Jump to content

Software Tester gesucht (CMD-Geek)

Empfohlene Beiträge

Hi Leute!

Wir sind wieder da und haben uns eure Kritik zu Herzen genommen! Der CMD-Geek wurde grundlegend überarbeitet mit den von euch vermissten Funktionen und besitzt nun auch eine kleine Demo-version.

Ihr könnt die Demo-Version auf der CMD-Geek Homepage bekommen: CMD-Geek

Und wenn ihr unser Projekt unterstützen wollt so könnt ihr das hier: https://www.kickstarter.com/projects/271838394/cmd-geek

Wir hoffen auf euer Feedback und eure Unterstützung!

MFG: Das CMD-Geek Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt jetzt vielleicht etwas harsch, muss aber so gesagt werden:

Sucht euch

1. jemanden, der etwas von Web-Design versteht (die farbliche Gestaltung der Seite ist furchtbar und das Layout wirkt wie eine 90er Jahre Beepworld-Seite) und

2. jemanden, der der englischen Sprache mächtig ist (die Fehler hier aufzuzählen würde zu lange dauern).

Wenn ihr ernst genommen werden wollt, dann sollten diese beiden Punkte (aus Marketingsicht) erstmal höchste Priorität haben...

MfG Eratum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe "IT-Huskys"! (Der Plural ist im Übrigen "Huskies", aber das ist jetzt nicht so wichtig)

Als ich die News gelesen hab, dass es jetzt auch ne Demo-Version gibt und ihr euch die Kritik hier zu Herzen genommen habt, war ich tatsächlich kurz am Überlegen, mir die Demo daheim mal zu installieren.

Dann hab ich die Webseite gesehen und die Texte gelesen. Der Eindruck war so miserabel, dass ich den Gedanken wieder verworfen habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand, der Texte so unkorrigiert auf die Homepage stellt, Codereviews durchführt und nach halbwegs ordentlichen Praktiken entwickelt. Sorry.

Gruß, Goulasz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand, der Texte so unkorrigiert auf die Homepage stellt, Codereviews durchführt und nach halbwegs ordentlichen Praktiken entwickelt. Sorry.

Sehe ich genau so. Wir reden hier auch nicht von einem Fehler a la "kann ja mal passieren" sondern wir reden über sehr sehr viele Fehler. Alleine im ersten Abschnitt:

What is (the) CMD-Geek?

(The) „CMD-Geek“ is an IDE (integrated development environment) for (the) Windows Batch-Script. It includes a database which contains all batch(-)commands from Windows XP (up) to Windows 10 and (can) presents them (all) with their syntax and description.

(The) „CMD-Geek“ is currently in private development and needs your support to cover the costs of licenses, development and software (-)support.

Die anderen Absätze habe ich gar nicht mehr durchgelesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Die Software scheitert an der Ausführung interaktiver Befehle (set /p, choice). Die Eingabeaufforderung wird nicht angezeigt, und man kann auch nichts eingeben.
  • Es kommt zu diversen Fehlermeldungen, wenn man eine Ausführung startet, während eine andere noch läuft.
  • Die Code-Qualität passt zur Rechtschreibung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Die Code-Qualität passt zur Rechtschreibung.

Muss man von der Webseite leider auch sagen. HTML4 und Tabellenlayout im Jahre 2015?! Und dann auch noch die Links (unter "how i can get in contact with you") in Standard-Farben. Ist halt auch die Frage, wen man anspricht: IT-Profis oder Hobby-IT-Bastler.

Im Slogan müsste heißen "more than a simple BATCH-IDE". (than = als, then = dann).

Ich finde es ehrlich gesagt ein bisschen schade und mir tut die harsche Kritik auch etwas leid. Der Wille scheint vorhanden zu sein, an der Umsetzung hapert es jedoch noch an viele Stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DVD of the Premium Version

as a printed hard-copy. Who contains a huge script-collection and a tutorial video guide.

Man bekommt die Premium Version ausgedruckt auf DVD? Aber ohne Lizenz? Denn das nächste Angebot lautet:

Premium Version of the CMD-Geek with your own license as a printed hard-copy. Who contains a huge script-collection and a tutorial video guide.

Auf who/which gehe ich hier nicht weiter ein.

Ernstgemeinter Rat an euch: Macht das Ding zur Freeware und Open Source. Dann lernt vernünftige Software-Entwicklung an dem Projekt. Geld werdet ihr damit eh nicht verdienen - aber wenn ihr das ganze weiterentwickelt, aufräumt und pflegt, habt ihr ein schönes Referenz-Projekt, auf das ihr im weiteren Arbeitsleben verweisen könnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

wie gesagt das ganze Projekt befindet sich noch im Aufbau. Viele Befehle und Ausführungen sind in der Demo-Version entfernt/deaktiviert wurden.

Auch die Website ist aktuell mehr ein Platzhalter als fertige Version. Es ist aber schon sehr interessant anzusehen wie einige hier wohl glauben das Design und Page-HTML das wichtigste seien was es gibt. Ich kann euch sagen dass wir keine Priorität darauf legen. Unsere Prioritäten liegen auf der Entwicklung des CMD-Geeks und dessen Funktionen.

Das die aktuelle Version nicht perfekt ist kann man an der Versionsnummer und kleinen Wörtchen "Beta" erkennen das es in der Titelzeile trägt.

Was mir auch sehr auffällt ist das hauptsächlich nur aus diesem Forum hier von den selben Usern die Forderungen kommen auf Freeware und Open-Source. Das Problem ist aber das wir die Kosten für Umgebung und Lizenzen nicht decken können und gerade im Fall von Filezilla vor ein paar Jahren hat man ja wunderbar sehen können welche Möglichkeiten Open-Source den Kriminellen bringt. Eher werden wir das Projekt vollkommend einstampfen und sämtlichen Code löschen als ihn frei raus Open-Source zu machen und ihn so dem Missbrauch offen zu legen.

@mfk: Mir ist nicht bewusst, dass du Teil unseres Dev-Teams bist, das den Zugang zum Quellcode eher sehr Fragwürdig macht.

Was nur 2 Dinge bedeutet, a) du Lügst B) du hast einen Deassembler verwendet welcher illegal ist. Dies wird dir spätestens zu Release nichts mehr bringen weil der Code gecryptet wird.

An sich muss ich dieses Forum leider folgender maßen zusammenfassen das hier nicht mit Softwarebezogenen Feedback gearbeitet wird und (wahrscheinlich aufgrund des sehr hohen Anteil an Web-Entwicklern) man sich mehr an der aktuellen Web-Lösung interessiert als an dem eigentlichen Produkt.

Wenn es hier wenigstens produktives Feedback zu der Software an sich gegeben hätte, wäre ich sehr zugetan gewesen diesem Forum eine eigene Vollversion zur Verfügung zu stellen für weitere Tests. Da es jedoch fast niemanden hier gibt der ernsthaftes Interesse an dem CMD-Geek hat mit Ausnahme dem suchen von belanglosen Fehlern zu ihrer eigenen Unterhaltung, möchtet ich diesen Thread hier bitte schließen lassen.

MFG:

Das DEV-Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch die Website ist aktuell mehr ein Platzhalter als fertige Version. Es ist aber schon sehr interessant anzusehen wie einige hier wohl glauben das Design und Page-HTML das wichtigste seien was es gibt. Ich kann euch sagen dass wir keine Priorität darauf legen. Unsere Prioritäten liegen auf der Entwicklung des CMD-Geeks und dessen Funktionen.
Tatsache ist, dass ihr mit eurem Programm Geld verdienen wollt (oder zumindest bezahlt werden wollt, um eure Kosten zu decken). Das heißt, dass ihr euren Kunden glaubhaft machen müsst, dass das Geld bei euch gut angelegt ist. Und eine vor Fehlern strotzende Kickstarter-Seite sowie ein minderwertiger Web-Auftritt sind dazu nicht geeignet. Es gibt einfache Möglichkeiten, Software ansprechend zu präsentieren.

Was mir auch sehr auffällt ist das hauptsächlich nur aus diesem Forum hier von den selben Usern die Forderungen kommen auf Freeware und Open-Source.
Gefordert wird hier gar nichts. Euch werden Ratschläge gegeben. Mir persönlich kann es nicht egaler sein, was ihr mit dem Programm macht.

Das Problem ist aber das wir die Kosten für Umgebung und Lizenzen nicht decken können
Welche großartigen Kosten habt ihr denn? Ich suche das jetzt nicht wieder raus, aber eure Ansprüche waren absolut illusorisch. Fangt doch erstmal klein an - wenn ihr später merkt, dass ihr tatsächlich größeren Bedarf habt, gibt es immer noch Möglichkeiten, zu skalieren.

Eher werden wir das Projekt vollkommend einstampfen und sämtlichen Code löschen als ihn frei raus Open-Source zu machen und ihn so dem Missbrauch offen zu legen.
Was denn für ein Missbrauch? Den Satz verstehe ich wirklich nicht. Wieso ist OSS für Missbrauch anfällig?

B) du hast einen Deassembler verwendet welcher illegal ist. Dies wird dir spätestens zu Release nichts mehr bringen weil der Code gecryptet wird.
Ach komm, jetzt wird's lächerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anmerkung:

Bevor ich mir eine Software anschaue/installiere/unterstütze (und wenn's zum testen ist), informiere ich mich darüber.

Informationen über das Produkt gibt es auf der Herstellerseite, dem FB Kanal, Kickstarter, ... Glaube ich an ein Projekt und dessen Umsetzung und erhalte einen Benefit (ein Produkt was mir weiter hilft) dann bin ich bereit zu unterstützen (monetär, tests, etc etc). So läuft das denke ich bei den meisten ab.

Beim aktuellen Fall:

Ihr präsentiert ein generell sinnvoll klingendes Produkt, was nach der Forenbeschreibung erstmal Bock macht es sich anzusehen. Für weitere Informationen verlinkt ihr auf eure Seite. Quasi euer Aushängeschild!

Ich gelange nun als potentieller Unterstützer auf diese Seite mit fragwürdigem Layout und mit Content in englischer Sprache der jenseits von Gut und Böse ist. Diese Präsentation eurer selbst schreckt mich als potentieller Unterstützer bereits ab und verhindert, dass ich Geld und/oder Zeit investiere.

Von daher ist die angebrachte Kritik an eurem Auftritt durchaus hart, aber nicht fernab von euren Zielen und vor allem nicht unbegründet.

Beispiel: Ich bin auf der Suche nach irendeiner Luxuskarre (Bentley o.ä.), entdecke Seriös aussehende Werbung für einen Händler der diesen führt. Flugs mache ich mich auf den Weg um mir das genauer anzuschauen. Beim ankommen Stelle ich fest, dass es sich um eine Baufällige Lagerhalle handelt in der mir ein Herr in gebrochenem Deutsch versichert, dass er das Auto da hat oder mir besorgen kann...Würdet ihr dort nen Bentley Probe fahren? Ich nicht!

Vielleicht etwas weit hergeholt, aber verdeutlicht vielleicht, warum sich hier viele dagegen streuben eure Software auch nur anzusehen...

Mein Rat/Tip, bevor ihr weiter Zeit und Frust in Foren und die Software investiert: Macht was an der Seite und eurem FB-Auftritt! Schreibt lieber wieder auf Deutsch und präsentiert vielleicht auf eurer Seite, bis diese fertig ist) nur nen Feedbackbutton und die Demo-Version mit einem kurzen Text dazu...

MfG Erratum, der es in der Tat nicht böse meint und euch damit helfen will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@mfk: Mir ist nicht bewusst, dass du Teil unseres Dev-Teams bist, das den Zugang zum Quellcode eher sehr Fragwürdig macht.

Was nur 2 Dinge bedeutet, a) du Lügst B) du hast einen Deassembler verwendet welcher illegal ist.

Ich habe einen Decompiler benutzt. Und das ist keineswegs illegal. Bestenfalls verstößt es gegen ein Lizenzabkommen. Da ihr die Demo aber ohne jegliche Lizenz verteilt, kann jeder den Code decompilieren, wie er will, ohne rechtliche Konsequenzen.

Ich habe mir den Code angesehen, um mir ein Urteil über die Qualität zu bilden, nicht um ihn zu klauen. Niemand, der bei Verstand ist, klaut euren Code. Ihr überschätzt die Qualität eures Produkts gewaltig. Ihr seid so weit von professioneller Software weg, weiter geht es kaum.

Dies wird dir spätestens zu Release nichts mehr bringen weil der Code gecryptet wird.

Was ihr unter "crypten" versteht, habe ich auch im Code gesehen.

An sich muss ich dieses Forum leider folgender maßen zusammenfassen das hier nicht mit Softwarebezogenen Feedback gearbeitet wird und (wahrscheinlich aufgrund des sehr hohen Anteil an Web-Entwicklern) man sich mehr an der aktuellen Web-Lösung interessiert als an dem eigentlichen Produkt.
Du interpretierst das Feedback völlig falsch. Du hast ein offensichtliches Anfängerprodukt. Das an sich ist nicht problematisch, aber du verlangst dafür professionelle Preise. Das wird nichts. Die Ratschläge, das als Freeware / Open Source zu veröffentlichen, stammen nicht daher, dass die Leute hier ganz wild darauf sind, für lau an eure tolle Software zu kommen, sondern daher, dass das Projekt euch weiterbringen soll und nicht vor die Wand fährt.

Wenn es hier wenigstens produktives Feedback zu der Software an sich gegeben hätte, wäre ich sehr zugetan gewesen diesem Forum eine eigene Vollversion zur Verfügung zu stellen für weitere Tests.

Ich habe drei konkrete Probleme angesprochen, war das nichts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann euch sagen dass wir keine Priorität darauf legen. Unsere Prioritäten liegen auf der Entwicklung des CMD-Geeks und dessen Funktionen.

Das Gesamtkonzept MUSS stimmen und schlüssig sein. Stell dir das wie ein Spiel vor: das muss(!) von der Grafik gut aussehen und muss(!) von der Story her fesselnd sein. Das ist dann = Erfolg. Wenn eines davon nicht stimmt, wird es zwar hier und dort seine Fans finden, aber wird niemals ein Bestseller. Und: das Drumherum muss auch stimmen und dazu gehören richtige Texte. Es ist nicht so (ich wiederhole mich!), dass ihr einen oder zwei Fehler habt. Nein, ihr habt in jedem Satz 3-5 Fehler! Das darf bei einem Produkt nicht sein. Wirklich nicht!

Da es jedoch fast niemanden hier gibt der ernsthaftes Interesse an dem CMD-Geek hat mit Ausnahme dem suchen von belanglosen Fehlern zu ihrer eigenen Unterhaltung

Du bekommst hier haufenweise Tips und Ratschläge. Ich habe bestimmt schon 3-4 Stunden in diesem Thread verbracht. Normalerweise berechne ich meine Zeit meinen Kunden! Aber du musst die Kritik auch annehmen. Wenn wir sagen: "Du hast Rechtschreibfehler", dann solltest du die beseitigen. Punkt, aus, basta. Du verharrst aber auf deinem Standpunkt: "der eine Fehler". Und selbst ein Fehler ist ein No-go! Ich habe dir sogar in rot markiert, wie viele Fehler in einem Absatz stecken. Und selbst wenn diese behoben sind, sind das normale Sätze aber keine Sätze mit denen man ein Produkt vertreiben kann. Aber ich werde hier sicherlich nicht meine Marketing-Text-Skills für jemanden auspacken, der meine Hilfe nicht zu schätzen weiß. Sorry, ich wollte echt helfen, aber so sehe ich darin keinen Sinn.

Warum wir hier eher weniger Interessa an einem solchen Programm ("IDE") haben, liegt daran, dass wir eher Profis als Amateure sind. Das heißt (ich wiederhole mich... und bin es langsam leid), diejenigen die täglich Batch benötigen können das im Schlaf, die anderen wissen, wie man "befehl ?" eintippt. Du verkaufst doch nem Rennfahrer auch kein Trabant oder nem Schreiner keine Supermarktbohrmaschine.

Solange ich hier kein "Danke für deine Hilfe" höre oder "magst du uns helfen?" (wie normalerweise bei solchen Projekten auf mich zugegangen wird, weil man dankbar für die Hilfe ist) bin ich raus. Ciao.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich im CMD-Geek-Forum angemeldet, weil ich dort einen Thread für Bug-Reports für die neue Version 0.90_2000 gefunden habe.

Ich habe dort ein paar Dinge eingestellt, die mir an der bislang einzigen verfügbaren Version 0.79_4980 aufgefallen sind. Angeblich sollen diese in der neuen Version (von der es nicht einmal einen Screenshot zu geben scheint) alle behoben sein, selbst die unzähligen Rechtschreibfehler. Mein Hinweis auf mögliche lizenzrechtliche Probleme wegen der Verwendung dieses Icons wurde mit dem Hinweis beantwortet, dass der Urheber des Icons einer der Designer des CMD-Geek-Teams sei. Der Icon-Autor streitet dies auf meine Nachfrage jedoch ab.

Ich schrieb dies ins CMD-Geek-Forum, zusammen mit dem Hinweis, dass ich nicht glaube, dass es diese neue Version wirklich gibt. Der Beitrag und mein Konto wurden gelöscht.

 


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

das ist richtig. Wir haben dich aus dem Forum entfernt da deine Aussagen nicht nur Falsch waren, sondern auch im Bug-Report Bereich nichts zu suchen hatten.

Ich will mich hier nocheinmal äusern um auch allen anderen hier den Stand der Dinge zu erklären:

1. Deine Version

Du hast nicht nur eine veraltete Version (0.79_4980 Beta) verwendet, sondern auch noch willentlich unterschlagen das du lediglich eine Demo-Version besitzt.

2. Screenshots und Bilder

Es ist für mich unverständlich wie man keine Bilder finden kann wenn man nur 2min auf Google suchen würde oder direkt unsere Kickstarter-Seite aufrufen würde. Da du dies nicht zu können vermagst, will hier hier mal ein paar direkte links posten.

https://www.kickstarter.com/projects/271838394/cmd-geek-0

https://www.kickstarter.com/projects/271838394/cmd-geek-0/posts/1360180

3. Version 0.90_2000 Beta

Die Version ist mehr als real und auch schon bereits an über 50 Unterstützer ausgeliefert samt Lizensierung (Siehe Kickstarter) mit mehr als nur positiven Feedback.

4. Löschung deines Posts und Sperrung deinen Accounts

Du kamst in das Forum und hast sofort verlangt eine aktuelle Version zu erhalten ohne diese wie all die anderen Lizensiert zu erwerben oder dich zu identifizieren. Wenn wir dem nicht nachkommen würden, würdest du überall verbreiten das der CMD-Geek nicht existiert und nur Scum sein würde. "Erpressung" wie ich es nenn würde. In anbetracht eines solchen verhaltens sahen wir es für nötig dich aus dem Forum zu entfernen.

5. Verlauf

Wer sehen will wie unsere Kommunikation genau ablief kann dies hier sehr gern einsehen: http://cmd-geek.net/forum/viewtopic.php?f=4&t=6

MFG:

Das DEV-Team

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, CMD-Geek sagte:

Du hast nicht nur eine veraltete Version (0.79_4980 Beta) verwendet, sondern auch noch willentlich unterschlagen das du lediglich eine Demo-Version besitzt.

Ich habe bei jedem einzelnen Bug-Report die Version, die das Programm selbst anzeigt, dazugeschrieben. Wenn das nicht ausreicht, die Version als Demo zu identifizieren, ist das nicht meine Schuld.

 

Zitat

Es ist für mich unverständlich wie man keine Bilder finden kann wenn man nur 2min auf Google suchen würde oder direkt unsere Kickstarter-Seite aufrufen würde. Da du dies nicht zu können vermagst, will hier hier mal ein paar direkte links posten.

Danke, die hatte ich selbst gefunden. Aber da steht 0.90_1500 Beta, nicht 0.90_2000. Das ist also nicht die Version, um die es geht.

 

Zitat

Die Version ist mehr als real und auch schon bereits an über 50 Unterstützer ausgeliefert samt Lizensierung (Siehe Kickstarter) mit mehr als nur positiven Feedback.

Ich weiß ja nicht, wo dieses Feedback ist, aber es ist nicht in eurem Forum. Dort sind ganze 8 Benutzer registriert, und die einzigen, die jemals etwas gepostet haben, sind wir beide.

 

Zitat

Du kamst in das Forum und hast sofort verlangt eine aktuelle Version zu erhalten ohne diese wie all die anderen Lizensiert zu erwerben oder dich zu identifizieren. 

Ich habe gar nichts verlangt. Ich habe gefragt, wie ich an die aktuelle Version komme, und schließlich vorgeschlagen, dass mir eine Version mit eingeschränktem Funktionsumfang zur Verfügung gestellt wird.

 

Zitat

Wenn wir dem nicht nachkommen würden, würdest du überall verbreiten das der CMD-Geek nicht existiert und nur Scum sein würde. "Erpressung" wie ich es nenn würde. 

Du hast eine blühende Fantasie. Soll das in dem gelöschten Beitrag gestanden haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

vor 2 Stunden, CMD-Geek sagte:

4. Löschung deines Posts und Sperrung deinen Accounts

Du kamst in das Forum und hast sofort verlangt eine aktuelle Version zu erhalten ohne diese wie all die anderen Lizensiert zu erwerben oder dich zu identifizieren. Wenn wir dem nicht nachkommen würden, würdest du überall verbreiten das der CMD-Geek nicht existiert und nur Scum sein würde. "Erpressung" wie ich es nenn würde. In anbetracht eines solchen verhaltens sahen wir es für nötig dich aus dem Forum zu entfernen

 

selbst mit viel Interpretation kann ich diesen Gesprächsverlauf nirgends finden. Er/Sie hat lediglich nach einer aktuellen Version gefragt, um dort nach Fehlern zu schauen. "Verlangen" ist was anderes. Und wo genau soll das stehen, dass "CMD-Geek nicht existiert und nur Scum sein würde"?

 

bearbeitet von ED3N

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebes CMD-Geek-Team,

ich kann leider zu Eurer Anwendung nichts sagen, da ich weder ein Windows-System habe, noch überhaupt interesse an einem solchen Produkt hätte, selbst, wenn ich ein Windows hätte. Wozu ich aber was sagen kann, und ich denke, dass dürfte sich dennoch für Euch lohnen, ist Eure Außenwirkung.

Auch da kann ich nichts detailliertes sagen, aber ein paar Punkte, die sich im Vorbeilesen so ergeben haben:

1) Eure Webseite wirkt unprofessionell. Selbst wenn es keine Priorität besitzt - ihr wollt ja ein Produkt an den Mann bringen - ist es Euer Aushängeschild

2) Euer Auftreten ist unseriös

3) Euer Geschätsgebaren ist ebenso unseriös

4) Auf Kritik wird wenn, dann allergisch reagiert

Ich denke, Ihr solltet sowohl an Eurer Software als auch an Eurer PR arbeiten.

Um es kurz zu machen: So wird das nix, Jungs & Mädels!  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Dokumentationszwecken:

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=428403554016915&id=352823104908294

Zitat

Etwas trauriges in eigener Sache:

Zur zeit kämpfen wir leider mit Softwaredieben welche sich als "Freie Tester" ausgeben um kostenlose Versionen zu erhalten, welche sie entweder ausschlachten oder weiterverkaufen. Ein solcher Fall scheint nun hier zu eskalieren und in rufmord unserer Seits zu enden. Ich bitte alle welche unangenehme Gerüchte zu Software unserer Seits vernehmen mit uns kontakt aufzunehmen.

Im genauen geht es um einen User Namens "Klotzkopp" welcher kostenfreie Versionen unseres CMD-Geek's fordert und diesen in den älteren Demo-Version auseinandergenommen hat und Icons samt Quellcode Gewinbringend weitergereicht hat. Nun zweifelt er die neuen Versionen des CMD-Geeks an wenn er nicht zugang zu diesen erhält uns sonst überall verbreitet das es nur Scam (Scheinsoftware) ist

Der Link hierhin ist übrigens kaputt.

 

Nachtrag: Der erste Kommentar ist auch schön:

Zitat

IT-Huskys Achja kennst ja meine Meinung teeren und federn das pack.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Darkeldar sagte:

@Klotzkopp Und gedenkst du rechtliche schritte gegen sie vorzunehmen, wegen rufschädigung und übler nachrede?

Weiß ich noch nicht. Ich habe erst einmal alles gespeichert und dann den Beitrag und Kommentar bei Facebook gemeldet.

 @CMD-Geek Wir können das gerne hier klären, öffentlich oder per PN. Ich werde mir kein Facebook-Konto zulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung