Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Ich bin gerade dabei meine Projektdokumentation zu schreiben. Bei vielen Vorlagen kommt der Punkt Geschäftslogik in der Entwurfsphase und in der Implementierungsphase vor. Ich weiß leider nicht was es damit auf sich hat. Ich restrukturiere ein Feature einer vorhandenen Webapplikation, geschrieben in Django, welches das MTV (Model, Template, View) Muster verfolgt. Ich habe mir schon viele Artikel durchgelesen über Geschäftslogik aber verstehe einfach nicht was es ist und wofür ich es brauche. Kann mich jemand bitte erleuchten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht um die Logik deiner Domäne. MVC ist gut und schön, aber das wird in jedem Webprojekt verwendet. Welche Logik ist für dein Projekt individuell? Diese Logik beschreibt deine Domäne.

Beispiele:

  • Versicherung: Berechnung der Beiträge, Bewertung des Risikos
  • Autovermietung: Berechnung des Mietpreises, Empfehlung von passenden Autos
  • Shopsystem: Empfehlung von Produkten, Rabattberechnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@stefan.macke Kann es auch sein, dass es keine Geschäftslogik in einem Projekt gibt? (Kontext: Mit meinem Webservice können Azubis Berichtshefte erstellen und diese dann als PDF ausgeben, meine Anwendung hat ein HTML Template für Berichtshefte, dieses kann dann mithilfe von PhantomJS als PDF generiert werden und zum Download geliefert werden) In meinem Projekt geht es darum autorisierten Benutzern, z.B. Ausbilder oder Abteilungsleiter, es zu ermöglichen Ihre eigenen CSS Stylesheets und Bilder für die Berichtshefte ihrer Firma hochzuladen damit das Aussehen der Berichtshefte verändert werden kann (eigenes Firmenlogo, Änderung der Schriftart-größe oder Farbe etc... ) Außerdem können Azubis ihre Berichtshefte als PDF speichern oder an andere Menschen die PDF per Email versenden. Wo ist da die Geschäftslogik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach sooo okay :D Ich bin jetzt schon so ziemlich fertig mit meiner Doku (Mir fehlen nur die Teile mit der Geschäftslogik und das Ist-Konzept) und ich habe die programmiertechnischen Aspekte noch gar nicht richtig angesprochen. Ich denke mal, dass ich mich jetzt in der Geschäftslogik da ordentlich austoben darf oder, also halt das erklären der Geschäftslogik mit Codereferenzen im Anhang? @stefan.macke

Bearbeitet von MagProgrammierenNichtMal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung