Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

habe duch die Suchfunktion leider nichts gefunden, deswegen hier meine Frage.

Welche Erfahrungen habt ihr bei einer Bewerbung per Email gemacht, bzw. würde ein Anschreiben wie sowas (ist nur ein Beispiel und nicht mein Anschreiben):

 

Zitat

 

Sehr geehrte(r) Frau/Herr XY,

anbei finden Sie meine Bewerbung für Ihre ausgeschriebene Position als Key Account Manager. Die Stelle entspricht genau meinen Vorstellungen und reizt mich sehr. Da mein Profil und meine bisherigen Erfahrungen im Kundenmanagement gut zu Ihren Anforderungen passen, bin ich davon überzeugt, einen echten Mehrwert leisten zu können. Und das möchte ich!

Ich freue mich, wenn Sie meine Bewerbungsunterlagen im Anhang prüfen und ich mich Ihnen noch einmal persönlich vorstellen kann.

Mit besten Grüßen

 

 

 

welches den Emailtext darstellt genügen, wenn ich Ihn den Anlagen dann noch Lebenslauf, Zeugnis und Zertifikat einfüge?

 

Danke für eure Meinungen,

 

Viele Grüße

 

Logan

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin da kein Experte, aber ich finde das klingt sehr generisch. Klingt wie ein Anschreiben dass man an 10 Firmen gleichzeitig schickt. Mach Werbung für dich, zeig warum du der Meinung bist genau für *dieses* Unternehmen die richtige Person zu sein und geh auf das Unternehmen ein, zeig dass du dich über sie informiert hast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sowieso :)

meinte eher von der länge her, weil ich mir denke gerade in einer Email könnte gerade zu viel Text eher abschreckend wirken, so nach dem motto, des ist so viel Text, das les ich mir eh nicht durch.

Also lieber kurz und knapp und direkt auf die Firma angepasst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sagt ja gerne, dass ein Bewerbungsgespräch nur 12 Sekunden dauert. Wenn dieser "gewisse Funke" in dieser Zeit nicht überspringt, dann tut er das danach auch nicht mehr. Ob das jetzt so stimmt kann ich nicht sagen, für Anschreiben gilt das meiner Meinung nach aber unbedingt. Kurz, knapp, aber doch mit einem individuellen Bezug zur Firma (und der eigenen Qualifikation/Motivation, warum man sich dort bewirbt) ist am besten. Jedenfalls meiner Erfahrung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde noch hinzufügen wann und wo du die Stelle gesehen hast, meist gibt es da ja sowas wie eine Ausschreibungs-ID. Diese ID würde ich dann auch in die Betreffzeile einfügen

Den ganzen Text: "Die Stelle entspricht genau meinen Vorstellungen und reizt mich sehr. Da mein Profil und meine bisherigen Erfahrungen im Kundenmanagement gut zu Ihren Anforderungen passen, bin ich davon überzeugt, einen echten Mehrwert leisten zu können. Und das möchte ich!" habe ich mir immer gespart, das stand dann alles in der jeweiligen Dokumenten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das bisher immer kurz gehalten. Habe einen Aussagekräftigen Betreff gewählt und nur noch in einem Satz erläutert auf welche Stelle ich mich bewerbe und meine Kontaktdaten in die Signatur. 

Die Bewerbung ist für mich immer im gesamten in der Anlage da diese ja in der Regel nicht der bearbeitet der die Email bekommt oder die Bewerbungen in ein Tool hochgeladen werden.

Email für also nur reinen "Transportmittel" 

Grüße

Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung