Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

IBM Mainframe - JCL Admin

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Ich habe einen neuen Job angenommen als Administrator der JCL Jobs auf dem Mainframe der Firma.

Derzeit habe ich noch nicht so richtig den Durchblick was das alles beinhaltet (bei Arbeitsantritt bekomme ich eine sehr lange Einarbeitungszeit)

Nun habe ich allerdings noch ungefähr drei Monate zeit mich in das Thema im vorhinein einzuarbeiten. Um überhaupt einen allgemeinen Überblick über Mainframes , jcl und cobol zu bekommen. (habe noch nie mit sowas gearbeitet, bin derzeit seit 2 Jahren als 2nd/3rd Level Supporter in Datacentern unterwegs gewesen)

Könnt ihr mir eine Intelligente Reihenfolge aufzeigen wo und wie ich am besten vorarbeiten kann um am ersten Tag nicht komplett planlos zu sein ? :)


Danke und Gruß !

P.S: Meine Grundausbildung ist übrigens Fachinformatiker für Systemintegration.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für COBOL gibt es den quelloffenen GNUCobol Compiler, mit dem man sehr schön Testprogramme schreiben kann. Siehe auch http://www.tutorialspoint.com/cobol/try_cobol.php

Bei JCL ist mir leider nichts dahingehendes bekannt aber die Umgebung kann man sicher auch irgendwie emulieren.

Ich würde mich an deiner Stelle mal durch die Tutorialspoint und IBM Kurse zu JCL lesen, irgendwie Übungsaufgaben finden oder selbst stricken und ansonsten auch mal etwas breiter die theoretischen Grundlagen behandeln (zOS, EBCDIC, Tiwoli Workload Scheduler, ...).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie larsson schon sagte, am besten mal direkt bei IBM nachlesen, leider ist mir jetzt bekannt ob es einen kostenlosen Emulator gibt mit dem du JCLs schonmal vorher testen und rumprobieren kannst. Ich hab das halt damals on the job gelernt von meinem Chef.

Aber du solltest definitiv auch die anderen Grundlagen wie z/OS usw. mal anschauen wenn du schon dabei bist, das Feld ist so groß und umfangreich und du wirst auch später merken das du viel nur im Job lernst und dir dort gut dokumentieren musst, da es für Mainframe Themen im Gegensatz zu JAVA und dem ganzen "moderen" Zeug nicht immer unmengen an Hilfen im Netz gibt :) 

Aber lass dich davon nicht abschrecken, der Bereich ist wirklich interessant :) Und auch wenn manche Leute hier im Forum gerne das Ende des Mainframes relativ bald ankündigen, kann ich dir als jemand der jetzt 2 Jahre in diesem Bereich arbeitet versichern so schnell wird hier garnichts enden und als Junger Mensch in dem Bereich bust du sehr gefragt und meist nimmt man sich wirklich Zeit dich einzuarbeiten weil die alten Hasen ja jemanden wollen der ihre Arbeit machen kann wenn sie mal weg sind ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung