Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Bewertung Bewerbungsanschreiben nach Studienabbruch

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich lasse mich zum Ende des diesjährigen Wintersemesters exmatrikulieren und habe vor im kommenden Jahr eine Ausbildung zum Fachinformatiker (Hinweis: Beide Fachrichtungen interressieren mich) zu beginnen.

Daher möchte ich gerne an dieser Stelle eine Art Muster-Anschreiben veröffentlichen und hoffe auf euer Feedback. Danke schon mal im Voraus!

Hier also nachfolgend mein Anschreiben:

"Sehr geehrte Frau XY,

nach meinem Schulabschluss hatte ich mich zunächst für ein naturwissenschaftliches Studium entschieden. Doch schon seit einiger Zeit beschäftigt mich die Frage, wie ich mir meine berufliche Zukunft vorstelle. Da mich der Einsatz von IT-Systemen in Geschäftsprozessen und wie sich diese optimieren lassen, schon immer fasziniert hat, möchte ich einer fundierten Ausbildung, die Praxis und Theorie verknüpft, den Vorzug zu geben.

Um mich weiterzuentwickeln bietet mir Ihr Unternehmen Einblick in die verschiedenartigsten IT-Projekte, deren Bedarfsermittlung, Planung, Durchführung und Kontrolle. Ihr Unternehmen zählt zu den traditionsreichen Ingenierbüros, was für eine solide Ausbildung im Bereich der IT-Systeme spricht. Besonders ansprechend finde ich die Administration von IT-Systemen. Vor allem die Erstellung und Umsetzung von Anwendungslösungen unter fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten ist für mich ein positiver Anreiz. Im Verlauf des Studiums habe ich bereits umfangreiche Grundkompetenzen erlangt. Dazu gehören Erfahrungen in fachspezifischen Programmen wie SPSS und Arc GIS. Zudem habe ich mir einige Programmiersprachen im Selbststudium beigebracht.

Meine persönlichen Stärken liegen in meiner Begabung, ganzheitlich und technisch-analytisch zu denken, sowie in meiner Teamfähigkeit, die auch ein selbstständiges, konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten nicht ausschließt. Ich bin hoch motiviert, ein Teil Ihres Mitarbeiterteams zu werden.

Ich freue mich über eine positive Rückmeldung und stehe Ihnen für weitere Fragen persönlich wie auch telefonisch zur Verfügung. Gerne bin ich auch zu einer Probearbeit oder einem Praktikum bereit, um Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

"Jimmy Bobo"

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor einiger Zeit mal online ein Bewerbungsseminar angeschaut und danach auch die Unterlagen gekauft, da sie tatsächlich stimmig waren.

 

Im Endeffekt hat er viel davon gesprochen, dass es keinen Sinn macht, dem Unternehmen zu erzählen was sie eigentlich suchen, das wissen sie selbst.

Außerdem macht es auch keinen Sinn dem Unternehmen zu schreiben, was es für ein Unternehmen ist, das wissen sie nämlich auch selbst.

Zitat

hr Unternehmen zählt zu den traditionsreichen Ingenierbüros, was für eine solide Ausbildung im Bereich der IT-Systeme spricht. Besonders ansprechend finde ich die Administration von IT-Systemen. Vor allem die Erstellung und Umsetzung von Anwendungslösungen unter fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten ist für mich ein positiver Anreiz.

 

Teamfähig und bla ist auch jeder...

Für viel wichtiger erachtet er, zu erklären, was genau der Grund ist, wieso das Unternehmen dich einstellen sollte. Du bewirbst dich bei dem Unternehmen, also beschreibe zu allererst dich, wer bist du, was macht dich aus, was interessiert dich an der Stelle, wieso bist gerade du gut für die Stelle geeignet, wie kannst du deine Kompetenzen und Fähigkeiten in das Unternehmen einbringen, welchen Benefit hat das Unternehmen wenn es gerade dich einstellt...

Und letztendlich ist es dann keine 0815 Bewerbung und fällt auf. Das wird sicher nicht bei jeder Firma gut ankommen, aber langweilige Standard Bewerbungen hat jeder schon dutzendfach gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung