Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Meinung zu Maßnahmen und Umschulungen

Empfohlene Beiträge

Auch wenn ich zu diesen Themen hier schon so manches gelesen habe, wollte ich doch einmal meine eigene Geschichte "heraus lassen".

Ich befinde mich jetzt seit ca. 3 Monaten in einer Maßnahme welche als "Vorbereitung für eine Umschulung" deklariert wird. Am anfang fand ich es noch erfrischend, aber mittlerweile erscheint es mir total Sinnlos! Der Unterrichts Inhalt bezieht sich hauptsächlich auf ca. Mathematik und Deutsch +/- 7.Klasse und im EDV Teil machen wir nur simple Dinge wie Word-Dokumente aufsetzen, Schriftverkehr, Excel-Tabellen erstellen und Powerpoint etc.

Die letzten beiden Wochen hatten wir nur EDV weil die anderen Dozenten mit den Umschülern Prüfungsvorbereitung betrieben haben. Das sieht dann ca. so aus, dass ich nach 10-20 Minuten fertig bin und effektiv ca. 70-80% der Zeit nichts zu tun habe. Diese übrige Zeit verbringe ich dann meistens auf Seiten wie CodeFights, HackerRank und anderen Quellen um Anwendungsentwickler-spezifische Inhalte Autodidakt zu lernen. Fragen brauch ich da niemanden, den die Leute in dem Gebäude haben alle keine Ahnung vom FIAE oder FISI Bereich, dort sitzen im Prinzip nur Kaufleute oder Teilnehmer die in ganz andere Richtungen wie Fachlagerist oder ähnliches gehen wollen. So verstehe ich auch nicht wie mich das ganze auf eine Umschulung zum FIAE vorbereiten soll, wenn ich dort absolut nichts lerne das diesem Gebiet entspricht.

Hoffentlich klappt das nächste Woche wenigstens mit dem Praktikum bei unserer Software-Entwicklung im Hauptgebäude... Und dort habe ich auch nur eine Chance, weil ich selbst schon Autodidakt gelernt habe.

Ich bin, wie man sicher merkt, deswegen gerade ziemlich Grummelig und ärgere mich 6 Monate meines Lebens mit dem Üben von Microsoft Office, Prozentrechnung, Dreisätzen und ähnlichem verplempern zu müssen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit,

dass hört sich nach dem Vorbereitungskurs beim BfW an, kann dass sein?

Die Maßnahme brauche ich zum Glück nicht machen, erachte sie aber als durchaus Sinnvoll.
Ich habe 2010 eine Umschulung zum Zerspanungsmachaniker für Drehtechnik (Dreher) gemacht, da ich Schulpflichte Kinder habe hatte ich immer wieder was mit den Mategrundrechenarten zu tun, und war nie aus der Übung.
Andere bei uns hatten echt Probleme die einfachsten Sachen schriftlich zu rechnen. Beim normalen Dreisatz war bei fast allen Schluss.
Das andere ist, viele kommen aus "Malocherjobs" die müssen sich erstmal wieder dran gewöhnen nen ganzen Tag auf dem Hintern zu sitzen und zu pauken.

Übrigens fange ich meine Umschulung zum FISI im Januar beim BfW an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Monate ein Vorbereitungskurs? Das ist echt bisschen viel. Ich hatte vor meiner Umschulung auch eine Vorbereitungsphase, aber die ging 1 Monat und selbst da nur 3 mal die Woche (Englisch, Mathe und Office). Scheint mir echt etwas zu lang zu sein. Kriegst du Geld während der Vorbereitungsphase?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung