Jump to content

Suche Switch für Eigenbedarf

Empfohlene Beiträge

Schönen Abend euch,

langsam gehen mir die Ports meines Routers aus, habe mich dazu entschieden einen Switch zu kaufen.

Nur weiß ich nicht welchen, hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiter helfen.

Ich ziele auf einen 8Port-Switch. Dieser sollte die Möglichkeit besitzen, die Lasten an bestimmten Ports zu priorisieren. Außerdrem wäre es ganz nett, wenn ich mir virtuelle Netzwerke einrichten könnte.

Geräte die angeschlossen werden sollten:

  • NAS
  • Backup-NAS
  • HTPC
  • PC1
  • PC2
  • WLAN Access Point

Mittels Lasten-Priorisierung möchte ich erreichen, dass mein NAS, welcher gleichzeitig auch als Downlaod-Server dient, immer die bestmöglichen Bandbreite zur Verfügung hat. Außerdem soll verhindert werden, dass die Bandbreite des WLANS zur Grunde geht.

Zusätzlich möchte ich mehrere Geräte wegen Sicherheitsgründen mittels einem/mehreren VLANS abkoppeln.

Gut, natürlich möchte ich auch damit ein bisschen "rum spielen" und "forschen", bin mir sicher, ihr versteht was ich meine ;)

Derzeit ziele ich auf den Netgear GS108E-300PES. Ich möchte aber nicht billig kaufen, denkt ihr, dieses Switch wäre in Ordnung, oder sollte ich eher in Richtung Cisco denken?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[...]Außerdrem wäre es ganz nett, wenn ich mir virtuelle Netzwerke einrichten könnte.[...]

Ääähm für virtuelle Netzwerke braucht man doch keinen Switch. Virtuell sagt doch schon aus, dass es nicht physisch ist. Unter VMWare & Co gibt es virtuelle Switche, mit denen man die VMs virtuell vernetzen kann.
bearbeitet von Crash2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal Danke für diene Antwort.

Sorry, falls ich mich ein bisschen unverständlich ausgesprochen habe, mit einem virtuellen Netzwerk meine ich natürlich ein VLAN. Unter einer Traffic Prioriersirung verstehe ich folgendes: "Dem Switch richte ich so ein, dass der Port des NASs am meisten Bandbreite bekommt (nicht lokal, sondern eingehender Downlaod über das Internet), damit möchte ich sicherstellen, dass dieser immer am meisten Bandbreite zur Verfügung hat.

Du hast recht, dein Vorgeschlagener Switch ist mir im Privatbereich doch zu teuer. Laut Beschreibung würde der TL-SG108E jedoch alles können, was du aufgezählt hast. Nur, ist dieser switch günstig oder billig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erst einmal Danke für diene Antwort.

Sorry, falls ich mich ein bisschen unverständlich ausgesprochen habe, mit einem virtuellen Netzwerk meine ich natürlich ein VLAN.

Achso, du meinst damit also die Separierung von verschiedenen LANs, als ob diese physikalisch auf anderen Switchen wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unter einer Traffic Prioriersirung verstehe ich folgendes: "Dem Switch richte ich so ein, dass der Port des NASs am meisten Bandbreite bekommt (nicht lokal, sondern eingehender Downlaod über das Internet), damit möchte ich sicherstellen, dass dieser immer am meisten Bandbreite zur Verfügung hat.

Welche I-Net-Bandbreite hast du denn anliegen, dass du Angst haben musst, dass du INTERN nicht mehr genügend Bandbreite anliegen hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung