Jump to content

Nr. 351 - von Üffes, Schackeline und schwarzen Löcher im Sommer

Empfohlene Beiträge

Es hält sich tatsächlich bei uns im Rahmen, da der Hausstand getrennt wird. Es muss also einiges wieder neu angeschafft werden. Würden wir gemeinsam umziehen, sähe das schon anders aus.

@ManiskaSchade. :(
Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr noch was anderes hübsches findet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen.

Irgendwas ist immer beim Haus / Wohnungskauf

Bin quasi auch auf der suche. Entweder völlig utopische Preise, Uralte Wohnung mit Reparaturstau oder soweit auf dem Land das ich den Preisvorteil in 1 Jahr an Spritkosten wieder raushaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ganymed Ich bin mit Komplettem Hausstand umgezogen. Nur die Couch kam neu. Ich sagte ja Kartons und klein Möbel habe ich selber gefahren und einen Nachmittag haben meine Jungs mit Ihrem Kombis die großen Möbel gefahren. Wenn man keine andere Wahl hat geht das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und glaube mir irgendwann ist der Punkt erreicht wo der Kombi des Kumpels nicht mehr ausreicht und auch ein kleiner Laster eher ein großes Laster anstatt eine Hilfe ist

Meine ersten Klamotten habe ich auch im Auto selbst geschleppt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist das hier ein Battle, wer mehr Kram hat?
 

Nee nur aufzeigen dass es nicht alles immer so einfach ist

Ich bin alt ich darf sammeln und damit in alten Zeiten schwelgen und - mit meinem Krückstock schwingend - schimpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Ganymed:

Und glaube mir irgendwann ist der Punkt erreicht wo der Kombi des Kumpels nicht mehr ausreicht und auch ein kleiner Laster eher ein großes Laster anstatt eine Hilfe ist emoji6.png

Ich glaube das hängt davon ab wie man sich so einrichtet. Auch mit leicht transportierbaren Möbel kann man einen "richtigen" Hausstand haben...oder wovon hängt das ab?^^

40 Kartons + Kombis für die Möbel, hört sich schonmal nach eine Menge an.

bearbeitet von PVoss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PVoss Es war ein kompletter Haushalt und wir reden hier von einer Entfernung von 2 km. Damals hat das so gereicht. Ich hab aber zur Not immer nen LKW Fahrer inklusive LKW in der Hinterhand. Damals wollte ich ihn nur nicht in die Sache mit rein ziehen. 

@Ganymed Ich weiß ja nicht was für riesige Möbel du hast, aber bei mir hat das gepasst, inkl Riesenkleiderschrank, Bett, Kühlschrank, Großelektrogeräte, Wohnzimmer Schrankwand. Mag aber auch an meinem Alter liegen dass ich das so gemacht habe. Es war aber auch aus diversen Gründen nicht anders möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb dgr243:

Ist halt n Unterschied ob man mit Ikea Möbeln (aka auseinanderbau- und platzsparend(er) transportierbar) oder Massivholzmöbeln umzieht :D

Auch Massivholzmöbel kann man oftmals auseinander- und später wieder zusammenbauen. Die sind im Normalfall auch nicht aus einem Stück gefertigt und z.B. Schrankwände bestehen aus mehreren Bausteinen. Das Problem bei Massivholzmöbeln ist da eher das Gewicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Über das Frühstück herfall*

Seltsam - ich fühle mich, als hätte ich gestern gesoffen wie ein Loch - von 2 Bier zwischen 19 und 21 Uhr kann das eigentlich nicht wirklich kommen. Nicht dass ich passend zum WE noch krank werde oder so...

Dafür habe ich aber endlich mal wieder gut geschlafen, nachdem im Wasserbett ca. 3 Liter Wasser nachgefüllt wurden auf meiner Seite. Keine Rückenschmerzen mehr und es war definitiv bequemer als vorher.
Kann nicht mal jemand ein Messgerät für Wasserbetten erfinden, wie viel Wasser da rein muss, bzw. ob zu viel / zu wenig drin ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung