Jump to content

  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Problem mit Lync Webapp Plugin

Frage

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Lync Webapp Plugin, genauer gesagt mit der Bildschirmfreigabe meines Gegenüber:

Wir sind Zulieferer, nutzen bei uns intern für Meetings mit Remotekollegen den Teamviewer zur Bildschirmfreigabe. Einer unserer Kunden nutzt bei sich Lync, und da er größer und stärker ist :D, beugen wir uns, und würden auch Lync nutzen.

Geht aber nicht, weil geht nicht.

Der Link zum Meeting kommt per Mail, er lässt sich anklicken, man wird aufgefordert das Plugin herunterzuladen und zu installieren, wartet bis das Meeting eröffnet wird, irgendwann ist man im Meeting, das Gegenüber will seinen Desktop teilen und man sieht... Nichts.

Ok, nicht ganz "nichts", man sieht zuerst die Eieruhr mit "Wird geladen", dann ändert sich das irgendwann zu "Nehmen Sie an der Freigabesitzung teil, indem Sie auf die Schaltfläche "Wieder Teilnehmen" klicken." mit dem zugehörigen Button. Klickt man drauf kommt wieder die Eieruhr und irgendwann wird man wider aufgefordert zu klicken. Man kommt nicht (mehr) ins Meeting.

Letztes Jahr hat es funktioniert, nachdem ich die Kollegen sanft vom IE (11) zum FF (50.weißnicht.aufjednfallaktuell) gelotst habe. Nun, nach meinem Urlaub tritt das Problem auch im FF auf. Ich kann es mir nicht erklären, Laut den Usern ist in allen Besprechungsräumen das selbe Problem, Userrechte scheinen keine Rolle zu spielen, Browser ist egal (zumindest FF/IE), an der Firewall wurde seitdem es gegangen ist nichts geändert, und selbst wenn, müssten dem Browserplugin doch Port 80 und/oder 443 reichen. Es ist kurios, mit TV und WebEx gibt es keinerlei Probleme, nur bei der Lyncsitzung kann das Bild nicht übertragen werden. In der Systemsteuerung wird das Plugin als Installiert angegeben...

Was kann ich auf meiner Seite noch überprüfen (Log der Firewall liegt vor mir, da hab ich aber keine großen Hoffnungen was zu finden)?

Wirklich testen kann ich leider nicht, da über den Link nur der Weg in die "Vorhalle" des Meetings geöffnet wird, und bis dahin klappt alles, erst beim Übertragen des Bildschirms komm ich nicht mehr weiter. Ich kann schlecht den Kunden um Hilfe bitten, die sind eh schon angesäuert, und ich habe keine Kontakte zu deren IT.

bearbeitet von Maniska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Wie gesagt, an der Firewall wurde, zumindest auf unserer Seite, nichts geändert.

Da bei uns dem (externen) Meeting als Gast beigetreten wird, kommt man ohne jemanden vom Kunden nicht aus dem Wartebereich heraus. Der Kunde läd einen dann in den virtuellen Meetingraum ein.

Bis dahin klappt auch alles, nur wenn dann der Kunde seinen Bildschirm teilen möchte, kommt eine Endlosschleife "Wird geladen". Weiter würde ich auch vom Privatrechner nicht kommen...

Gibt es vielleicht auf der Seite des Meetingleiters eine Einstellung welche die Bildschirmübertragung an einen Gast verhindern könnte? Da es ein großer Kunde ist, gehe ich davon aus dass die Kollegen dort nicht immer im selben Raum sitzen. Ggf. ist es eine Einstellung die bei manchen Rechnern gesetzt ist, bei anderen nicht (Falls es eine gibt, die das Fehlerbild erklären könnte).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×