Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hallo mal eine Frage,

ist es schlimm wenn in der DOkumentation im fließtext Tabellen getrennt werden auf 2 Seiten? ich habe das leider bei 2 Tabellen. Das einzige was ich machen könnte wäre vor den Tabellen leerzeichen einzufügen damit die Tabelle nicht auf der Seite getrennt wird. Ist natürlich auch unschön da dadurch meinen Seitenzahl um 1ne Seite zunehmen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tabellen gehören zusammen. Und da die optische / grafische Gestaltung der Doku auch einen (kleinen) Teil ausmacht, würde ich darauf verzichten, die auseinanderzubrechen.

Was du dir überlegen kannst, ist, die Tabellen nicht in den Hauptteil, sondern in den Anhang zu setzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tabellen gehören zusammen.

Deswegen achten vernünftige Textsatzsysteme (wie LaTeX) auch darauf, Artefakte dort zu platzieren, wo sie am besten dargestellt werden können. Und das kann dann auch gerne mal eine Seite vor oder nach dem verweisenden Text sein.

Ich würde die Tabelle auch "als Ganzes" platzieren. Dafür würde ich aber keine Leerzeilen einfügen, sondern einfach den folgenden Text vorziehen. Das sollte sich dann nicht auf die Gesamtseitenzahl auswirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wichtig ist die Tabelle für das Verständnis? Ich hatte das Problem, ein äußerst komplexes System schildern zu müssen. Von daher hab ich es so gemacht, dass ich die 15 Seiten Projektbericht randvoll geschrieben habe; und alles, was irgendwie nicht benötigt wurde, einfach in den Anhang geklatscht. UML wurde im Fließtext nur schematisch angedeutet, wenn überhaupt. (Werte-) Tabellen wurden im Text beschrieben.

Insofern: Wenn's geht, einfach in den Anhang damit. Aber auch der darf 15 Seiten nicht überschreiten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Insofern: Wenn's geht, einfach in den Anhang damit. Aber auch der darf 15 Seiten nicht überschreiten ;)

Kann nicht mal ein Bot eingebaut werden, der hier im Prüfungsunterforum automatisch nach jedem Beitrag ein "Bitte beachten: jede IHK hat ihre ganz eigenen Regeln!" postet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann nicht mal ein Bot eingebaut werden, der hier im Prüfungsunterforum automatisch nach jedem Beitrag ein "Bitte beachten: jede IHK hat ihre ganz eigenen Regeln!" postet?

Umgekehrt wäre es sinnvoller, überregional einheitliche Standards zu verabschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung