Jump to content

IPv4 Subnetting ab Klasse B IPs

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Ich habe die Aufgabe bekommen eine Firmenplanung auf Netzwerkebene durchzuführen. Bisher ist es so das 10 verschiedene Subnetze geplant sind und jedes die volle Anzahl an Adressen ausnutzen soll bis zu 254 einer Klasse C.

Ich verschachtel mich mit meinen Gedankengängen momentan wohl zu sehr und bräuchte ein wenig Hilfe. Vor allem weil ich online immer nur Hilfen zum Subnetting von Klasse C Adressbereichen finde. Im Grunde sehe ich es doch richtig das ich für diese Aufgabe also mindestens 10 Klasse C Netze bräuchte oder?

Wenn ich jetzt eine Klasse B Adresse zerlegen möchte, müsste diese die Subnetzmaske /20 haben, da /21 nur 7 Subnetze zulässt. Ich hab auch schon mit Subnetzrechnern online gearbeitet bin momentan aber vollkommen verwirrt da Angaben stimmen und dann in meinen Berechnungen aber irgendwie nicht sein können. Wie kann ich eine einfache Klasse B Adresse denn grundsätzlich subnetten?

Nehme ich als Beispiel: 190.168.0.0 /20

Dann kann ich bauen: 190.168.0.1 bis 190.168.15.254

Sehe ich es richtig das quasi 190.168.1.0 - 190.168.1.255 ein Klasse C Subnetz ist? Wenn ja welche Subnetzmaske hat das dann? /24 oder immer noch /20?

Ich fühl mich gerade echt dämlich bei dieser ganzen Geschichte und suche noch fieberhaft nach dem großen Knoten den ich gerade im Kopf habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also wie ich das verstehe brauchst du 10 Netze die alle voll belegt sind mit 254 Hosts?

Dann sehe ich keinen Grund Subnetze zu bilden. Dann machst du einfach 10 Klasse C Netze.

Zbs:

192.168.0.0

192.168.1.0

...

192.168.9.0

Dann hast 10 Netze mit 254 Hosts.

Und damit dir vielleicht der Knoten im Kopf platzt, vergiss das mal mit den Klassen, die haben erstmal nix mit Subnetting zu tun :)

bearbeitet von zwugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

vergiss das mal mit den Klassen, die haben erstmal nix mit Subnetting zu tun :)

Hinzuzufügen wäre noch, dass es klassengebundene Netze seit über 20 Jahren mit der Implementierung von CIDR (1993) nichtmehr gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung