Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich würde es auch übernehmen. Die Arbeit, die du dir für den Antrag gemacht hast, soll ja nicht umsonst gewesen sein :)

Es handelt sich dabei auch nicht um ein Plagiat, da du den Text selbst formuliert hast. Du willst keinen Preis für die blumigste Prosa gewinnen, sondern fachliche Inhalte zielgerichtet rüberbringen. Und wenn du für den Antrag schon eine kurze, präzise Beschreibung des Problems gefunden hast, dann kannst du sie auch in der Dokumentation wiederverwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast jonvirus

Vielen Dank für die Erklärung! Ich bin auch grad mit meiner Projektdoku beschäftigt.

Danke, Allen anderen auch viel Erfolg, die in 4 Wochen die Prüfung schreiben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

falls es die ähnliche Frage beantwortet, würdest Du Dich ja selbst heruntermachen, da der ursprüngliche Text ja Deiner Meinung nach schon passend war. Also natürlich klar: Bei der selben Frage, gibt es die selbe (richtige) Antwort.

Am Rande:

Am 7.4.2016 um 16:49 schrieb stefan.macke:

Es handelt sich dabei auch nicht um ein Plagiat, da du den Text selbst formuliert hast.

Das ist sicher richtig und macht viel Spaß, wenn man ein paar Textbausteine perfektioniert hat und sich in der selben Frage evt. sogar nur noch selber zitiert. Nach einiger Zeit heißt es dann: "Das ist doch nicht von Ihnen...", wenn schon andere den eigenen Mustertext übernommen haben.

Grüße

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb mqr:

Nach einiger Zeit heißt es dann: "Das ist doch nicht von Ihnen...", wenn schon andere den eigenen Mustertext übernommen haben.

Wer soll den die Projektbeschreibung übernehmen? Es handelt sich hierbei doch um einen für jedes Projekt individuellen Text. Oder verstehe ich dich gerade irgendwie falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo stefan,

das war mehr so allgemein gedacht. Für verschiedene Texte. Entschuldige bitte, dass ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Ich dachte mehr so an Behördenkram, Gutachten und so (Es soll ja auch gar nicht übernommen werden!-Dann wäre es ja ein Plagiat).

Grüße

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung