Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Arbeitsproben zum Bewerbungsgespräch

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum.

Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch bezüglich eines Praktikumsplatzes als Webprogrammierer. In der Einladung werden Arbeitsproben gefordert. Da wollte ich mal nachfragen, was damit genau gemeint ist. Bei meinem Anschreiben habe ich Bezug auf ein privates Projekt genommen. Sollte ich dann den ganzen Quellcode (der sehr umfangreich ist) mitnehmen? Oder einfach ein Demostrationsvideo auf einem Stick? Für mich ist eben nicht ersichtlich, ob die Code sehen wollen oder einfach nur eine Vorschau eines Projektes. Und wenn sie Code sehen wollen, dann vermutlich nur ein Ausschnitt, da das ja sonst den Rahmen voll sprengen würde. Ich dachte vielleicht daran, dass ich ein Teilproblem, welches ich algorithmisch gelöst habe, dann lösungsmäßig vorstellen würde. Wäre das so gut?

Über Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb dnyc:

Ich dachte vielleicht daran, dass ich ein Teilproblem, welches ich algorithmisch gelöst habe, dann lösungsmäßig vorstellen würde. Wäre das so gut?

Denke genau sowas in der Art erwarten die :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei USB-Sticks wäre ich aber vorsichtig, da dir dabei die Sicherheitsrichtlinien des AG dazwischenschiesen kann. Also am besten den Code in Papier oder auf eigenem Gerät mitbringen.

(Oder noch besser den rechner daheim als Server aufsetzen und dann den code als webseite aufrufen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb OMem:

(Oder noch besser den rechner daheim als Server aufsetzen und dann den code als webseite aufrufen)

Na da würde ich das doch dann eher auf dem Laptop selber laufen lassen. Sonst gibts es garantiert irgend ein Problem... Internetverbindung schlecht, Server läuft aus irgend einem Grund nicht, was auch immer.

bearbeitet von monolith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir das jetzt so gedacht, dass ich eine kleine PowerPoint Präsentation zum Projekt zeige und dann einen Teilaspekt (Bilder-Upload) vorführe. Dazu habe ich ein Diagramm gemacht und lasse die Webseite dann auch auf meinem Laptop laufen und vollführe dann praktisch einen Upload. Danach stelle ich dann noch den zugehörigen Code vor. So sollte es zufriedenstellend sein. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung