Jump to content

Festplattenverschlüsselung für Notebooks, am besten zentral überwacht

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde,

kennt jemand von Euch eine Software, mit der man mit wenig Aufwand und möglichst Anwenderfreundlich die komplette Festplatte eines Notebooks verschlüsseln kann?

Treucrypt ist ja nicht mehr wirklich das Mittel der Wahl. Bitlocker bei Win 7 Pro nicht dabei und eben von MS.

Am schönsten wäre es, wenn man die Software über eine zentrale Administrationskonsole verwalten kann.

Zum Hintergrund:

Wir haben hier bei uns im Unternehmen so um die 50 Notebooks die ständig außer Haus geschleppt (Kundentermine, Messen usw) werden.

Teilweise ist auf den Notebooks Truecrypt installiert, teilweise Bitlocker, aber größtenteils eben nichts.

Ich bin nun auf der Suche nach einer Lösung die am besten zentral zu verwalten ist.

Das Ganze darf natürlich ruhig etwas kosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sophos SafeGuard

Haben wir in der Enterprise Version im Einsatz aber soll ab Win8 nicht mehr so toll sein.

WinMagic

Ist die offizielle Empfehlung von Lenovo und hat ganz coole Konzepte/Features.

Soll allerdings auf "Billignotebooks" nicht gut laufen aber richtig gut auf Business Notebooks von Lenovo, HP und Dell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann folgendes empfehlen: Microsoft bietet über das Desktop Optimization Pack für Unternehmen, die einen Wartungsvertrag haben, Microsoft Bitlocker Administration and Monitoring - MBAM an.

Mit MBAM kann man zentral Bitlocker Schlüssel verwalten.

Eine echt gute Anleitung dazu gibt es hier:
https://support.microsoft.com/de-de/help/3046555/deploying-mbam-2-5-in-a-stand-alone-configuration

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.2.2015 um 13:20 schrieb m_l_r_s:

[...]Bitlocker bei Win 7 Pro nicht dabei und eben von MS.[...]

Der erweiterte Support für Windows 7 endet in weniger als einem Jahr, daher würde ich mein Hauptaugenmerk auf den Umstieg von Windows 7 legen. Wenn der Weg zu Win 10 führt, dann bleibt eigenltich nur der Schritt zur Enterprise und da wäre der BitLocker schon mit im Paket.

Selbst wenn das Vertrauen in MS begrenzt ist, ist das erst mal besser wie nichts, und in spätestens einem Jahr ist "keine Verschlüsselungssoftware" immer noch besser wie "verschlüsseltes OS ohne Sicherheitsupdates".

Ich würde entweder schauen dass ich asap von Win 7 wegkomme und/oder dass die Verschlüsselngssoftware meiner Wahl auch und vor allem unter Win 10 dann sauber läuft.

Afaik ist das Inplaceupgrade von 7 auf 10 noch möglich, daher gibt es eigeltich keine Ausreden länger auf 7 zu bleiben.

bearbeitet von Maniska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitlocker geht ab der Win 10 Pro. TPM wäre zum Vorteil, wie auch ein AD wo man die Schlüssel ablegen kann. Gesichert werden sollten die auf jeden Fall, da du sonst bei Verlust des Schlüssels nicht mehr an die Daten kommen wirst.

Sophos Safeguard ist noch ganz nett, aber man kann auch einfach mal ein paar Softwareanbieter anschreiben und nach Teststellungen fragen.

Würde ebenfalls Richtung Win10 gehen statt auf dem alten 7 zu bleiben, was zwar wirklich immer nett war, aber irgendwann ist es einfach zu alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung