Zum Inhalt springen

Was verwendet ihr für Smartphones ?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe mir das neue Huawei P20 Pro vorbestellt. Die 900 Euro sind zwar echt schmerzhaft, aber mit der Kopfhörer-Aktion ist es dann doch wieder vertretbar. Hoffentlich bekomme ich noch einen. :D

Eigentlich wollte ich China-Ware immer boykottieren, aber im Smartphone-Segment gibt es wenig, was der patriotische Konsument tun kann, also kann ich den Faktor auch komplett ausblenden und einfach das Produkt kaufen, welches mit technisch am meisten anspricht. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Errraddicator:

Habe mir das neue Huawei P20 Pro vorbestellt. Die 900 Euro sind zwar echt schmerzhaft, aber mit der Kopfhörer-Aktion ist es dann doch wieder vertretbar. Hoffentlich bekomme ich noch einen. :D

Eigentlich wollte ich China-Ware immer boykottieren, aber im Smartphone-Segment gibt es wenig, was der patriotische Konsument tun kann, also kann ich den Faktor auch komplett ausblenden und einfach das Produkt kaufen, welches mit technisch am meisten anspricht. :D

Muss eig auch immer sagen die ein China-Handy aber Xiaomi und Huawei gibt einfach Gas und das Zeug ist einfach gut :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Huawei P8 2017 seit Sommer 2017 und bin voll und ganz zufrieden mit der Performance, Aussehen und Handhabung.

Einziger Knackpunkt war bei dem Handy zu Beginn, als ich noch keine Hülle hatte, da die Glasrückseite sehr rutschig ist und deshalb das Handy von jeglichen Oberflächen mit minimalem Gefälle runtergefallen ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell benutze ich als privates Handy mein Firmenhandy (iPhone 8) mit dem dazugehörigen Vertrag, welcher Dank 3 SIM Karten auch in meinem Notebook steckt...

Mich hatte damals einfach das Thema „Top Smartphone“ und die 6GB Datenvolume mit StreamOn angefixt gehabt.

Da ich aber iOS als kleiner Bastelfreak nicht gerne privat benutze (als Firmenhandy aber 1A) hole ich mir nächsten Monat wieder ein eigenes Handy.

Wollte erst das OnePlus 5T, aber da ich nicht soviel Geld ausgeben wollte wird es wohl das Huawei Mate 10 Lite.

Melde mich nächsten Monat dann nochmal :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Galaxy S8 Plus. Eigtl. mehr unzufrieden als zufrieden. Das Handy ist nicht gerade das schnellste, die Kamera ist meiner Meinung nach schlechter als die eines iPhone 6S und Android ist sowieso nicht mein Ding. 

Vom S8 wurde ja anscheinend nicht nur ich enttäuscht. Bei vielen ist es langsam und macht sehr komische Fehler.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 6.4.2018 um 15:37 schrieb Yannick:

Aktuell benutze ich als privates Handy mein Firmenhandy (iPhone 8) mit dem dazugehörigen Vertrag, welcher Dank 3 SIM Karten auch in meinem Notebook steckt...

Mich hatte damals einfach das Thema „Top Smartphone“ und die 6GB Datenvolume mit StreamOn angefixt gehabt.

Da ich aber iOS als kleiner Bastelfreak nicht gerne privat benutze (als Firmenhandy aber 1A) hole ich mir nächsten Monat wieder ein eigenes Handy.

Wollte erst das OnePlus 5T, aber da ich nicht soviel Geld ausgeben wollte wird es wohl das Huawei Mate 10 Lite.

Melde mich nächsten Monat dann nochmal :)

So, wie versprochen melde ich mich dazu nochmal! :)
Habe mir gerade das Honor 9 bestellt gehabt, da es aktuell für den Preis eines Mate 10 Lites verkauft wird, aber deutlich schneller ist etc.

Hoffentlich enttäuscht es mich nicht :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Habe jetzt das Xiaomi Redmi Note 5 (Global) gekauft und kam Dienstag an. Erstes Fazit: riesen Prügel ( 6 Zoll Display ) ist aber super schnell und einfach zu bedienen. Probleme gabs mit dem FaceUnlock, sobald die Region auf Deutschland steht, ist die Funktion FaceUnlock nicht verfügbar. Habe die Region auf Indien gestellt und die Funktion ist da. Zweite Sache wäre, Instagram kann ich  nicht laden, da anscheinend das Gerät nicht kompatibel ist. Habe kurzer Hand einfach die .apk Datei aufs Handy geladen und Instagram installiert. 

Bis jetzt läuft alles Top und der Akku ist ein Traum!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am 23.5.2018 um 08:44 schrieb Seilegu:

Habe kurzer Hand einfach die .apk Datei aufs Handy geladen und Instagram installiert.

Für solche Fälle nutze ich den Yalp Store statt Google Play. Ist wie eine Art Proxy, um jede Art von App erhalten zu können, ohne überhaupt mit einem Google Konto angemeldet sein zu müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Bekam früher ein Samsung Galaxy S3 Mini geschenkt zum Geburtstag, was auch mein erstes Touch Handy war (davor ein ~10€ Handy für Notfälle halt - gab nicht einmal Spiele darauf).

Jedes weitere Handy sollte ich selbst bezahlen oder vom z.B. Weihnachtsgeld.
Mein zweites Handy war dann das S4, bezahlt aus eigener Tasche, da mir mein s3 mini zu oft heruntergefallen und die Schäden auch unters Display gingen...

Kurz danach folgte das LG G4, was ich sehr lange hatte. Bekam das stark reduziert + Gutschein sehr billig, nur deshalb habe ich es mir eigentlich nur gekauft. & weil ich keine Lust mehr auf Samsung hatte :D (meine Mutter wollte auch ein Handy haben und ich hab ihr dann das s4 gegeben)

Dann, vor ca. einem Jahr auf einer Party, musste das Handy mitten in der Nacht leider unter einem Totalschaden leiden - und am nächsten Tag (Samstag, unausgeschlafen, Restalkohol noch im Blut), bin ich direkt in den Media Markt und habe die wohl beste Entscheidung für mich getroffen - Huawei Mate 9 :)
Apple kann ich nicht weiterempfehlen. Meine Freundin hat das iPhone X und ist total unzufrieden, der Akku ist schlecht, Bildqualität vergleichsweise schlecht, generell langsam … und das für mehr als das doppelte meines Handys :D  Samsung mag ich einfach nicht mehr (kenne auch niemanden mit einem High-End Samsung); Aber Huawei - Top, nach einem Jahr immer noch nichts zum meckern

 

Kurzfassung:
- 10€ Handy (glaube es war sogar Samsung)
- Samsung Galaxy s3 Mini
- Samsung Galaxy s4
- LG G4
- Huawei Mate 9

Alle meine Handys liegen noch zu Hause in einer Schublade, außer das s4, was meine Mutter verwendet.

Bearbeitet von fasoso
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nutze momentan ein Sony Xperia XA (2016).

Ist nun schon das dritte innerhalb von 1,5 Jahren 

Einmal bezahlt und schon zwei zerhauen ?

Beim 1. gingen nach 2 Monaten die Tasten rundrum nicht mehr

Das 2. hat sich plötzlich selbstständig gemacht und immer wie wild in eine Ecke getoucht

 

Das dritte läuft bisher anstandslos ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Meine Handy-Timeline:

1. 2010-2013 - LG KP500 schwarz (Java-Betriebssystem)
2. 2013-2014 - Samsung Galaxy y schwarz (Android 2.3.7 Gingerbread)
3. 2014-2015 (zwischenzeitlich auch November 2019) - Samsung Galaxy S3 Mini weiß (Android 4.1.2 Jelly Bean)
4. 2015-Juni 2019 - Samsung Galaxy Note 4 schwarz-anthrazit (1: Android 4.4.4 KitKat 2: Android 5.0 (5.1) Lollipop 3: Android 6.0.2? Marshmallow)
5. Juni 2019-Juli 2019 - Apple iPhone 5 weiß, von meiner Schwester (iOS 11?)
6. Juli 2019-[Diebstahl] Oktober 2019 - Samsung Galaxy S9+ Midnight Black (1: Android 8.0 (8.1) Oreo 2: Android 9 Pie), hätte es länger genutzt, wurde mir aber leider in Köln, am Rudolfsplatz, im Oktober 2019, gestohlen
7. siehe 3.
8. Dezember 2019 [1. Advent]-heute - Samsung Galaxy S9+ Coral Blue [Aber schwarze Hüllen drauf] (1: Android 9 Pie 2: Android 10, was dazu führte, dass die Tags, in meiner Musikdatenbank tlw. zerstört wurden)

Aktuell besitze ich seit Dezember 2019 [eigl. Juli, erstes wurde aber im Oktober gestohlen] das Samsung Galaxy S9+ und bin u.A. beeindruckt wie gut die Kamera, dieses Smartphones, ist und habe dazu noch 64GB internen Speicher und an externem Speicher eine SanDisk-Speicherkarte mit 400GB drin, weil ich Datensammler bin und die ganzen Medien und Spieledateien, welche u.A. da drauf sind, benötigen zudem auch ordentlich Speicher.

Und der Akku des Smartphones ist auch sehr gut und reicht meistens für 1,5-2 Tage aus, aber lade es zur Sicherheit immer nachts auf.

Aber immerhin finde ich die Performance dieses Smartphones unglaublich und kann z.B. damit Videos in 4K aufnehmen, was mich sehr beeindruckt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine komplette Timeline hab ich nicht mehr, aber die letzten 5 bis 6 Jahre kann ich einigermaßen auflisten:

  • 12/2015 bis 2017/18 ein LG G4 (H815) --> das ich in nicht getrocknetem Zement versenkt hab.. -_-
  • nachfolgend ein gebrauchtes Google Pixel 2
  • 02/2019 - 01/2021 zusätzlich ein iPhone 8 Silber 64GB [Diensthandy] --> kaum genutzt, zu klein
  • ab Ende 06/2019 ein Samsung Galaxy S10 128GB Prism Black [Aktuelles Privathandy]
  • ab 01/2021 ein Samsung Galaxy Note20 Ultra 5G 256GB Mystic Black [Aktuelles Diensthandy]
Bearbeitet von Visar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da beteilige ich mich doch auch mal wieder.
Ich versuche auch mal eine Timeline

11/2011 - 2012 -> Samsung Galaxy Star 2 (Samsung-OS drauf, ging nicht viel mit, aber hatte ne Kamera und nen Touchscreen)
2012 - 2013 -> Huawei Ideos X3 (Gott war das Ding kacke)
2013 - 2015 -> Samsung Galaxy S3
07/2015 - 10/2015 -> Microsoft Lumia 650 (Fand ich geil von der Geschwindigkeit und der Kamera, aber Apps waren halt net so nice)
10/2015 - 11/2015 -> Samsung Galaxy S3 (woher das nur kam)
11/2015 - 05/2016 -> Siswoo C55 (billig-China Handy, irgendwann ging der Akku flöten)
05/2016 - 02/2018 -> Honor 5X
02/2018 - 03/2018 -> iPhone 8 (Firmenhandy)
03/2018  01/2020 -> iPhone X (Firmenhandy)
04/2018 - 02/2019 -> Honor 9 (An meinen Vater danach abgegeben, da seins kaputt ging)
02/2019 - 12/2019 -> Samsung Galaxy S9 (An meinen Vater abgegeben, da das meiner Mutter kaputt ging)
12/2019 - 09/2020 -> Pixel 4XL und iPhone XR, als Miethandy über Grover, natürlich nacheinander
09/2020 - Jetzt -> Xiaomi Mi10 (Geht jetzt das zweite mal zur Reparatur, da Phantomeingaben, kack Teil).

Ähm joar, im nachhinein sind es dann doch mehr als ich erwartet habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...

Huawei Mate 20 Pro

Gebraucht auf Kleinanzeigen Für einen Unschlagbaren Preis bekommen

Kann das Handy nur jedem empfehlen kostet auf Kleinanzeigen glaube ich ca. 130-200 je nach Zustand und Zubehör meins hat glaube ich 160€ gekostet oder so

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung