Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Destiny 2

Empfohlene Beiträge

Game ist nicht schlecht, aber auch nicht der burner. Ich kann mir vorstellen destiny 2 Monate lang zu zocken... Mehr aber nicht.

Endgame ist viel farm bzw Pvp o premate 3er oder 6er RAID. Rüstung kannst du ni ht trade (bei mir bisher) deshalb sind raid farmen und Pvp Pflicht und werden nach einiger Zeit langweilig.

Story wurde man locker in 1 Woche fertig haben wenn man moderat spielt.

wenn ich destiny 2 vs pubg bewerten würde dann würde ich destiny 2 70/100 und pubg 90/100 geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele ein bisschen Destiny 2, mit meinem Verlobten und einem Kumpel zusammen, das Spiel macht Spaß, vor allem zu dritt. Ich habe aber noch lange nicht alles ausprobiert, ich bin noch arg am Anfang. Die Story habe ich durchgespielt und bin auch "schon" Level 20 mit meinem Warlock, ab jetzt geht es wohl erst richtig los, wenn ich das richtig verstanden habe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal zu meinen Erfahrungen bisher:

Ich hab ein Jäger auf 302 und ein Titan auf 300.

Bis 270 konnte man es gut Solo spielen, da du eigentlich alle Sachen gedroppt hast die du brauchtest von öffentlichen Events, Sektoren etc. Ab da beginnt das grinden dann halt erst richtig. Für Raid, Dämmerung, Prüfung der Neun brauchst du immer Teams, d.h. ab 270 kommt man alleine kaum noch voran außer man farmt bis zum umfallen öffentliche Events damit Exotics droppen. 

Habe den Raid gemacht, die Dämmerung und auch die Prestige Dämmerung. 

Im großen und ganzen macht es echt Spass die Sachen im Team zu erledigen. Das Problem ist nur, dass sobald du es einmal die Woche gemacht hast, keine besonderen Belohnungen mehr kriegst. Die Dämmerung dauert ca 20 Minuten, den Raid hatten wir in 2 Stunden komplett durch. Das heißt um die ganzen wöchentlichen Meilensteine zu machen mit PVP etc. braucht man ungefähr 4-5 Stunden. Danach hat man bis zum nächsten wöchentlichen Reset eig nichts zu tuen außer Events zu farmen. Im Endeffekt gibts grad kein Endgame. Man macht die wöchentlichen Meilensteine an zwei tagen und dann kann man Rest der Woche eig warten.  

 

@Zaroc Waffen kann man jederzeit unter den Helden traden nur Rüstung ist für jeden Helden seperat. Auser du machst dir z.B. 2 Jäger, dann kannst du auch die Rüstung traden. 

PUBG mit Destiny 2 zu vergleichen passt irgendwie nicht, da es komplett unterschiedliche Genres sind.

 

vor 2 Stunden schrieb HappyKerky:

ab jetzt geht es wohl erst richtig los, wenn ich das richtig verstanden habe

Ja da gehts schon richtig los, weil da fängst du dann an Raid, Dämmerung und Neun zu machen damit du halt die mächtigen Sachen kriegst. Aber sobald du das einmal gemacht hast, kriegst du für die Woche dann halt nichts mehr falls du es nochmal machst. 

 

Im großen und ganzen finde ich das Spiel trotzdem ziemlich gelungen. Man kann sehr viel Zeit da drin investieren und es wird auch nicht so schnell langweilig. Sehr gelungenes Teamshooter, auch wenn Ingame Chatfunktionen o.ä. noch fehlen. 9/10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I@Caskett

Ich Vergleiche die Spiele eher mit Spielzeit die man in Zukunft spielt. Grafik und Gameplay unterscheiden sich die Spiele erheblich aber pubg würde ich viel länger spielen als destiny 2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×