Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Virenscanner

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen!

Ende diesen Jahres läuft unser Supportvertrag für unseren Virenscanner aus.
Jetzt interessiert mich natürlich, welchen Virenscanner ihr in eurem Unternehmen habt und vor allem Warum?

Natürlich habe ich viel im Netz gelesen und jeder Anbieter hat so seine Vor- und Nachteile. Ich finde jedoch es geht nichts über ein kurzes Review der Admins, welche das ganze verwalten.

 

Aktuell haben wir den Trend Micro im Einsatz, der ist aber nicht wirklich toll. Verwaltungskonsole ist quasi nicht vorhanden und auch sonst hat dieser "Virenscanner" massivste Probleme mit Windows 10. Ja wir nutzen die aktuellste Version, trotzdem verursacht der Trend Micro Bluescreens und Profilsperrungen (nur bei Win 10).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich damals von Panda getrennt und bin auf Avira umgestiegen. Dazu habe ich auf aktuelle Tests von Heise und Stiftung Warentest zurück gegriffen, mit mehreren Anbietern gesprochen und hab das alles mit unseren Anforderung verglichen. Und Avira hatte dann halt die Nase knapp vorn.

Mit Panda hatten wir ziemlich viele Probleme und hatten dann noch monatelang danach einigen Spass auf unseren Servern, welchen wir eindeutig den Resten von Panda zuordnen konnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen,

wir benutzen Avira, aber das hat unseren Server auch schon lahm gelegt (hat mit irgendeinem Prozess die komplette CPU ausgelastet). Ich persönliche bin kein Fan von Avira.

Ich würde dir zu Emsisoft raten, wobei ich da zugeben muss, dass ich nicht weiß wie gut die Software zur zentralen Verwaltung ist, aber laut der Beschreibung bin ich zumindest begeistert.

Ich weiß die Leute dort helfen schnell und beschäftigen sich auc freizeitlich mit aktuellen Bedrohungen, indem sie direkt mit Menschen interagieren die sich etwas eingefangen haben. (trojaner-board)

Vorteil von Emsisoft: Vergleich mal die Datenschutzerklärungen von verschiedenen AVs. Emsisoft ist nicht groß bekannt, aber was die Sicherheit angeht würde ich behaupten das es locker mit Avira und Co mithalten kann und der rießen Vorteil ist das die keine Daten an irgendwelche anderen Firmen weiter geben. Außerdem hast du den Bing-Bar mist und jegliche weitere 3.Anbieter-Software nicht mit dabei.

Schau dich auf deren Webseite gerne mal um, wie gesagt ist alles nur meine Erfahrung.

bearbeitet von Tician

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Emsisoft hatte ich bis jetzt noch nicht auf dem Schirm.

Aktuell tendiere ich zum F-Secure. Angeblich habe ich hier eine komplette zentrale Verwaltung aller Client (inkl. Notification und Installations-Möglichkeit, wenn ein PC in der Domäne keinen Virenscanner hat).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

McAffee (vor allem im Zusammenspiel mit McAfee Network Security Platform) wäre noch eine Alternative., die ich schon oft bei Firmen im Einsatz gesehen habe. Alternativ wird auch oft F-Secure eingesetzt und manche Firmen vertrauen auch auf das Norton / Symantec (wovon ich persönlich nur abraten kann aufgrund sehr schlechter Performance).

Privat setze ich auf F-Secure.

Wobei es halt immer drauf ankommt, was genau einem denn wichtig ist.

  • System möglichst wenig ausbremsen
  • möglichst viel erkennen und entfernen können
  • Administrierbarkeit und Ferninstallationsmöglichkeit
  • kompatible mit xyz
  • ...

Du kannst vor allem das Netz z.B. einer großen Bank nicht mit dem Netz eines KMU oder eines Konzerns vergleichen.
Manche Produkte machen bei dem einen Sinn, beim anderen absolut nicht.

bearbeitet von Crash2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb H0l7zi:

Aktuell tendiere ich zum F-Secure. Angeblich habe ich hier eine komplette zentrale Verwaltung aller Client (inkl. Notification und Installations-Möglichkeit, wenn ein PC in der Domäne keinen Virenscanner hat).

Das können die Platzhirsche der Branche aber inzwischen alle. Und nicht nur für Clients, sondern auch für Server.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei größeren Firmen lohnt sich statt Virenscannern auch mal einen Blick auf Advanced Endpoint Security Lösungen, z.B. Palo Alto Traps zu werfen. Hiermit ist man nämlich auch gegen Zero-Day-Attacken geschützt. Es werden keine Viren-Signaturen oder Heuristiken angewendet, sondern es wird das Verhalten der Prozesse auf dem Rechner überwacht.

https://www.paloaltonetworks.com/products/secure-the-endpoint/traps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Aktuell haben wir den Trend Micro im Einsatz, der ist aber nicht wirklich toll.

Zitat

Angeblich habe ich hier eine komplette zentrale Verwaltung aller Client (inkl. Notification und Installations-Möglichkeit, wenn ein PC in der Domäne keinen Virenscanner hat).

Trend-Micro ist an und für sich kein schlechter AV-Schutz, die oben genannten BSOFD können leicht identifiziert und behoben werden sofern sie denn auftreten. Ebenso werden die geforderten Kriterien meines Wissens auch bereits von Trendmicro erfüllt. Profilsperrungen sind Konfigurationsssache auch hier kann schnell für Abhilfe gesorgt werden.

 

bearbeitet von Musashi94

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung