Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Terminologie in Jobangeboten

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde, 

mich würde mal interessieren wie man die nachfolgende Begrifflichkeit in Stellenanzeigen einordnet. 

Beispiel:

Zitat

 

Ihre Skills:

Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation

 

Wie darf man die "vergleichbare Qualifikation" verstehen? Zählen hierzu nur andere Akademische Studiengänge wie z.B. Elektrotechnik 

oder zählt als vergleichbar auch z.B. eine Meisterausbildung welche nach dem DQR auf der selben Stufe wie ein Bachelorabschluss steht? 

 

Schöne Grüße und frohes Fest :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb Frageschlumpf:

Wie darf man die "vergleichbare Qualifikation" verstehen? Zählen hierzu nur andere Akademische Studiengänge wie z.B. Elektrotechnik 

oder zählt als vergleichbar auch z.B. eine Meisterausbildung welche nach dem DQR auf der selben Stufe wie ein Bachelorabschluss steht?

Ich denke, auf diese Frage ist alles möglich. Manche Firmen verstehen darunter auch eine FI-Ausbildung mit einschlägiger BE, andere meinen eben ein anderes artverwandtes,  akademisches Studium. 

Allgemein würde ich sagen, ist man spätestens mit einer Weiterbildung auf EQR Stufe 6 formal, wie fachlich gleich qualifiziert. Abhängig vom Aufgabengebiet natürlich -  in manchen Bereichen ist ein Studium sicherlich noch immer zwingend (höhere Mathematik!) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"vergleichbare Qualifikation"  kann man rein theoretisch auch mit einem Elektrotechnik versuchen. Es hängt am Ende ab ob der Personaler es auch so sieht.

Laut IHK wird der IT "Meister"/Techniker auf dem Niveau von einem Bachelor gleichgestellt.

Das Problem was einige haben ist halt, dass der IT Meister nicht so sehr bekannt ist und manche Firmen damit nichts anfangen können (so wie der IT Techniker.). Ich habe gemerkt wenn du deinen Meister/Techniker in Ort A gemacht hast und in Ort A dich beworben hast, dann haben viele deinen Abschluss erkannt. Bei Ort B z. B kann es passieren dass die Firmen es nicht "anerkennen". (das hängt jetzt von den Firmen ab)

Die Anforderung Studium o. vergleichbare Qualifikation ist nicht zwingend notwendig wenn du mehr als 50% der Anforderungen erfüllst. Viele Personaler wollen den besten Kandidaten haben am besten für eine 1st level Support Stelle, einen Master Abschluss und natürlich ehemaliger Microsoftmitarbeiter etc...

bearbeitet von Zaroc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr beiden!

Vielen Dank schon mal für eure Antworten! :)

Das eine Firma natürlich den Bewerber mit der größten Erfahrung und dem "besten" Abschluss haben will ist klar. 

Muss dir @Zaroc vollkommen recht geben was den "IHK IT Meister" angeht. Habe schon oft gelesen und gehört das dieser (noch) nicht wirklich bekannt ist und daher oftmals nicht entsprechend gewürdigt wird. Finde das schade das so etwas nicht mehr die Runde macht. 

Generell scheint es mir aber im IT-Bereich so zu sein das man offenbar auch ohne "Abschluss" was werden kann wenn man entsprechendes Wissen nachweisen kann. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Frageschlumpf:

Muss dir @Zaroc vollkommen recht geben was den "IHK IT Meister" angeht. Habe schon oft gelesen und gehört das dieser (noch) nicht wirklich bekannt ist und daher oftmals nicht entsprechend gewürdigt wird.

Zumal es selbst dort verschiedene Abschlüsse gibt afaik. Es gibt ja "Operative Professional"/Techniker/staatl. geprüfter Informatiker/...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung