Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe das Problem, dass ich eine Fremdleistung in meinem Projekt habe.

Es handelt sich bei der Fremdleistung um eine Konfiguration, die an einer Firewall vorgenommen worden ist

Wie gebe ich diese am besten an? Es ist von der IHK nicht gewollt, dass ich die Fremdleistung ausführlich beschreibe.

Gebe ich nur an welche Leistung erbracht worden ist und warum ich diese nicht selber erledigen konnte?

 

Liebe Grüße

Hideos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also sofern es keine Arbeitsschritte sind, die deinen, im Projektantrag angegebenen, Leistungsumfang betreffen, würde ich es einfach in der Form "xy wurde von Person b durchgeführt, da ..." angeben.

vor 9 Stunden schrieb hideos0:

Es ist von der IHK nicht gewollt, dass ich die Fremdleistung ausführlich beschreibe.

Das wäre vermutlich auch eher kontraproduktiv. Du hast ja nur eine bestimmte Anzahl an Seiten für deine Projektdokumentation zur Verfügung und alles, was nicht von dir erbracht wurde, darf auch nicht bewertet werden. Wenn du jetzt ausführlich Fremdleistungen berschreibst, verschwendest du somit nur etwas vom, mMn sowieso schon knappen, Platz.

Wenn die Konfiguration für dich im späteren Projektverlauf noch einmal eine Rolle spielen sollte, kannst du ja an entsprechender Stelle kurz darauf eingehen. Je nach IHK kannst du diese dann auch einfach in den Anhang packen und entsprechend darauf verweisen. Das habe ich zum Beispiel bei den Testprotokollen meiner Software so gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde wirklich nur sagen dass bestimmte Leistungen nicht von dir erbracht wurden weil: Zeit/Wissen etc. vom Projekt her nicht passen würden.

In der mündliche musst du dich aber auf einige Fragen vorbereiten. Sie stellen sicherlich Fragen bzgl. Firewall obwohl du es nicht eingerichtet hast.

Ich habe damals die Sachen bzgl. SQL extern weitergegeben, da ich es nicht konnte. Stand alles in meiner Doku etc. die Prüfer haben mich dann in SQL ausgefragt und die Aussage: Ich kann es nicht deshalb habe ich es extern gegeben gilt nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Zaroc:

Prüfer haben mich dann in SQL ausgefragt und die Aussage: Ich kann es nicht deshalb habe ich es extern gegeben gilt nicht.

Das liegt nunmal leider daran, dass es zum Ausbildungsinhalt zählt.

Mich haben sie auch explizit nach dem Spiralmodell gefragt ("Welche Phase liegt denn in welchem Sektor?" etc), obwohl ich das Projekt klassisch nach Wasserfallmodell durchgeführt hatte und wir auch nur einmal 20 Minuten in der Berufsschule über die agilen Vorgehensweisen geredet hatten und dort auch nur SCRUM im Detail besprochen hatten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Rienne:

Das liegt nunmal leider daran, dass es zum Ausbildungsinhalt zählt.

Mich haben sie auch explizit nach dem Spiralmodell gefragt ("Welche Phase liegt denn in welchem Sektor?" etc), obwohl ich das Projekt klassisch nach Wasserfallmodell durchgeführt hatte und wir auch nur einmal 20 Minuten in der Berufsschule über die agilen Vorgehensweisen geredet hatten und dort auch nur SCRUM im Detail besprochen hatten.

ich glaube ich habe die Prüfer eher ne Vorlage gegeben. Hätte ich nichts über SQL in meiner Doku angegeben, dann hätten Sie wahrscheinlich komplett andere Fragen gestellt :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung