Zum Inhalt springen

Windows ist keine Originalkopie

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

ich hänge schon längere Zeit (2-3 Wochen) an einem merkwürdigen Fehler eines Mitarbeiters. Er erhält in 2 Stündigen abstand folgende Meldung:(siehe Anhang)

Ich bin ziemlich ratlos. Ich habe bereits den Lizenzschlüssel deinstalliert und neu installiert. Den KMS Server habe ich ebenfalls neu eingebunden. Den SATA Treiber habe ich auch schon aktualisiert.

slmgr und MGADiag.exe zeigen an, dass alles in Ordnung sein. Sowohl Windows als auch die Lizenz sind 100% original.

Gibt es irgendetwas was ich übersehen haben könnte oder noch machen kann? Oder ist es vielleicht möglich die Meldung einfach zu deaktiveren?

Würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.

 

Gruß

 

Tim

 

,image.thumb.png.5f6367dee2da3f25f048324b6d704d16.png

ich hänge schon längere Zeit (2-3 Wochen) an einem merkwürdigen Fehler eines Mitarbeiters. Er erhält in 2 Stündigen abstand folgende Meldung:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung