Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Projektantrag Software vorab nehmen

Empfohlene Beiträge

Hallo Fachinformatiker,

ich habe eine Frage. Darf man in einem Projektantrag für Systemintegratoren die Software die man vorstellen möchte (Installation und Konfiguration) bereits im Projektantrag nennen also z.B. Installation und Konfiguration einer Monitoring Software mit LibreNMS.

Also ich will darauf hinau ob man den Namen der Software bereits nennen darf ? Weil ich möchte ja nicht evaluieren (vergleichen )sonder wirklich nur die Software vorstellen

 

Danke für eure Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du darfst theoretisch in den Antrag schreiben, was immer du willst. Die Frage ist halt, ob der Prüfungsausschuss versteht, was du als Projekt machen möchtest und auch, ob er es für "komplex genug" erachtet für eine Abschlussprojekt.

Auch wenn du nicht evaluieren möchtest, ist das eigentlich ein beliebter und nicht gerade geringer Bereich, den die meisten IHK Prüfer bei deinem Abschlussprojekt sehen wollen.

Allerdings können wir das hier vermutlich besser beurteilen, wenn du direkt deinen kompletten Antrag postest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Rienne Ich habe halt gesehen das Evaluieren +  Installieren + Konfigurieren abgelehnt wurde weil das zu viel wäre. Daher habe ich mich für Installieren und Konfigurieren entschieden. Ich persönlich hätte nichts gegen evaluieren aber ich möchte bei der Konfiguration auch nicht nur zeigen wie man das konfiguriert sondern auch ein Endergebnis vorstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, eigentlich sollten alle Bestandteile in einem Projekt vorhanden sein. Und ob der Umfang zu groß wäre mit allen Komponenten, können wir nicht einschätzen, ohne dass du deinen Antrag einfach mal postest. Hier ist es übrigens auch schon oft vorgekommen, dass auch Anträge, die evaluieren+installieren+konfigurieren enthalten, abgelehnt wurden, weil sie nicht umfangreich genug waren. Es kommt halt immer darauf an, was genau du machst und wie gut du es beschreibst, so dass der Prüfungsausschuss auch entsprechend einschätzen kann, ob das Projekt einem Abschlussprojekt genügt. Ne Antiviren-Software auszusuchen, zu installieren und zu konfigurieren, kann auch nur 2 Stunden Zeit kosten und ist damit z.B. sicherlich nicht als Abschlussprojekt geeignet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung