Jump to content
Gast D4K3

Inhalt 1. Lehrjahr in der Berufsschule

Empfohlene Beiträge

Gast D4K3

Hallo zusammen, 

 

Ich habe diesen Monat eine Umschulung zum FaSi angefangen, und besuche ab September die Berufsschule steige aber im 2.Lehrjahr ein und wollte jetzt mal fragen ob jemand von euch eine Auflistung hat welche Themen im ersten Lehrjahr dran kommen da ich dieses ja nach holen muss. 

 

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

 

Viele grüße 

D4K3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist von Berufsschule zu Berufsschule unterschiedlich. Frag am Besten die Schule, bzw. deinen Klassenlehrer, ob sie eine Übersicht und vllt. sogar etwas Lehrmaterial haben.

Aus meine Berufsschulzeit weiß ich noch, dass folgende Themen behandelt wurden:

- Subnetting
- Raid-Systeme
- OSI-Referenzmodell (aber nicht tief!)
- Binär-, Hexa-, Umrechnung etc.
- Datensicherung (Sicherungsmedien, Sicherungstypen...)

Und natürlich Englisch, Wirtschaft und der andere Krams :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir hier mal von uns eine kleine Fächer-Zusammenfassung vom 1. Lehrjahr geben:

Vernetzte Systeme: OSI-Modell, Subentting, Routing, Geschichte der EDV, Unix Grundlagen, UNIX Bedinung, Shell

IT-Systeme: Zahlensysteme, Elektrotechnik (logische Schaltungen, Schaltzeichen), Aufbau von HDD & SSD, Speichermedien

IT-Arbeitsgrundlagen: Argumentation, Präsentationstechniken

Anwendungsentwicklung: Struktogramme, C++ Grundlagen, C++ Programmlogik

und dann eben noch der Standardkram wie Englisch, Betriebswirtschaft, Sozialkunde u. Religion 

 

Natürlich sind von BS zu BS Unterschiede von den Fächern und dem Stoff her. 

 

Lg

bearbeitet von Revtic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp: Schau dich mal auf der Website deiner Berufsschule um. Vielleicht ist dort (wie bei uns) ein Rahmenlehrplan für jedes einzelne Lehrjahr mit den übergeordneten Themen hinterlegt. Alternativ kannst du auch bei deinem Berufsschulklassenlehrer (was für ein Wort) nachfragen, welche Themen in eurer Berufsschule im 1. Lehrjahr behandelt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

ich möchte hier einmal den Ausbildungsrahmenplan für Fachinformatiker empfehlen.

http://www.frankfurt-main.ihk.de/pdf/berufsbildung/ausbildung/ausbildungsplan/Fachinformatiker_Ausbildungsplan.pdf

Dieser ist für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration gleichermaßen geeignet.

Eventuell findest du diesen auch auf der Webseite deiner örtlichen IHK.

Beste Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Bitjunkie78:

Hallo Zusammen,

ich möchte hier einmal den Ausbildungsrahmenplan für Fachinformatiker empfehlen.

Für die Berufschule gilt der Rahmenlehrplan. Der Rahmenplan ist für die betriebliche Ausbildung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Sullidor:

Für die Berufschule gilt der Rahmenlehrplan. Der Rahmenplan ist für die betriebliche Ausbildung.

 

Nicht ganz...

Der Ausbildungsrahmenplan ist der übergeordnete Plan, der alle Lehrinhalte für BS und Betrieb enthält.

Der Ausbildungsplan ist das betriebliche Feinkonzept, welche Inhalte des Ausbildungsrahmenplans wann vermittelt werden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Chief Wiggum:

Nicht ganz...

Der Ausbildungsrahmenplan ist der übergeordnete Plan, der alle Lehrinhalte für BS und Betrieb enthält.

Der Ausbildungsplan ist das betriebliche Feinkonzept, welche Inhalte des Ausbildungsrahmenplans wann vermittelt werden.

 

Ich interpertiere dies etwas anders. Ich erkläre auch gerne warum.

Laut der Webseite der Kultusministerkonferenz:

Zitat

Im dualen System der Berufsausbildung erfolgt die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen an den Lernorten Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. Die Ausbildung am Lernort Betrieb regelt der Bund durch eine Ausbildungsordnung. Für den Lernort Berufsschule beschließt die Kultusministerkonferenz den Rahmenlehrplan für den berufsbezogenen Unterricht, der mit der entsprechenden Ausbildungsordnung des Bundes nach dem "Gemeinsamen Ergebnisprotokoll..." von 1972 abgestimmt  ist. Beide Ordnungsmittel bilden die gemeinsame Grundlage für die Ausbildung im dualen System.

Die Verordnung wäre in diesem Fall die "Verordnung über die Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik"

Zitat
Dritter Teil
Vorschriften für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker/Fachinformatikerin
§ 10 Ausbildungsberufsbild
(1) Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten und Kenntnisse: [...]
(2) Gegenstand der Berufsausbildung in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind über die in Absatz 1
genannten Fertigkeiten und Kenntnisse hinaus mindestens die folgenden Fertigkeiten und Kenntnisse:[...]
(3) Die Fertigkeiten und Kenntnisse nach Absatz 2 Nr. 10 sind in einem der folgenden Einsatzgebiete [...]
 
Das Einsatzgebiet wird vom Ausbildungsbetrieb festgelegt. Es können auch andere Einsatzgebiete
zugrundegelegt werden, wenn die zu vermittelnden Fertigkeiten und Kenntnisse in Breite und Tiefe gleichwertig
sind.[...]
(4) Gegenstand der Berufsausbildung in der Fachrichtung Systemintegration sind über die in Absatz 1 genannten
Fertigkeiten und Kenntnisse hinaus mindestens die folgenden Fertigkeiten und Kenntnisse:
(5) Die Fertigkeiten und Kenntnisse nach Absatz 4 Nr. 10 sind in einem der folgenden Einsatzgebiete
anzuwenden und zu vertiefen:[...]
Das Einsatzgebiet wird vom Ausbildungsbetrieb festgelegt. Es können auch andere Einsatzgebiete
zugrundegelegt werden, wenn die zu vermittelnden Fertigkeiten und Kenntnisse in Breite und Tiefe gleichwertig
sind.
§ 11 Ausbildungsrahmenplan
Die in § 10 genannten Fertigkeiten und Kenntnisse sollen nach den in Anlage 2 enthaltenen Anleitungen zur
sachlichen und zeitlichen Gliederung der Berufsausbildung (Ausbildungsrahmenplan) vermittelt werden. Eine
von dem Ausbildungsrahmenplan abweichende sachliche und zeitliche Gliederung des Ausbildungsinhaltes ist
insbesondere zulässig, soweit betriebspraktische Besonderheiten die Abweichung erfordern.
§ 12 Ausbildungsplan
Der Ausbildende hat unter Zugrundelegung des Ausbildungsrahmenplanes für den Auszubildenden einen
Ausbildungsplan zu

Womit der Ausbildungsrahmenplan eine Anlage der "Verordnung über die Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik" ist und damit den Ausbildungsbetrieb betrifft.

Für die Berufschule ist dann der oben genannte Rahmenlehrplan zuständig und beide zusammen bilden gemeinsam die Grundlage für die jeweilige Berufsausbildung der Fachinformatiker.

 

Ich hab das ganze jetzt mal zum Zweck der Übersichtlichkeit zusammengekürzt. Und ich habe auch die betreffenden Bereiche des BBiG weggelassen, welche Stelle wofür zuständig ist.  Es sollte auch so klar werden worauf ich hinaus möchte.

Ich würde aber auch gerne hören, warum du anderer Meinung bist. Gerade beim Thema Ausbildung reizen mich die Gründe für verschiedene Interpretationen, da ich mich ja innerhalb innerhalb des Studiums besonders auf das Thema Ausbildung und Führung kozentriere und finde man sollte mehrere Blickwinkel kennen als nur seinen eigenen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung