Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mitte Januar 2014 meine Ausbildung als Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung abgeschlossen. Mich würde interessieren ob es möglich ist das ich mich mit dieser Ausbildung auch in anderen Berufen bewerben kann. Ich sehe mich z.B. eher als Verkäufer da mich zwar die aktuellen Technologien brennend interessieren diese aber wirklich umzusetzen in Programmcode fällt mir schwer und macht mir nicht soviel Spaß.

Da die Abschlussprüfung der Informatikkaufleute sich ja kaum Unterscheidet müsste das doch eigentlich möglich sein, sich als Fachinformatiker auch als Informatikkaufmann zu bewerben oder ist das keine gängige Praxis?

Auf eine mehrjährige Umschulung hätte ich keine Lust ;)

vg

Meister_Racer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mitte Januar 2014 meine Ausbildung als Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung abgeschlossen. Mich würde interessieren ob es möglich ist das ich mich mit dieser Ausbildung auch in anderen Berufen bewerben kann.

Nein, das ist verboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewerben kannst du dich natürlich auf jede Stelle, die du meinst, ausfüllen zu können. Wenn du einen potenziellen Arbeitgeber mit deinen für den Job benötigten Fähigkeiten überzeugst, wird es ihm ziemlich egal sein, ob du vorher FIAE, IK, Gerüstbauer oder Pferdemasseur gelernt hast. So weit sind die ganzen IT-Berufe (FIAE, FISI, ITSE, IK) ja auch nicht voneinander weg.

Edit: afos Antwort ist natürlich die richtige, ich wollte mir nur verkneifen, dich nicht direkt zu entmutigen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich werden Leute bevorzugt eingestellt, die Erfahrung in einem speziellen Gebiet haben. Allerdings kann man, wenn man im Vorstellungsgespräch überzeugen kann, auch ohne entsprechende Ausbildung einen entsprechenden Job bekommen. Für so etwas gibt es so genannte Junior-Stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den meisten Stellen wird ja eh nicht nach einem Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder ITK gesucht, sondern es wird der Beruf beschrieben und man soll eine IT-Ausbildung haben. Wenn man die Kriterien dann erfüllt, ist es schnurzpiepegal, ob man nun ITK, ITSE, FISI, FIAE ist oder aber ein IT-Studium gemacht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast UnknownX

Überleg Dir das gut, wenn Du die Ellenbogen-Mentalität liebst, ist der Sales-BEreich was für Dich. Vllt. wäre auch FISI etwas für Dich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich mit meiner abgeschlossenen FISI Ausbildung auch auf diverse IT-Stellen - wie auch auf Stellen als Vertriebsbeauftragter beworben. Schlussendlich habe ich als VB gearbeitet - möglich ist alles. Mal mit mehr oder weniger einarbeiten.

Der wesentliche Punkt ist im ersten Step lediglich dein Auftreten und wie dich selbst verkaufst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung