Unterstützung der IT-Leitung bei Beschaffungen

Preisrecherche sowie Preisverhandlungen mit externen Firmen

Auswahl verschiedener Prod. unter Berücksichtigung betrieblicher Standards und spezifischer Anforderungen

Beratung der IT-Leitung über die ausgewählten Prod.

9%

Unterstützung der IT-Leitung bei der Analyse von Problemen in den Bereichen NW,RZ und Infrastruktur

6%

Selbständige Durchführung und Realisierung von Projekten sowie deren spätere Pflege und Instandhaltung

14%

Betreuung des Monitoringsystems und die Verantwortung über dessen korrekte Fkt. um Ausfälle im Netzwerk schnell zu erkennen. Zudem das Betreiben von Ausfallprävention durch das Auswerten von gesammelten Erg.

5%

Erstellung von int. Dokumentationen und Anleitungen

3%

Was meint Ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Antrag wurde abgelehnt, werde weiterhin in EG 6 eingruppiert. Bin grade etwas sprachlos und enttäuscht, damit habe ich nicht gerechnet...

Gerade auch weil ich meine Prüfung jetzt auch mit ner 1 vor dem Komma bestanden hab, aber das interessiert die nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin selbst nicht im ÖD, aber in einem anderen Thread stand was neues zu diesen Gruppen http://www.fachinformatiker.de/it-arbeitswelt/151871-welche-entgeltgruppe-tvod-tv-l-aktuell-eingruppiert-2.html#post1396972

Ansonsten kann man dir nur Raten: Woanders ist es auch schön. Such dir was anderes, ggf. in einer anderen Region bevor du dich zu sehr an das Sicherheitsgefühl im ÖD gewöhnst.

Wenn du in einer Gewerkschaft Mitglied bist kann die dich auch beraten.

bearbeitet von afo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne bin ich leider noch nicht. Naja werd auf jeden Fall mal drüber nachdenken, habe mir bis jetzt noch keine Gedanken über nen Wechsel gemacht da ich eigentlich fest mit einer Höhergruppierung gerechnet habe. Wäre wirklich schade da ich mich in der Abteilung sehr wohl fühle und auch wirklich gute, anspruchsvolle Tätigkeiten habe und die Arbeit auch gerne mache.

Werd noch versuchen ein Kompromiss raus zu holen aber werde auch deutlich machen, dass sie sich nicht 100% sicher mit mir sein können wenn sie mir nicht entgegen kommen.

Es passt einfach nicht zusammen unsere Abteilung sucht oft Monate bis sie geeignete Mitarbeiter für ne Stelle haben und die Personalabteilung gibt sich keinerlei Mühe vorhandene Mitarbeiter zu binden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also so wie sich die Situation aus deinen Posts darstellte, kannst du bei euch dann eigentlich vergessen so bezahlt zu werden wie du das anstrebst. Also bleibt dir nur das Unternehmen zu wechseln und ggfs. in eine andere Region zu gehen, wo mehr für dich drin ist.

Gruß

fisof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es passt einfach nicht zusammen unsere Abteilung sucht oft Monate bis sie geeignete Mitarbeiter für ne Stelle haben und die Personalabteilung gibt sich keinerlei Mühe vorhandene Mitarbeiter zu binden.

Das ist auch der Grund weswegen so viele öffentliche IT Projekte scheitern. Entweder finden die guten Leute etwas besseres oder es wird nur Dienst nach Vorschrift abgeleistet. Frei dem Motto: "If you pay with peanuts, you get monkeys".

Schick einfach mal ein paar Bewerbungen los, momentan sieht der Arbeitsmarkt recht gut aus. Manchmal kann so ein Vorstellungsgespräch so einige Überraschungen mit sich bringen, positive wie auch leider negative versteht sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde den Job erst einmal annehmen aber nebenher dennoch weiter bewerben. Dann bist du nicht arbeitslos und kannst evtl. Kontakte nutzen, um eine neue Stelle zu finden (Kunden, Auftraggeber, Kollegen die in eine andere Firma gehen, auf Messen, Veranstaltungen usw.), die du ohne Arbeitsstelle nicht haben würdest.

Gerade auch weil ich meine Prüfung jetzt auch mit ner 1 vor dem Komma bestanden hab, aber das interessiert die nicht wirklich.

Du warst ja nicht für die Firma gut, sondern für dich! Man darf nicht so naiv sein und glauben, dass man irgendetwas geschenkt bekommt (nur weil man super Noten hat, seine Freizeit für die Firma opfert, anderen in den ***** kriecht oder sonst was). Willkommen in der Wirtschaft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Beschreibung ist dass kein Wunder, dass du nur EG 6 bekommst....

du musst einen "Teil im 2-nd Level Support" durchführen, der über 40 / 45 % ist für EG 8

Für 9 oder 10 musst du mindestens 50 / 55 % Arbeit mit freien gestaltungsspielraum haben...

Zum Beispiel, Strategische Entwicklung anderer Stantorte, neuer Standort, Einführung von neuen

Projekten, Systemen.... - sozusagen Tätigkeiten die du auf der "grünen Wiese" anfängst...

Wo du alles selbst entscheidest, Anbieter auswahl, Entscheidungsgespräche und co....

@ On Top..... --> Implementierung und Fehleranalyse - Unbedingt verwenden = EG 10/11 wertig,

solche Tätigkeiten.

Am besten noch mal mit deinen Chef schnackeln.... 2,3 Monate warten und eine neue Beschreibung anfertigen -

Wenn du den Antrag stellst, fordere gleich ein Arbeitszeugnis an - um "Druck" auszuüben, falls du wirklich "so gut" bist.

PS: Bei mir hats auch 2 Jahre gedauert von EG6 in EG10.... konitunität macht sich irgendwann bezahlt....

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei der Beschreibung ist dass kein Wunder, dass du nur EG 6 bekommst....

du musst einen "Teil im 2-nd Level Support" durchführen, der über 40 / 45 % ist für EG 8

Für 9 oder 10 musst du mindestens 50 / 55 % Arbeit mit freien gestaltungsspielraum haben...

Zum Beispiel, Strategische Entwicklung anderer Stantorte, neuer Standort, Einführung von neuen

Projekten, Systemen.... - sozusagen Tätigkeiten die du auf der "grünen Wiese" anfängst...

Wo du alles selbst entscheidest, Anbieter auswahl, Entscheidungsgespräche und co....

@ On Top..... --> Implementierung und Fehleranalyse - Unbedingt verwenden = EG 10/11 wertig,

solche Tätigkeiten.

Am besten noch mal mit deinen Chef schnackeln.... 2,3 Monate warten und eine neue Beschreibung anfertigen -

Wenn du den Antrag stellst, fordere gleich ein Arbeitszeugnis an - um "Druck" auszuüben, falls du wirklich "so gut" bist.

PS: Bei mir hats auch 2 Jahre gedauert von EG6 in EG10.... konitunität macht sich irgendwann bezahlt....

Gruß

Dann Frage ich mich warum ich noch in EG8 bin.

Projektbetreuer Virtualisierung, Projektbetreuer Softwareverteilung .....

So einfach ist es also nicht hätte ich nicht stunk gemacht hätte ich immer noch EG5 .... problem dabei ist aber auch das viele TDs einfach absichtlich falsch geschrieben werden und das die TDs von Leuten erstellt werden die Fachlich gar nicht wissen können was die Person denn wirklich macht.

Das man dagegen klagen könne wurde mir von meinem Übergeordneten Vorgesetzten gesagt .... super Einstellung finde ich....

Frage: Weist du wonach du eingruppiert wurdest? Mir wurde die Eingruppierung nach dem eigentlichen BAT IT Teil verweigert ohne das man mir eine richtige Begründung sagen konnte demnach bin ich nach dem Allgemeinen Verwaltungsteil Teil eingruppiert.

Vc Fgr. 1a, Teil I AT

Angestellte im Büro-, sonstigen Innendienst, deren Tätigkeit gründliche und vielseitige Fachkenntnisse und Selbständige Leistungen erfordern.

Auch meine 30% First-Level Support (die ich gar nicht mache) wurden übrigens mit Vc (also EG8) eingruppiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Frage - warum du E8 bist....hast du dir eben selbst beanwortet... Projekt"betreuer" das ist ganz klar E8 und nicht E10

Des Weiteren steht in deiner Stellenbescheibung 30% First Level = EG 8 maximal.....

Außerdem gibt es bei der Virtualiserung, Softwareverteilung ... voragaben, Richtlinien, Anleitungen....

Gegenbeispiel.... Neuerschließung eines Standortes - auf deine "Firma" zugeschnitten.... Du Entscheidest -

Welche Infrakstruktur, CAT 6, CAT7 .... Welche TK-Anlage, Welche Interanbindung (VDSL, .....), Welchen Anbieter.....

Laut BAT - Sollen alle Techniker (siehe Link) mindestens EG 8 bekommen....

Hier ...

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Themen/OED_Verwaltung/Oeffentlicher_Dienst/Uebergangsrecht_Angestellte/anlage_1a_bat_teil%20II.pdf?__blob=publicationFile

Daran hält sich aber niemand..... Es gibt eine sogenannte Funktionsbezeichung für deine Stelle / Beruf.... laut deiner Aussage

wärst du "Sachbearbeiter"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deine Frage - warum du E8 bist....hast du dir eben selbst beanwortet... Projekt"betreuer" das ist ganz klar E8 und nicht E10

Des Weiteren steht in deiner Stellenbescheibung 30% First Level = EG 8 maximal.....

Außerdem gibt es bei der Virtualiserung, Softwareverteilung ... voragaben, Richtlinien, Anleitungen....

Gegenbeispiel.... Neuerschließung eines Standortes - auf deine "Firma" zugeschnitten.... Du Entscheidest -

Welche Infrakstruktur, CAT 6, CAT7 .... Welche TK-Anlage, Welche Interanbindung (VDSL, .....), Welchen Anbieter.....

Laut BAT - Sollen alle Techniker (siehe Link) mindestens EG 8 bekommen....

Hier ...

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Themen/OED_Verwaltung/Oeffentlicher_Dienst/Uebergangsrecht_Angestellte/anlage_1a_bat_teil%20II.pdf?__blob=publicationFile

Daran hält sich aber niemand..... Es gibt eine sogenannte Funktionsbezeichung für deine Stelle / Beruf.... laut deiner Aussage

wärst du "Sachbearbeiter"

du schreibst:

Zum Beispiel, Strategische Entwicklung anderer Stantorte, neuer Standort, Einführung von neuen

Projekten, Systemen....

Das entspricht ziemlich genau meiner Tätigkeit.

Die komplette Virtualisierung ist von mir geplant, beschafft und eingerichtet

Die Softwareverteilung ist von mir geplant, beschafft und eingerichtet

Tokenlösung für VPN Zugänge von mir geplant, beschafft und eingerichtet

Eines meiner aktuellen Projekte:

Anbindung Außenstellen wird von mir geplant, notwendige Software/Hardware beschafft und eingerichtet.

Dabei werden mir keine Vorgaben gemacht sondern ich entwickle meine eigene Lösung die ich dann auch so umsetze.

Trotz dem steht das nicht auf meiner Tätigkeitsdarstellung. Die 30% 1st-Level sind nen Witz das sind wenn's hoch kommt 10% die ich auch nur mache weil die Leute auf einmal bei mir im Büro stehen ....

Es wird die EG genommen die auf der TD mind. 50% ausmacht also spielen die 30% auch gar keine Rolle ... zumal alle anderen TDs ebenfalls in Vc (also EG8) sind.

Meine Funktionsbezeichnung ist Fachinformatiker.

Diesen BAT Teil kenne ich, den habe ich mit unserem Geschäftsführer zu genüge diskutiert - die Diskussion warum diese Eingruppierungsmerkmale nicht genommen werden wird abgeblockt und mir nicht beantwortet.

Weiter schreibst du:

@ On Top..... --> Implementierung und Fehleranalyse - Unbedingt verwenden = EG 10/11 wertig,

solche Tätigkeiten.

Fehleranalyse: Wer ist es der angerufen wird wenn ein Dienst steht? Auch nach Feierabend? Ist sogar schon im Urlaub vorgekommen.

So einfach ist das also nicht. Es ist im ÖD ein Krampf vor allem für ITler weil man da selbst mit "nur" ner Ausbildung laut BAT ziemlich hoch eingestuft werden KANN und das sehen viele Personaler einfach nicht ein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung