Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Java - Logikgatter - Hilfe!

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

ich befinde mich im ersten Lehrjahr meiner Ausbildung und zerbreche gerade den Kopf was die folgende Java-Aufgabe angeht.

Ich soll ein logisches Gatter modelieren (UND, ODER, NICHT) mit OOA, OOP, OOD sowie einen kurzen Java-Quellcode diesbezüglich schreiben.

Unser Lehrer war einige Male krank und die Vertretung war nicht sonderlich vom Fach - teilte jedoch die o.g. Aufgabenblätter aus... Super!

Ich würde mich über ein kleines Beispiel sehr freuen - ja ich habe bereits gegoogelt.... Habe aber außer den Booleschen Operatoren nichts weiter gefunden was mir helfen kann.

 

Ich hoffe, dass es hier ein Paar leidenschaftliche Programmierer unter uns gibt!

 

Beste Grüße!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne zu viel zu verraten: Du sollst vermutlich Klassen entwerfen, die 2 (oder mehr?) Eingabeparameter erhalten und das Ergebnis der logischen Operation zurückgeben. Also eigentlich extrem simpel, die eigentliche Übung ist dann wohl eher die entsprechenden Diagramme usw. zu entwerfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 04/21/2017 um 12:26 schrieb Whiz-zarD:

Die Aufgabe ist von dir sehr merkwürdig beschrieben.
Ich nehme mal an, du sollst Klassen-Diagramme entwerfen, die das UND, ODER und NICHT abbilden und um zweiten Schritt dies in Java implementieren.

Was genau erwartest du denn jetzt?

Ja genau. Erstmal Diagramme entwerfen und es dann implementieren. Diagramme kriege ich noch hin, aber von dem implementieren versteh ich gerade Bahnhof. Da wäre ein "UND, ODER, NICHT" Beispiel super! Sowas wie wenn y UND x ein Alarm auslösen, soll es angezeigt werden.

bearbeitet von MakeITnoWar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Nö, das war lediglich direkt. Was willst du denn nun genau wissen? Oder sollen die Forenbewohner deine Aufgaben erledigen?

Eben. Die Aufgabe ist ja jetzt keine Raketenwissenschaft. Ich verstehe nicht, wo nun das Problem liegt und du hast bis jetzt noch nicht mal eine Frage gestellt oder gezeigt, was du bis jetzt gemacht hast. Angeblich kannst du ja die Diagramme zeichnen. Wo ist dann nun das Problem, daraus Klassen und Methoden zu bilden?

bearbeitet von Whiz-zarD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie die anderen hier schon geschrieben haben, das ist keine Raketenwissenschaft. Allerdings kann ich verstehen, wenn man manchmal noch nicht recht weiß, wie man anfangen soll.

Ich werde hier jetzt keine Lösung geben, dir aber u.U. mal den Start etwas vereinfachen, damit du da vllt. eine Strutkur erkennst.

Nehmen wir mal das klassischen &-Gate, da könnte man zunächst mit der Definition der Klasse anfangen. Ein paar Tipps (Parameter) hast du ja schon bekommen:

 

class AndGate
{
	public bool getResult(bool a, bool b)
	{
		...
	}


}

Nun setzt du einfach die Methoden um aus der Wahrheitstabelle 1 zu 1 um...

class AndGate
{	
	public bool getResult(bool a, bool b)
	{
		if(...){
			return ... ;
		}

		if(...){
			return ... ;
		}

		...
	}
}

Ich glaube ab hier sollte es bei dir langsam heller werten im Tunnel. Es gibt bekanntlich mehrere Wege zum Ziel, aber fürs erste kann so eine naive Implementierung erstmal Abhilfe schaffen. Ein Testaufruf könnte dann so aussehen:

AndGate myAndGate = new AndGate();
bool myResult = myAndGate.getResult(true, false);

print(myResult);

 

so oder so ähnlich, habe gerade kp in welcher Sprache du das machen musst, aber als PseudoCode geht das wohl durch.

 

EDIT: WTF, das ist von 2017, gut, dass ich vorher aufs Datum schaue... naja, kann ja drin bleiben, vielleicht sitzt er ja immernoch dran :x :D

bearbeitet von Defneqon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Defneqon:

EDIT: WTF, das ist von 2017, gut, dass ich vorher aufs Datum schaue... naja, kann ja drin bleiben, vielleicht sitzt er ja immernoch dran :x :D

Ist das schon die goldene Schaufel wert? Ich wollte dich gerade darauf hinweisen 😛

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung